Jump to content

HDR automatisch zusammenfügen


rassler
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi, da ich viel mit HDR mache, ist es immer so müßig die Einzelbilder dafür zusammen zu fügen.

Also erstmal die zusammengehörigen Bilder anhand von Ausschnitt und/oder Aufnahmezeit identifizieren und dann über den Vorschau-Dialog zusammen fügen. 

Gibt es da die Möglichkeit, dass man LR sagt, hier in dem Ordner sind HDRs, fügt die mal alle zusammen, die zusammen gehören?

Link to post
Share on other sites

@rassler kannst du erklären, was genau das Problem ist?

vor 16 Stunden schrieb rassler:

, ist es immer so müßig die Einzelbilder dafür zusammen zu fügen.

Das macht LrC (aber nicht Lr), oder viele andere Programme.

vor 16 Stunden schrieb rassler:

anhand von Ausschnitt und/oder Aufnahmezeit identifiziere

Das kann LrC meines Wissens nicht. Du siehst ja aber selbst welches Bilder das gleiche zeigen…ich habe es noch nie versucht, man sollte aber mit der Zeit der Aufnahme eine Gruppe identifizieren können und stacken. Hast schon einmal Google gefragt oder bei der Lightroomqueen nachgeguckt?

 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Softride:

Affinity-Photo,
normal knappe 50 €, manchmal auch für 29 € und es wird zum Eigentum, nicht zum Abo. Kann nahezu das Gleiche wie PhotoShop.

Affinity bietet neben den Bearbeitungsmöglichkeiten auch zum zusammenfügen von Fotos eine Menge an.
Die Stapel über eine Auswahlbox ins Programm zu laden finde ich zwar umständlich altmodisch, aber wenn die Bilder im Programm sind funzt alles prima.
Lieber wäre mir mit drag&drop oder copy&paste aus meiner Standardbildverwaltung heraus. Aber man kann für 29€ im Angebot nicht alles haben.

Leider im Moment nicht im Angebot.

https://affinity.serif.com/de/tutorials/photo/desktop/

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by Johnboy
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 5 Stunden schrieb wasabi65:

@rassler kannst du erklären, was genau das Problem ist?

Das macht LrC (aber nicht Lr), oder viele andere Programme.

Das kann LrC meines Wissens nicht. Du siehst ja aber selbst welches Bilder das gleiche zeigen…ich habe es noch nie versucht, man sollte aber mit der Zeit der Aufnahme eine Gruppe identifizieren können und stacken. Hast schon einmal Google gefragt oder bei der Lightroomqueen nachgeguckt?

 

mit meinen Google-Anfrage komme ich nicht weit, dafür ist die "Problembeschreibung" nicht eindeutig genug. Bei LR-queen hab ich nichts gefunden.

Hab mal n Bild angehangen, wo man die Herausforderung sieht. Wie gesagt, händisch komme ich mittlerweile halbwegs klar. Hätte das nur gern von nem Automatismus abgenommen +30 HDRs zu erstellen

 

Affinity schaue ich mir mal genauer an

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by rassler
Link to post
Share on other sites

Ok, also geht es die „Auswahl“ der Fotos um ein HDR zu machen. Nun, ausser die Fotos automatisch nach Aufnahmezeit zu gruppieren kenne ich keinen Weg in LrC, habe aber noch nie danach gesucht.

Wieso machst du so viele Fotos? Max 3-5 vom gleichen Motive sollten reichen. Und durch die bracketing Funktion werden die ja automatisch hintereinander gemacht, so dass die gleiche Aufnahmezeit haben.

Ich habe mit meinen Hauptkameras (Oly EM1m2 und Sony A7iii) aufgehört HDRs zu machen. Ich finde meist das Resultat aus einem gut belichteten Foto besser. Früher bei älteren Kameras mit weniger dynamic range war das häufiger so.

Edited by wasabi65
Link to post
Share on other sites

Link to post
Share on other sites

@rassler

ich arbeite mit LRC+PS 2021 (Abo). Um mit LR die zu einer Belichtungsreihe gehörigen Aufnahmen zu markieren, würde ich das LR plugin Any Filter verwenden mit:

Custom Filter-Camera and Exposure-Exposure Bias

Nach dieser Anwahl werden die Aufnahmen mit z.B. -2,-1,0,1,2 sortiert angezeigt. Jetzt könnte man eine Bewertung von 1-5 durchführen. Anschließend würde man in der Bibliotheksansicht die Markierung des Stapels mit 1-5 erkennen, wenn die Bilder nach Datum angezeigt werden.

Für extreme Lichtsituationen  verwende ich ab und an eine  Belichtungsreihe, die ich mit LR in PS als Ebene übergebe. Je nach Anwahl werden zu den Ebenen automatisch Masken erstellt, die manuell verfeinert werden können. Mit dieser Methode erziele ich harmonischere, natürlichere Ergebnisse, als mit automatisierten Methoden.

LR+PS zusammen erfordern intensive Einarbeitung zur Beurteilung.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...