Jump to content

OMDS Pressemitteilung: Ankündigung der Marke ‚OM SYSTEM‘ und einer Systemkamera


Recommended Posts

vor 10 Minuten schrieb supmylo:

Ich beziehe mich auf das Marketing bzw. den Webauftritt, manch Anderer erwartet schon nach wenigen Monaten neue Kameras, Objektive und Software, jeweils als Neuentwicklungen.😉

Der Druck, den die jetzt haben, dürfte enorm sein. Olympus hat Jahrelang nur noch wenig in die Entwicklung investiert, was zu einem Rückstand gegenüber den anderen führte - und jetzt soll/muß OMDS diesen Rückstand, ohne die Möglichkeit zu haben Anlauf zu nehmen, aufholen und sogar noch einen neuen Maßstab setzen. Wenn sie damit zu lange warten, werden sie auf halber Strecke aus dem Rennen genommen.

Link to post
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb schopi68:

Der Druck, den die jetzt haben, dürfte enorm sein. Olympus hat Jahrelang nur noch wenig in die Entwicklung investiert, was zu einem Rückstand gegenüber den anderen führte - und jetzt soll/muß OMDS diesen Rückstand, ohne die Möglichkeit zu haben Anlauf zu nehmen, aufholen und sogar noch einen neuen Maßstab setzen. Wenn sie damit zu lange warten, werden sie auf halber Strecke aus dem Rennen genommen.

War aber alles bekannt als man sich dazu entschieden hat. Ich hoffe, dass die Stille daran liegt, dass sie noch Anlauf nehmen und nicht schon auf der Suche nach einem neuen Käufer sind.

Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb schopi68:

Der Druck, den die jetzt haben, dürfte enorm sein. Olympus hat Jahrelang nur noch wenig in die Entwicklung investiert, was zu einem Rückstand gegenüber den anderen führte - und jetzt soll/muß OMDS diesen Rückstand, ohne die Möglichkeit zu haben Anlauf zu nehmen, aufholen und sogar noch einen neuen Maßstab setzen. Wenn sie damit zu lange warten, werden sie auf halber Strecke aus dem Rennen genommen.

Über die finanziellen Umstände des Verkaufs weiß man ja nichts Genaues. Ich gehe davon aus, dass JIP nichts für Olympus Imaging bezahlt bzw. sogar noch Geld dazu bekommen hat. Eine Kennzahl für eine Unternehmensbewertung ist der Gewinn vor Zinsen und Steuern (und ggf. Abschreibungen) und wenn der negativ ist, zahlt man entsprechend wenig(er) oder nichts oder man bekommt sogar was dazu. Wenn ich mich recht erinnere, hat Olympus viel Geld im Zusammenhang mit dem Verkauf abgeschrieben, womöglich steckt so etwas dahinter.

Vielleicht werden von Olympus sogar noch eine Zeitlang Kosten mitgetragen, man ist ja schließlich auch noch zu 5% an OMDS beteiligt. Wie viel Zeit OMDS für den Turnaround hat, kann m. E. niemand hier sagen. Ich halte es für unrealistisch, dass JIP auf Risiko gesetzt hat in der Hoffnung, binnen weniger Monate besagten Rückstand aufzuholen und mit einem Produktfeuerwerk den Markt zu erobern.

Edited by supmylo
Link to post
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb supmylo:

Ich halte es für unrealistisch, dass JIP auf Risiko gesetzt hat in der Hoffnung, binnen weniger Monate besagten Rückstand aufzuholen und mit einem Produktfeuerwerk den Markt zu erobern.

Ich vermute aber, dass sie nicht mit Corona und einer Verknappung und deutlichen Preissteigerungen für elektronische Bauteile gerechnet haben. Das ist, aus meiner Sicht, das große Problem bei einer Firma, die noch keine eigenen Reserven hat.

Link to post
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb cyco:

Ich vermute aber, dass sie nicht mit Corona und einer Verknappung und deutlichen Preissteigerungen für elektronische Bauteile gerechnet haben. Das ist, aus meiner Sicht, das große Problem bei einer Firma, die noch keine eigenen Reserven hat.

Da hast Du sicherlich recht. Hoffentlich haben sie entsprechende Vereinbarungen mit Olympus getroffen, die das abfedern. Ich vermute, dass es sich Olympus imagemäßig im Heimatland nicht leisten könnte, wenn OMDS kurz nach Erwerb von Imaging den Laden an die Wand fahren würde. Wobei man ja auch nicht weiß, welche Mittel/Reserven JIP zur Verfügung hat.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich befürchte so ein Thema von dieser Tragweite hatte keiner auf der Pfanne. Wir werden sehen, was OM noch reißen wird. Ich hoffe auch noch immer noch auf die WOW-Kamera von OM, die dann Nachfolgerin meiner G9 werden könnte. Drücken wir die Daumen.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb supmylo:

Über die finanziellen Umstände des Verkaufs weiß man ja nichts Genaues. Ich gehe davon aus, dass JIP nichts für Olympus Imaging bezahlt bzw. sogar noch Geld dazu bekommen hat. Eine Kennzahl für eine Unternehmensbewertung ist der Gewinn vor Zinsen und Steuern (und ggf. Abschreibungen) und wenn der negativ ist, zahlt man entsprechend wenig(er) oder nichts oder man bekommt sogar was dazu. Wenn ich mich recht erinnere, hat Olympus viel Geld im Zusammenhang mit dem Verkauf abgeschrieben, womöglich steckt so etwas dahinter.

Vielleicht werden von Olympus sogar noch eine Zeitlang Kosten mitgetragen, man ist ja schließlich auch noch zu 5% an OMDS beteiligt. Wie viel Zeit OMDS für den Turnaround hat, kann m. E. niemand hier sagen. Ich halte es für unrealistisch, dass JIP auf Risiko gesetzt hat in der Hoffnung, binnen weniger Monate besagten Rückstand aufzuholen und mit einem Produktfeuerwerk den Markt zu erobern.

Im letzten Geschäftsbericht von Olympus habe ich gerade den Hinweis auf eine Ausgabe von 27,830 Mio Yen im Zusammenhang mit dem Transfer des Imaging Business gefunden.

Dazu wohl Abschreibungen über 1518 Mio Yen (Gebäude, Maschinen, Fahrzeuge, Werkzeuge, Software etc) für das Imaging Business.

Other expenses für Imaging: 5156 Mio Yen "for the costs incurred to establish and transfer a new company..."

Wenn ich den Geschäftsbericht (Seite 146) richtig verstehe, hat Olympus kein Geld  (0$) dafür bekommen, daß sie die Kontrolle über Imaging abgegeben haben.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hier noch mal ein Beispiel von FiiO (HiFi-Industrie), wie ein Hersteller relativ offen mit den Kunden kommunizieren könnte. Im Wesentlichen geht es um die Auswirkungen von Covid 19, Rohstoffmangel und Chip-Krise auf Lieferbarkeit und Preis. Die Situation dürfte in der Foto-Industrie ähnlich sein. Interessant: Hier erklärt sich der Hersteller, selbst wenn der Preis für ein Produkt nur um 10 USD erhöht werden muss.

https://forum.fiio.com/note/showNoteContent.do?id=202111241757394627887&tid=4

 

Edited by tgutgu
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Das ist etwa so aussagekräftig wie "ich habe nie behauptet Batman zu sein. Man hat mich aber auch noch nie gemeinsam mit ihm in einem Raum gesehen..."

Wenn sie sich nur noch in ihrer Show-Performance überbieten, dann kann man sie getrost abhaken, das ist nichts als sinnfreie, unlustige comedy... 🤐

Edited by rostafrei
Link to post
Share on other sites

Am 13.1.2022 um 17:06 schrieb x_holger:

OMDS braucht ja auch nicht so wirklich viele Chips... 😁

Außerdem gibt es ja auch noch die Option einer milden Gabe durch Olympus in Form von vererbten alten Lagerbeständen von Oly Chips...n bisschen abgestaubt und fertig ist die WOW Kamera ohne Lieferzeiten - geht doch! 😂

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb g-foto.de:

OMDS braucht ja auch nicht so wirklich viele Chips... 😁

Außerdem gibt es ja auch noch die Option einer milden Gabe durch Olympus in Form von vererbten alten Lagerbeständen von Oly Chips...n bisschen abgestaubt und fertig ist die WOW Kamera ohne Lieferzeiten - geht doch! 😂

Dann sind sie sogar vorsätzlich so langsam. Wie blöd, die Chipknappheit nicht als Ausrede zu nutzen. 😜

Link to post
Share on other sites

Um mal wieder eine Lanze für OM zu brechen. Die letzten Videos, bzw. Werbefilmchen, die sie gemacht haben, finde ich gut gemacht und ansprechend. Auch wenn die Kameras da nicht unbedingt im Fokus stehen.

https://www.youtube.com/channel/UCrK1F91dJ1Ej1BROEZrqNkw

 

 

Edited by cyco
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...