Jump to content

S5 - Belichtungskorrektur bei Augen-AF


Tifoso
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 9 Stunden schrieb Tifoso:

und dann meine Frau gebeten sich vor die Kamera zu stellen.

Könnte es sein, das sich mit AFS und manuellem verschieben des Fokuspunktes aufs Gesicht (also ohne AugenAF) das gleiche passieren würde? Die aufs Gesamtbild gewichtete Belichtung wird sich durchs dazukommen deiner Frau ändern. Die Belichtung wird meist so eingestellt sein, dass sie gemessen wird, wenn fokussiert wird bei halbgedrücktem Auslöser. Um zu testen, ob dies wirklich nur am AugenAF liegt, müsstest du mit deiner Frau im Bild NUR zwischen AugenAF und mamnuell gestztem AF Punkt wechseln.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb ChrisB86:

Handelt es sich ggf. um die Live View Verstärkung, die die Kamera nutzt um besser zu fokusieren? Das macht die Kamera wenn es dunkler wird, das Bild wird im Live View und nur dort aufgehellt um den Fokus zu finden. Ohne Kontraste, kein Kontrast-Auto-Fokus. Das würde den Zusammenhang mit C-AF erklären. Wie sieht denn das fertige Bild aus? Ist die "Belichtungskorrektur" dort sichtbar?

Mein Tipp ist die Live View Verstärkung, das beschreibt eigentlich genau die Funktion denke ich.

Ich glaube nicht, dass die Kamera bei vollen manuellen Einstellung an der Belichtung des (fertigen) Bildes dreht.

Aber das Histogramm verschiebt sich dabei mit nach rechts.

Aber ich teste es auf jeden Fall mal, danke.

Link to post
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb wasabi65:

Könnte es sein, das sich mit AFS und manuellem verschieben des Fokuspunktes aufs Gesicht (also ohne AugenAF) das gleiche passieren würde? Die aufs Gesamtbild gewichtete Belichtung wird sich durchs dazukommen deiner Frau ändern. Die Belichtung wird meist so eingestellt sein, dass sie gemessen wird, wenn fokussiert wird bei halbgedrücktem Auslöser. Um zu testen, ob dies wirklich nur am AugenAF liegt, müsstest du mit deiner Frau im Bild NUR zwischen AugenAF und mamnuell gestztem AF Punkt wechseln.

Aber im M-Modus finde ich darf so etwas nicht passieren. Oder täusche ich mich?

Link to post
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Tifoso:

Aber das Histogramm verschiebt sich dabei mit nach rechts.

Aber ich teste es auf jeden Fall mal, danke.

Das Histogramm bildet dein Live View Bild ab, entscheidend ist, wie das fertige Bild aussieht. Beim Single Auto Fokus wird die Belichtung auch nach oben korrigiert zum Fokussieren, aber erst bei einem viel "späteren/dunkleren" Zeitpunkt. Der Single Autofokus kann "länger" suchen und muss keinen Fokus halten, ich glaube hier ist -6EV angegeben bis wohin er funktioniert. Der C-AF ist anspruchsvoller, deshalb wird hier wohl früher verstärkt.  Damit der Autofokus das dunkle Auge im dunklen Bild überhaupt findet und auf dessen Kontrast scharf stellen kann, muss die Kamera das Bild im Extremfall eben kurzzeitig verstärken oder aufhellen. Nach dem Fokusieren sollte das Bild wieder "normal" sein, nur gibt es diesen Zustand bei C-AF nicht...

Meiner Meinung nach sollte diese kurzzeitige Verstärkung zum fokusieren aber nicht auf dem fertigen Bild zu sehen sein.

Link to post
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb ChrisB86:

Das Histogramm bildet dein Live View Bild ab, entscheidend ist, wie das fertige Bild aussieht. Beim Single Auto Fokus wird die Belichtung auch nach oben korrigiert zum Fokussieren, aber erst bei einem viel "späteren/dunkleren" Zeitpunkt. Der Single Autofokus kann "länger" suchen und muss keinen Fokus halten, ich glaube hier ist -6EV angegeben bis wohin er funktioniert. Der C-AF ist anspruchsvoller, deshalb wird hier wohl früher verstärkt.  Damit der Autofokus das dunkle Auge im dunklen Bild überhaupt findet und auf dessen Kontrast scharf stellen kann, muss die Kamera das Bild im Extremfall eben kurzzeitig verstärken oder aufhellen. Nach dem Fokusieren sollte das Bild wieder "normal" sein, nur gibt es diesen Zustand bei C-AF nicht...

Meiner Meinung nach sollte diese kurzzeitige Verstärkung zum fokusieren aber nicht auf dem fertigen Bild zu sehen sein.

Das probiere ich gleich aus, das macht irgendwie Sinn :D

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 6 Stunden schrieb ChrisB86:

Das Histogramm bildet dein Live View Bild ab, entscheidend ist, wie das fertige Bild aussieht. Beim Single Auto Fokus wird die Belichtung auch nach oben korrigiert zum Fokussieren, aber erst bei einem viel "späteren/dunkleren" Zeitpunkt. Der Single Autofokus kann "länger" suchen und muss keinen Fokus halten, ich glaube hier ist -6EV angegeben bis wohin er funktioniert. Der C-AF ist anspruchsvoller, deshalb wird hier wohl früher verstärkt.  Damit der Autofokus das dunkle Auge im dunklen Bild überhaupt findet und auf dessen Kontrast scharf stellen kann, muss die Kamera das Bild im Extremfall eben kurzzeitig verstärken oder aufhellen. Nach dem Fokusieren sollte das Bild wieder "normal" sein, nur gibt es diesen Zustand bei C-AF nicht...

Meiner Meinung nach sollte diese kurzzeitige Verstärkung zum fokusieren aber nicht auf dem fertigen Bild zu sehen sein.

Bingo,

du hast es absolut richtig dargestellt.

Die Belichtung auf dem fertigen Bild entspricht meinen eingestellten Belichtungsparameter 👍

Danke für die Unterstützung euch allen.

Viele Grüße,

Giuseppe 

Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Tifoso:

Die Belichtung auf dem fertigen Bild entspricht meinen eingestellten Belichtungsparameter

Danke fürs Auflösen des Rätsels!

Manchmal wäre es halt doch wichtig Probleme genau zu beschreiben und potenzielle Fehler einzugrenzen. Dazu gehören meist auch Fotos…

Uebrigens ist mir bei meinen Sony/Olympus noch nie ein helleres LiveView Bild aufgefallen während des Fokussieren, auch nicht im halbdunkeln.

Edited by wasabi65
Link to post
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb wasabi65:

Uebrigens ist mir bei meinen Sony/Olympus noch nie ein helleres LiveView Bild aufgefallen während des Fokussieren, auch nicht im halbdunkeln.

Das kenne ich von meinen Olympus (und ne Zeit lang die Sony A7iii) auch nicht.

Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, kein Kontrast-Autofokus ohne Kontrast.... Früher und bei Kompaktkameras gab es dazu auch das Auto Fokus "Hilfslicht", meist ein rotes Licht auf der Vorderseite der Kamera zur Ausleuchtung des Motivs.

Die Live-View Verstärkung kann man selbst auch anwählen oder auf einen Funktionsbutton legen.

Meiner Erfahrung nach, springt die Funktion aber wirklich erst bei Extrembelichtungen an. So z.B. beim Betreten der Kirche. Wenn ich vom Kircheninneren durch die offene Tür ins Gegenlicht fotografiere und auf das Auge der Braut, welche mir entgegen kommt fokusieren will. Ich hab immer Augen AF an. In dem Fall ist es aber wahrscheinlicher, dass die Kamera von Augen AF, auf Körper, Gesicht oder Mehrfeld wechselt, bevor die "Live View Verstärkung" eingreift.

Edited by ChrisB86
Link to post
Share on other sites

Die S5 hat das zum Glück immer noch, denn dort wo ich immer die ersten Testshots mache, liegt sehr wenig Licht an.
Dann bin ich selbstverständlich immer froh, wenn die Kamera trotzdem fokussieren kann, auch die S5 (mit Hilfslicht), denn ich selbst sehe da, ehrlich gesagt, dann herzlich wenig. 🤨
Ich wüsste auch nicht, warum ich das sofort ausschalten sollte, denn es ist lediglich eine Fokussierhilfe, sonst nichts.

Der Focus deiner Kamera, Peter, fährt bei solchen Lichverhältnissen gezwungenermassen im Nebel herum und bleibt in der Unschärfe stehen, während der meiner S5 zu 99.9% greift. 😉

Link to post
Share on other sites

Richtig, da hab ich mich falsch ausgedrückt. Ich mach es aber auch immer aus, da es mich bei den Hochzeitsreportagen stört und bei anderen Shootings auf Grund der Lichtverhältnisse eigentlich nicht benötigt wird. An solch dunklen Flecken mache ich in der Regel keine Paarfotos, wenn doch dann ist aber auch im Normalfall ein Blitz dabei.

Jedem das Seine :)

Edited by ChrisB86
Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb AlterSchwede62:

Ich wüsste auch nicht, warum ich das sofort ausschalten sollte, denn es ist lediglich eine Fokussierhilfe, sonst nichts.

Das wirst Du spätestens dann wissen, wenn Du das erste Mal aus einer Veranstaltung, einer Hochzeitszeremonie oder sonst was fliegst*, weil das Fokuslicht den Veranstalter/Pfarrer nervt ;) 

 

*  übertrieben ;) .. natürlich wird man da erstmal angesprochen, oder mit bösen Blicken gegrillt

Link to post
Share on other sites

Habe ich auch schon, Nightstalker, und da war es dann schon auch aus.

Etwas Anstand besitze ich dann schon. 😇
Aber Standard gemäss ist das Hilfslicht an.
Besonders auch an der S5, da leider auch sie etwas Schwierigkeiten bei Lowlightbedingungen hat.
Vielleicht sollte Panasonic doch mal zum Focus von Canon wechseln, was vermutlich ruckzuck geschehen wäre.
Aber sie halten ja unbedingt und immer noch an ihrem DFD Focus fest. Warum auch immer.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...