Jump to content

Neue Mindshift Rotation 180


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich sitze gerade am Flughafen in Barcelona mit meinem neuen Mindshift Rotation 22L. Der passt als Handgebäck auch für Vueling, das deutlich kleiner als normal sein darf. 

Vor einigen Wochen ist die 2. Generation rausgekommen: 22, 34, 50+

Die Vorgängerversion hatte ich nicht. Da mein alter Bergrucksack an Altersschwäche eingehangen ist, hatte ich mir den 34L vorbestellt und im Juli erhalten. Der ist super für mehrtägige Hüttentouren oder Dienstreisen mit Laptop. 

Für Kurzausflüge war er dann doch zu gross - meinte zumindest meine Frau wegen der Optik. 

Da ich von den Slingbags inzwischen Rückenprobleme nach langem tragen kriege, ich aber nicht auf die schnelle Entnahme der Kamera verzichten wollte, habe ich mir noch zusätzlich dem 22L gekauft. 

Ich bin von beiden begeistert. Man kann tatsächlich innerhalb von 2  Sekunden ein Foto schießen. 

Billig sind sie nicht mit 280 bzw 330 Euro, aber das Geld wert. 

Fortsetzung folgt

 

Link to post
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Bandit:

…die Idee des Rotation ist schon gut…

Aber auch nur wenn man den Rucksack auf hat, ansonsten ist das System eher nervig und wenn man dann noch den Regenschutz dranmachen möchte…

Edited by wuschler
Link to post
Share on other sites

Ich würde ja ne Cosyspeed oder ähnlich nehmen. Aber es soll mindestens ne A6300+ 16-70 + 70-350 rein und das als Rucksack mit Schnellzugriff. Schwierig. Wobei ich auch eher zum 34L Modell tendieren würde und gesehen habe, dass es die auch in blau gibt. 😊

Hattest Du mal einen Mindshift Rotation @wuschler ?

Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Bandit:

Hattest Du mal einen Mindshift Rotation?

 

vor 3 Stunden schrieb wuschler:

Meine Frau

Yep, und wie gesagt, verkauft. Seit zwei Urlauben bin ich zufrieden mit dem F-Stop Guru unterwegs. Der hat allerdings keinen Schnellzugriff, was ich nicht vermisse.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Auf Empfehlung hier im Forum habe ich mir auch den F-Stop Loka geholt. Der ist top. Aber wie Melusine schon schreibt hat der keinen Schnellzugriff. Deswegen hatte ich auch erst mit dem Mindshift geliebäugelt. Letztendlich war der F-Stop für mich die beste Wahl.

Wenn dir der Mindshift gefällt hast du alles richtig gemacht. 

Link to post
Share on other sites

Ohne Schnellzugriff möchte ich nicht, da kann ich gleich bei meinem Deuter 26 AC Lite mit Einsatz-Bastellösung bleiben, defnitiv nicht gut wie der letzte Urlaub mir mal wieder gezeigt hat. Also muss etwas mit Schnellzugriff her, wenn dabei noch der eigentliche Rucksack verleibt wo er ist, noch besser.  Diese Schlingshot Sachen sind auch nix für mich. 😕

Aber danke für Eure Infos!

Mal gucken, ob ich mir den doch mal bestelle zum testen.🤔

Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Am 10.9.2021 um 12:45 schrieb Bandit:

. Wobei ich auch eher zum 34L Modell tendieren würde und gesehen habe, dass es die auch in blau gibt. 😊

 

Den neuen gibts nicht in blau. Ich finde die Farben der neuen besser, da dezenter. 

 

Link to post
Share on other sites

Das ist korrekt. Aber da mir "bunt" wichtiger ist als "neues Modell" habe ich den hier bestellt:

https://mindshiftgear.de/de/rucksaecke/rotation180-horizon-34l-tahoe-blue

Bin im Fachhandel online damit bei 235,00€ gelandet. Bisher guter erster Eindruck. Da ich quasi ein Schön-Wetter maximal Tagestour Wanderer bin, passt das auch mit der Größe und dem, bei dem alten Modell, nicht so optimalen Regenschutz der Reisverschlüsse oben.

Edited by Bandit
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...