Jump to content

Schon wieder ein neues Luminar-Produkt? NEO .............


AlterKnabe
 Share

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb AlterKnabe:

Schon bald kommt wieder ein neues Luminar-Produkt? NEO ...........

Erläuterung durch René Ledrado:
https://www.youtube.com/watch?v=8CShSmaaopE

Es gibt aber Stimmen, die wünschen, dass Skylum zunächst einmal Luminar AI unter Windows absturzsicherer machen sollte 😴

Die Unverschämtheit ist, dass das Upgrade kostenlos ist, wenn man 5 Neukunden ("Followers") wirbt

Hey Joachim,

Great news! There’s a new challenge dedicated to the Luminar Neo upgrade.

Share your referral link with your followers, promote Luminar Neo and sell 5 copies to win the challenge.

Your referral link: https://skylum.grsm.io

For completing the challenge you’ll receive a Free Upgrade to Luminar Neo.

Your followers will get:

- Early delivery of Luminar Neo
- The lowest possible preorder price for Luminar Neo (worth $54 for new users)
- 30 days money-back guarantee
- Access to an exclusive private group in the Luminar Insiders community

How can you describe Luminar Neo for your followers:

Luminar Neo is a creative image editor powered by AI technologies of the future, that enables creators to bring their boldest ideas to life. And enjoy it. Luminar Neo offers leading-edge AI technologies and a flexible workflow that allows anyone to accomplish creative tasks and achieve professional-quality editing results. The new engine the Skylum Team has built for Luminar Neo is based on all the best solutions from the combined and evolved experience for maximum performance and flexibility and is developed for achieving complex creative results.

Where to get banners to promote Luminar Neo:

As always, you can use all the promotional materials and other assets placed in the Resources folder. Plus, during the preorder period, you’ll have constant support from your personal manager.

Challenge Conditions:
- Sell at least 5 copies of Luminar Neo
- Special offer is valid from 9th until 19th of September
- Available only for referral partners

Happy selling!

Regards,
Luminar Referral Program Team

 



You're receiving this email because you signed up for the Luminar Referral Program program on PartnerStack.com. You can reply directly to this email.
Don't want updates anymore? Unsubscribe

 

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb joachimeh:

Die Unverschämtheit ist, dass das Upgrade kostenlos ist, wenn man 5 Neukunden ("Followers") wirbt

   

 

Finde ich jetzt nicht "unverschämt", sondern eher kreativ!; so tickt die Welt heute!
Luminar mit dem ganzen KI Kram ist ein Produkt für die neue Generation, die mehr als ein SP will, aber keinen Bock auf LR & Co. hat.
Da wird nciht über ABOs oder sowas geredet, da gibt es halt Goodies für die Werbung von Neukunden.
Den Ansatz finde ich aus Marketingsicht genial - Anders eben und zukunftsorientiert..

In unserer heutigen Welt müssen wir uns erst an sowas gewöhnen.
Mir ist das egal, da ich Luminar eh' nicht mag, aber gut finde ich es in jedem Fall, denn die ziehen ihr Programm durch!

Edited by D700
Link to post
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb Isar:

Diese Stimmen gab es auch schon als Luminar AI neu war und davor als der Vorgänger neu war. Daher bin ich raus.

Diese Stimmen gibt es in der einen oder anderen Ausprägung auch bei vielen anderen Softwarefirmen.
Oft sind die "Probleme" aber auch beim User selber oder dessen Hardwareseptup zu suchen.
Bei mir lief Luminar innerhab der 30 Tage Testzeit stabil und problemlos.
Aber sonst war es wie gesagt nix für mich ...

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Naja wer nochmal auf Luminar reinfällt dem ist wirklich nicht zu helfen. 

Erst wird versprochen, dass die Programme Updates bekommen um die Bugs zu fixen, dann bringen sie einfach ne neue Version raus für die man wieder zahlen darf mit 1-2 neuen fancy Slidern.

Nene für fast das gleiche Geld bekommt man schon das CC Foto Abo, das ist in dem Fall ehrlicher und man hat noch ein komplettes Photoshop dabei.

Link to post
Share on other sites

Am 11.9.2021 um 08:31 schrieb Protesio:

...Nene für fast das gleiche Geld bekommt man schon das CC Foto Abo, das ist in dem Fall ehrlicher und man hat noch ein komplettes Photoshop dabei.

Das kann man ja nun wirklich nicht vergleichen.
Wenn es nur LR und Luminar gäbe, dann wäre Luminar noch das kleinere Übel für mich (und andere)

Link to post
Share on other sites

Das Adobe Abo ist nicht das, was mich überzeugt, und die aggressive Werbung, die man in regelmäßigen Abständen von Luminar per Mail zugeschickt bekommt, ist es auch nicht.
Für mich zwei Beispiele, die abschreckend wirken.
Zu Luminar Neo: first time shame on you, second time shame on me. Bei YT wird das Produkt von einigen Personen bestimmt wieder äußerst gelobt werden.

Link to post
Share on other sites

Am 11.9.2021 um 08:31 schrieb Protesio:

Naja wer nochmal auf Luminar reinfällt dem ist wirklich nicht zu helfen

Luminar 4 aus einem Angebot <30€ schlummert auf dem Desktop und wird nur für einige Funktonen sporadisch genutzt. Insgesamt ist 4 für mich ergonomisch fragwürdig.

Luminar AI hat die Probezeit nicht überstanden. Ergonomisch scheine ich der DAU für das Programm zu sein.

Die Geschwätzigkeit beider Programme per Newsletter ist abgestellt und somit hat man mir das Interesse an NEO schon gründlich verlabert (verschrieben). 🤫

Bilder bearbeiten ist eine ernste Aufgabe weil eine Arbeit zu einem guten Ergebis führen sollte. Bunte Programme für Spieltriebgesteuerte brauche ich nicht.

Edit: Ich finde es schon frech, dass mir NEO Werbung inclusive Sprung zur Homepage in Luminar 4 eingeblendet wurde. Klar, kann man abschalten aber welcher Programmierer hat dafür Arbeitszeit verschwendet?

Edited by Johnboy
Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

ich habe es mal vorbestellt, kostet nicht viel und ich will es einfach ausprobieren. Habe jetzt Luminar 4 und nutze es ab und an.

Für die komplette Entwicklung kann man es nicht verwenden. Dazu ist es zu langsam und streikt auch ab und an, für einige Bilder ist es aber ganz witzig. Da geht es nicht um Austausch von Himmel sondern eher um SW-Bilder, Look ausprobieren etc. Das finde ich ganz gut gelöst.

Die Werbung von denen darf man natürlich nicht glauben, da war ja AI schon für´s nächste Jahrtausend gemacht :)

Man darf bei einem Vergleich mit anderen Programmen auch nicht vergessen, dass Luminar in diesen Aktionen zumindest seeehr günstig ist.

 

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich habe mir Luminar Neo auch als Update bestellt. Sollte es genauso langsam sein auf meinem Windows 11 PC wie AI, lass ich mir das Geld wieder zurückzahlen.

Ich finde das Programm nicht schlecht. Gerade für Leute, die nicht viel machen wollen, ist das, brauchbar. Nur es muss mal langsam aus dem Ar... kommen was Geschwindigkeit betrifft.

Link to post
Share on other sites

Am 14.9.2021 um 11:16 schrieb Johnboy:

Luminar 4 aus einem Angebot <30€ schlummert auf dem Desktop und wird nur für einige Funktonen sporadisch genutzt. Insgesamt ist 4 für mich ergonomisch fragwürdig.

Luminar AI hat die Probezeit nicht überstanden. Ergonomisch scheine ich der DAU für das Programm zu sein.

Die Geschwätzigkeit beider Programme per Newsletter ist abgestellt und somit hat man mir das Interesse an NEO schon gründlich verlabert (verschrieben). 🤫

Bilder bearbeiten ist eine ernste Aufgabe weil eine Arbeit zu einem guten Ergebis führen sollte. Bunte Programme für Spieltriebgesteuerte brauche ich nicht.

Edit: Ich finde es schon frech, dass mir NEO Werbung inclusive Sprung zur Homepage in Luminar 4 eingeblendet wurde. Klar, kann man abschalten aber welcher Programmierer hat dafür Arbeitszeit verschwendet?

Dem kann ich mir nur anschließen!

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
vor 14 Stunden schrieb Kater Karlo:

hatte das Programm ja vorbestellt, hat es denn schon jemand bekommen? Will nur sicher gehen, dass ich die Info nicht verpasst habe. Es hieß ja Mitte Dezember.

Danke!

 

hast nichts verpasst. Derzeit sind erst die ersten Beta-Versionen draußen. Die endgültige Variante wird nun Anfang 2022 erwartet. So ein paar Sachen könnten ganz spannend werden.

 

 

Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...

Vielleicht hat ja schon jemand die Beta getestet , sind die RAW Bilder in derKatalogansicht bei Euch auch unscharf ? Gleiches Problem habe ich schon bei AI !

Hardware : Windows 11Pro , 32 GB RAM , Ryzen 5 2600X , Radeon RX570 mit (GB Luminar sagt jedoch es sind nur 4 GB !

RAW Konverter den ich ebenfalls gerade teste : Exposure X7 - schneller Start (mindestens 5 x schneller) RAW sofort scharf und sauschnell - möchte aber ein noch simplereren RAW Konverter ( von der Benutzeroberfläche ausgesehen nicht von den Möglichkeiten )

 

Edited by Joker82467
hatte was vergessen
Link to post
Share on other sites

Am 8.2.2022 um 05:49 schrieb Joker82467:

RAW Konverter den ich ebenfalls gerade teste : Exposure X7 - schneller Start (mindestens 5 x schneller) RAW sofort scharf und sauschnell - möchte aber ein noch simplereren RAW Konverter ( von der Benutzeroberfläche ausgesehen nicht von den Möglichkeiten )

Exposure X7 ist doch relativ simple?! Okay, es hat nicht ganz so viele KI Automatiken, aber ansonsten fand ich es recht übersichtlich. Der Katalog von X7 ist imho ein richtiger Pluspunkt, weil man nicht erst Bilder importieren muss. Sämtliche Bearbeitungsinformationen werde in einer Sidecare Datei gespeichert. Einfacher und Praktischer gehts eigentlich nicht.

Ich war nur mit den Farben "out of the box" nicht zufrieden, sonst fand ich den Converter ziemlich gut, vor allem bei dem Preis. On1 hat zum Beispiel etwas mehr Funktionalität, aber das Demosaicing ist um einiges schlechter. Zumindest bei Fuji-Raws gehen da ein Haufen Details hops. IMHO schwer zu bändigen. Luminar hat derzeit wohl die umfangreichsten "KI" Automatiken und dürfte so schnell zu Ergebnissen führen. Allerdings muss man halt Abstriche in der Performance und der Stabilität machen. Ich würde kein großen Katalog mit Luminar verwalten wollen.

Hat deine Graka 8GB on Board, oder hat die "nur" 4GB und kann bei Bedarf nochmal 4GB vom Hauptspeicher abzwacken? Manchmal nutzen Programme nur den Onboard Speicher der GraKas, was dann zu unterschiedlichen Speichergrößen führt.

Link to post
Share on other sites

Hab jetzt die Vollversion von Luminar Neo und mir gefällt's!

Man muß sich nicht lange einarbeiten oder 17 Semester Photoshop an der Volkshochschule studieren, einfach machen.

Bilder in der Katalogansicht sind scharf, allerdings 2018er MacBook Pro. Trotzdem könnte Skylum noch etwas an der Geschwindigkeit feilen, so ruft Luminar leise nach einem M1 MacBook...😉

Link to post
Share on other sites

Am 11.2.2022 um 13:16 schrieb Frischmilch:

Exposure X7 ist doch relativ simple?! Okay, es hat nicht ganz so viele KI Automatiken, aber ansonsten fand ich es recht übersichtlich. Der Katalog von X7 ist imho ein richtiger Pluspunkt, weil man nicht erst Bilder importieren muss. Sämtliche Bearbeitungsinformationen werde in einer Sidecare Datei gespeichert. Einfacher und Praktischer gehts eigentlich nicht.

Ich war nur mit den Farben "out of the box" nicht zufrieden, sonst fand ich den Converter ziemlich gut, vor allem bei dem Preis. On1 hat zum Beispiel etwas mehr Funktionalität, aber das Demosaicing ist um einiges schlechter. Zumindest bei Fuji-Raws gehen da ein Haufen Details hops. IMHO schwer zu bändigen. Luminar hat derzeit wohl die umfangreichsten "KI" Automatiken und dürfte so schnell zu Ergebnissen führen. Allerdings muss man halt Abstriche in der Performance und der Stabilität machen. Ich würde kein großen Katalog mit Luminar verwalten wollen.

Hat deine Graka 8GB on Board, oder hat die "nur" 4GB und kann bei Bedarf nochmal 4GB vom Hauptspeicher abzwacken? Manchmal nutzen Programme nur den Onboard Speicher der GraKas, was dann zu unterschiedlichen Speichergrößen führt.

Ja Exposure X7 ist nachdem ich mich jetzt ein wenig mehr mit dem Programm beschäftigt habe , deutlich schneller als Luminar Neo und Luminar AI , der Aufbau finde ich sehr gelungen !

Grafikkarte hat 8GB on Board kann noch shared Memeory dazugeben.

Zurück zu Luminar Neo und AI - was die da anbieten simple Oberfläche , KI die recht ordentlich arbeitet ist schon ganz nett und wenn man warten kann und nicht zuviel macht  ordentliche Ergebnisse ! Was mich bei beiden wirklich nervt - zumindest Windows Version sind folgende Dinge :

 

1. Programmstart : Was für Programmierer sind da am Werk ? gefühlt bis zum Katalog 30 sek

2. Katalog : unscharf und Sortierung eine einzige Katastophe ! Mein Katalog ist bisher folgendermaßen aufgebaut : Raw - 2021 - und dann Ordner zu einezelnen Themen wie Katzen, Test, Landschaft etc. - was macht Luminar ? geht stur nach Aufnahmedatum außer ich öffne Unterkataloge einzeln

3. AI hat finde ich Stand jetzt mehr als Neo zu bieten , dafür das man NEO von Ende 2021 auf Februar 2022 verschoben hat und es angeblich schneller sein soll habe ich nichts gemerkt - von der Geschwindigkeit Regler Resultat ein Riesen Unterschied zu Exposure

 

Kontakt mit dem Support , hat nicht wirklich was gebraucht ! Habe auf Anraten einen Virtuellen Speicher nochmal in der Größe meines verbauten RAM`s angelgt gebracht hat es 0

Bin gespannt wann sie noch ein paar neue Features einbauen ob sie noch an der Performance bauen , mein PC nimmt sich immer ein paar Sekunden bis er jeden Bearbeitungsschritt umsetzt anders bei Exposure da sofort sichtbar aber Software nicht so weit verbreitet wie Luminar .... teste noch ein wenig

Edited by Joker82467
Link to post
Share on other sites

Guten Morgen !

Habe heute früh mir das Programm CPU Sidebar auf den Rechner gespielt und wollte mal die Auslastung , Temperatur und bei der Grafikkarte zusätzlich den Lüftereinsatz in Prozent der 3 Programme (Exposure,Neo und AI) wenn ich 1 Bild/RAW) im Bearbeitungsmodus geöffnet habe testen (noch keinen Regler verschoben) - ich weiß eine nette Spielerei aber auch interessant für den ein oder anderen !

Wenn nicht gewünscht ,den Beitrag bitte löschen oder verschieben !

Habe Temperatur CPU und Grafikkarte gemessen,CPU und Ram Auslastung inkl. durchschnittliechen RAM Verbrauch und Lüfter der Grafikkarte in Prozent mit dem Programm gemessen - sind nur Werte die vom Programm ermittelt wurden nachdem der Rechner bereits 1 Std im Betrieb war .

PC : Ryzen 5 2600X , 32GB RAM und Grafikkarte Radeon RX570 Serie mit 8GB, Windows 11 Pro

Exposure X7 : CPU 55 Grad (Mittelwert) bei Auslastung im Schnitt 20% und Taktung 4000-4100 Mhz

                     RAM 10GB ,27-30%                  

                     GPU 50 Grad bei einen Lüftereinsatz von 17%

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neo 1.0 : CPU 45 Grad (Mittelwert) und Auslastung im Schnitt bei 2% und Taktung 4000-4100 Mhz

              RAM: 7,28GB, 22,8%

             GPU; 33 Grad und Lüftereinsatz 0%

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

AI ; CPU 45 Grad (Mittelwert) und Auslastung im Schnitt bei 5% und Taktung 4000-4100 Mhz

     RAM 7,8GB , 24%

    GPU: 33 Grad und Lüftereinsatz 0%

 

Finde es interessant zu sehen das Exposure X7 zwar schneller ist (Programmstart , besserer Katalog ,man sieht sofort was für Auswirkungen es hat wenn man einen Regler verschiebt (anders bei Neo und AI - brauchen etwas länger die KI hat ja einiges zu berechnen) .

Neo ist nicht ein einziges mal ausgestiegen ( gestern mal mit den Reglern rumgespielt) - für mich ist die Fotografie und Bildbearbeitung nur Hobby , wenn ich damit mein Geld verdienen müsste und schnell Fotos abliefern müsste dann wäre die Entscheidung klar Richtung Exposure X7 ( wenn ich nur die 3 Programme zur Auswahl hätte und davon nur eins einsetzen darf)

Ja auch ich habe zuerst gemeckert was NEO und AI angeht - aber viele deutschsprachige Tutorials , Bücher -wenn man was nachsehen muss und deutsches Handbuch (Neo hat wie ich gesehen noch keins und Exposure nur ein englisches) haben mich umdenken lassen !

Da ich in Neo das größte Entwicklungspotential sehe und ich nur eins ernsthaft lernen möchte,wird es höchstwahrscheinlich das Programm werden - experementiere aber noch und die Entscheidung ist noch nicht zu 100% sicher

 

Link to post
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Joker82467:

AI ; CPU 45 Grad (Mittelwert) und Auslastung im Schnitt bei 5% und Taktung 4000-4100 Mhz

     RAM 7,8GB , 24%

    GPU: 33 Grad und Lüftereinsatz 0%

Wenn ich mich recht erinnere konnten AI und Vorgänger keine Grafikkarten GPU zur Berechnung nutzen (und vielleicht auch nur 1 Core, aber da bin ich mir nicht mehr sicher). Wie das bei Neo jetzt ist, kann ich nicht sagen.
Die Bearbeitung in Luminar 4 wurde bei mir vor allem quälend langsam, wenn der Catalog größer wurde, so dass man mehrere anlegen musste.

Edited by grillec
Link to post
Share on other sites

Zitat

Finde es interessant zu sehen das Exposure X7 zwar schneller ist (Programmstart , besserer Katalog ,man sieht sofort was für Auswirkungen es hat wenn man einen Regler verschiebt (anders bei Neo und AI - brauchen etwas länger die KI hat ja einiges zu berechnen) .

Neo ist nicht ein einziges mal ausgestiegen ( gestern mal mit den Reglern rumgespielt) - für mich ist die Fotografie und Bildbearbeitung nur Hobby , wenn ich damit mein Geld verdienen müsste und schnell Fotos abliefern müsste dann wäre die Entscheidung klar Richtung Exposure X7 ( wenn ich nur die 3 Programme zur Auswahl hätte und davon nur eins einsetzen darf)

Ja auch ich habe zuerst gemeckert was NEO und AI angeht - aber viele deutschsprachige Tutorials , Bücher -wenn man was nachsehen muss und deutsches Handbuch (Neo hat wie ich gesehen noch keins und Exposure nur ein englisches) haben mich umdenken lassen !

Da ich in Neo das größte Entwicklungspotential sehe und ich nur eins ernsthaft lernen möchte,wird es höchstwahrscheinlich das Programm werden - experementiere aber noch und die Entscheidung ist noch nicht zu 100% sicher

Jetzt ist es auch mir passiert , trotz diverser Tipps vom Support um eine Verbesserung zu erzielen ( war nicht erfolgreich ) wird das Programm je mehr ich an einen RAW arbeite umso langsamer wird es ( Neo 1.0.0 und AI ) schließlich stürzt es dann doch ab .... habe jetzt die Rückerstattung des Kaufpreises angestossen

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...