Jump to content

Programmautomatik und ISO-Auto bei der A6400


ninuki
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen.
 

Ich habe mir eine A6400 zugelegt und so meine Probleme mit dem Programm P in Kombination mit ISO-Auto. Aus meiner Sicht sollte doch die Priorität auf einer kurzen Verschlusszeit liegen, und somit ggf ein höherer ISO-Wert (falls nicht maximiert)? Die Kamera bleibt aber auf einem relativ tiefen ISO und deshalb auf einer „langen“ Verschlusszeit. Bei mir oftmals 1/30 oder so, was zu Unschärfe bei bewegten Motiven führt. 
 

Kann ich Einfluss darauf nehmen? Mache ich etwas falsch?

Eine manuelle Festlegung des ISO ist mMn nut bedingt sinnvoll. Hingegen verkürzt sich dadurch dann logischerweise die Verschlusszeit.

Manchmal wäre P für mich für spontane Schnappschüsse der Kids von Vorteil. Klar wäre A oder S besser, aber eben nicht mehr so spontan. 
 

Danke für die Hilfe

LG Nino

Link to post
Share on other sites

Hallo Nino, also für bewegte Motive würde ich eher die Halbautomatik S = Shutter Prority wählen, denn da gibst du die gewünschte Verschlusszeit vor und die Kamera bestimmt dann die Blende und wenn du ISO auf Automatik stehen hast auch den Wert. 

Gruß

Michael

Link to post
Share on other sites

Wie hoch war der ISO wert bei den Bildern mit 1/30 s?

 

Wie hoch hast du den maximalen ISO wert festgelegt?

Ansonsten kann halt eine Automatik auch nicht Gedanken lesen, der eine will schnelle Zeiten für Kinder Windoof, der andere steht auf dem Weihnachtsmarkt und will stimmungsvolle Bilder mit geringem rauschen

Stell dir doch einfach auf eine c Einstellung S als Vorgabe und zb 1/250s ..... diese Einstellung nutzt du immer beim ausschalten, so bist du immer für schnelle Schüsse bereit

Auto ISO auf max 12800 und auch diese automatik pfuscht dir nicht mehr drein

Link to post
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb ninuki:

Kann ich Einfluss darauf nehmen? Mache ich etwas falsch?

Eine manuelle Festlegung des ISO ist mMn nut bedingt sinnvoll.

Die ISO-Automatik orientiert sich an der verwendeten Brennweite, das kann bei kurzen Brennweiten schon mal zu 1/30 führen. Sie richtet sich dabei eher an der allgemeinen "Verwackelgrenze" aus und weiß natürlich nicht, ob sich dein Motiv bewegt und folglich 1/30 zu lang ist. Das Zaubermittel heißt "ISO Auto min VS". Mit diesem Punkt im Menü kannst du eine Mindestverschlusszeit vorgeben und die automatische ISO-Einstellung weiter verwenden. Oder du kannst dort statt einer konkreten Verschlusszeit auch einen Trend vorgeben (langsamer, normal, schneller).

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb leicanik:

Das Zaubermittel heißt "ISO Auto min Vs". Mit diesem Punkt im Menü kannst du eine Mindestverschlusszeit vorgeben und die automatische ISO-Einstellung weiter verwenden. Oder du kannst dort statt einer konkreten Verschlusszeit auch einen Trend vorgeben (langsamer, normal, schneller).

oder so :) 

Link to post
Share on other sites

vor 47 Minuten schrieb michael57:

die Kamera bestimmt dann die Blende

Das ist halt bei S der Haken, du hast dann keinen Einfluss mehr auf die Schärfentiefe. Darum nehme ich dann schon lieber gleich M. Oder eben die "ISO Auto min VS", welche ich inzwischen wirklich sehr schätzen gelernt habe. Man kann sich die Funktion auch ins Funktionsmenü oder gleich auf einen Knopf legen und dann sehr schnell umschalten. Damit nutze ich jetzt überwiegend nur noch A (und gelegentlich mal M). Ist aber alles eine Frage der persönlichen Vorlieben.

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb leicanik:

Oder du kannst dort statt einer konkreten Verschlusszeit auch einen Trend vorgeben (langsamer, normal, schneller).

Wobei sich dieser Trend übrigens in 5 Stufen nach der „Kehrwert der KB äquiv. Brennweite Regel“ orientiert: –2 EV, –1 EV, 0 EV, +1 EV, +2 EV   Insbesondere für Zoomobjektive sehr praktisch.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...