Jump to content

Neue Olympus Objektiv-Roadmap mit zwei neuen PRO Objektiven


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 34 Minuten schrieb Protesio:

Auch das 40-150 f4 ist nicht uninteressant und man hat nun quasi jeweils eine f2.8 und eine f4 Linie die fast alles abdeckt. Macht das System auf jeden Fall durchaus attraktiv. Ich finde das 40-150 2.8 aber nicht zu monströs... auch nicht für Bergtouren :)

Definitiv ! Das 40-150 ist nicht monströs,  ich habe es selbst schon ausprobiert,  aber eben nicht wesentlich kleiner und leichter als ein 100-400 mm. Schraubt man an ein F4 Zoom einen 2,0 TK, dann ist man bereits bei F8, für mFT ist das bereits sehr dunkel. Den fehlenden IS sieht man beim Fotografieren beim 40-150 2,8 aber auch. Beim Filmen hat IS auch einen Vorteil ! Nur so zum Vergleich,  Du hast ja auch das 10-25 1,7. Das Panaleica 50-200 hat ohne Gegenlichtblende die genau gleiche Länge wie das 10-25 1,7,  ist nur etwas schmaler.

Edited by SilkeMa
Link to post
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb pero:

...inflationären 4er Linsen...

?

Es gibt bereits seit längerem das 12-40 und 40-150 F/2.8, dazu jetzt das 12-45er F/4 und bald ein 40-150, zwei Objektive kann man nicht gerade als inflationär bezeichnen.

Zu zwei Tele auf der Roadmap existieren bisher keinerlei Daten, kann also sein, daß da noch was kommt, Möchte man aber die Systemvorteile hervorheben, und das sind nun mal u.a. kleinere und leichtere Objektive, sind Schwergewichte deutlich jenseits der 1 Kg Grenze für eine handvoll Nutzer nur bedingt sinnvoll.

Andere Konkurrenzsysteme entwickeln sich auch weiter, bspw. bei Preis und/oder Gewicht, dem muß man Rechnung tragen um das eigene System attraktiv zu halten. Gerade bei hochwertigen und leichten Tele hat Olympus noch eine Lücke die mit einem 40-150 F/4 geschlossen wird. Zusammen mit dem 12-45 oder 8-25 ergibt sich so ein interessantes Paket.

Link to post
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb FritzG:

Hallo zusammen,

 

manchmal denke ich, dass hier nur Weicheier unterwegs sind...

Die Eventfotografie mit einem Wandertag in den Alpen verwechseln.

Schwer fängt bei einem 2,8/300 an.  😛

 

Gruß von

Axel  😊

Wenn ich als Besucher auf ein Mittelalterfest gehe, um mich dort zu amüsieren und nicht wegen des Fotografierens dort bin, hänge ich mir ungern großes Besteck über die Schulter. Das letzte Mal, als ich auf so einem Event war, habe ich das Pana 45-150 dran gehabt. Das ist aber schnell bei Blende 5,6, wenn man zoomt. Hier wäre ein 4/40-150 genau richtig. Ums Gewicht geht es mir hier nicht mal primär, eher um die Baugröße.

Link to post
Share on other sites

vor 57 Minuten schrieb wuschler:

Gerade bei hochwertigen und leichten Tele hat Olympus noch eine Lücke die mit einem 40-150 F/4 geschlossen wird. Zusammen mit dem 12-45 oder 8-25 ergibt sich so ein interessantes Paket.

Hat Sony die Kamerasparte abgewickelt? Deine Lobpreisungen könnten manchem Sony Fotografen Angst machen.  😎 ;) 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 1 Minute schrieb wasabi65:

Das neue wäre bei Blende 4 im besten Fall, definitiv ein riesiger Unterschied, der einen Neukauf begründet.

😇

Das alleine ist es nicht, das 45-150 ist auch optisch eher ein Einsteiger-Telezoom.

Link to post
Share on other sites

Ich halte das Olympus 40-150 4-5,6 ED R für ein ausgezeichnetes Objektiv (das Pana kenn ich nicht). Bezüglich des Preisleistungsverhältnisses vielleicht das genialste Objektiv im OMDS-Angebot. Damit wird der exakt gleiche Brennweitenbereich bei OMDS nun durch 3(!) Objektive abgedeckt. Da ist sicherlich für jeden was dabei. Bestimmt ist der Billigheimer in einigen, für mich nicht relevanten Dingen (Haptik, AF Geschwindigkeit, dafür aber sicherlich Vorteil beim Gewicht) gegenüber dem f4 abgespeckt, aber ich bin mal auf die ersten Bildvergleiche gespannt.

Edited by shutter button
Link to post
Share on other sites

Beide Pro Objektive finde ich ziemlich passend. Auf die perfekte Normalbrennweite (ein Pana 20 1.7 mit schnellem AF) warte ich schon ewig, das 20 1.4 werde ich mir also genau anschauen. Wenn es kleiner als das 30mm Makro ist, passt es samt Kamera noch in meine Jackentasche.

Die bisher vorhandenen Teles sind nicht schlecht, haben aber alle irgendwo Kompromisse, wenn man die nicht eingehen will, muss man auch bei MFT groß/schwer/teuer kaufen. Von daher würde ein richtig gutes leichtes Pro Telezoom schon eine Lücke füllen. Mit 150mm f4 kann man auch noch frei stellen, auch wenn ich 200mm am langen Ende besser gefunden hätte.

Ich werde es mir aber wohl nicht kaufen, da es keinen OIS bekommen soll und der in der Pen sehr schwach ist. 

 

Edited by Hex
Link to post
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb shutter button:

...abgespeckt, aber ich bin mal auf die ersten Bildvergleiche gespannt.

Das 40-150 F/4 wird vorraussichtlich auch einen Wetterschutz haben, alleine das wird für einige schon ein Mehrgewicht und Aufpreis Wert sein.

Ich hatte vor dem 40-150 F/2.8 das Panasonic 45-200 II, da waren die Unterschiede bei der Abbildungsleistung schon sehr deutlich.

Link to post
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb wuschler:

Das 40-150 F/4 wird vorraussichtlich auch einen Wetterschutz haben, alleine das wird für einige schon ein Mehrgewicht und Aufpreis Wert sein.

Da hast Du sicher Recht, was bei einem von mir geschätzten Straßenpreis vom 5-6 fachen des Billigheimers auch erwartet werden kann. Zur Bildqualität kann man ja noch nix sagen, aber ob die 5-6 mal besser sein wird? Letztendlich wie immer eine Frage der Aufgabenstellung und des persönlichen Anspruchs. Ich fotografiere kein Wildlife und keinen Sport. Eigentlich deckt mein 12-100 alles ab, was ich brauche.   

Link to post
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb shutter button:

...aber ob die 5-6 mal besser sein wird?

Meist sind das ja mehrere Faktoren, einige hast du ja bereits aufgezählt. Dazu dann ggf. noch Bokeh, Wetterschutz, Nahstellgrenze, Auflösung bis zum Bildrand/Ecken usw.

Die meisten hier haben anscheinend das 12-100 und kaum einer das 12-200 obwohl das preiswerter ist, leichter und deutlich mehr Brennweite hat, wird wohl seine Gründe haben.

Solche Diskussionen über "...braucht man das..." und "...das geht auch mit..." sind aber eh müßig... :)

 

Link to post
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb wuschler:

Meist sind das ja mehrere Faktoren, einige hast du ja bereits aufgezählt. Dazu dann ggf. noch Bokeh, Wetterschutz, Nahstellgrenze, Auflösung bis zum Bildrand/Ecken usw.

Die meisten hier haben anscheinend das 12-100 und kaum einer das 12-200 obwohl das preiswerter ist, leichter und deutlich mehr Brennweite hat, wird wohl seine Gründe haben.

Solche Diskussionen über "...braucht man das..." und "...das geht auch mit..." sind aber eh müßig... :)

 

Wenn schon solche Diskussionen müßig sind, würde das Forum eingehen.

Link to post
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb shutter button:

Stimmt auch wieder. Keiner denkt an den Forenbetreiber, alle sind hier so schrecklich rational. 😎

Ganz rational schon nicht - sonst würden wir nur noch fotografieren mit unserem Geraffel - statt die Zeit hier im Forum zu verplempern mit unserem Geschreibsel 🙄

Link to post
Share on other sites

Ich muss zugeben, dass nach dem Testen des O100-400 und danach Kauf des O300 brauche ich keine Mft Objektive mehr. Ich habe ja noch das O12-100 und vieles anderes in Mft und benutze meist bis 100 mm eine Sony A7iii. Das einzige, was mir bei Mft wirklich noch am Herzen (und Geldbeutel) liegen würde, wäre einfach ein Mft Body mit erstklassigem CAF wie eine A9 oder A1.

Link to post
Share on other sites

Am 10.9.2021 um 13:43 schrieb shutter button:

Ich halte das Olympus 40-150 4-5,6 ED R für ein ausgezeichnetes Objektiv (das Pana kenn ich nicht). Bezüglich des Preisleistungsverhältnisses vielleicht das genialste Objektiv im OMDS-Angebot. Damit wird der exakt gleiche Brennweitenbereich bei OMDS nun durch 3(!) Objektive abgedeckt.

ich finde es auch schön, ABER die Naheinstellgrenze ist halt eher mies ... 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...