Jump to content

Recommended Posts

Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 16 Stunden schrieb nightstalker:

 1 Sekunde ist ja nicht schlecht, damit kann man sich fast immer behelfen und auch mit Stativ schadet es nicht, wenn der Stabi mehr kann ... zB auf Brücken, die vom Verkehr her schwanken, hier ist der Stabi + Stativ eine feine Sache

Wir lesen ja immer die technischen Messwerte, aber wie kann der einzelne Nutzer damit umgehen? Ich habe ja auch mal einen Tattertag an dem mir kurze Zeiten misslingen.

Die Stabis tun sich von den Messwerten nicht viel, E-M10 IV 4,5 EV, E-M5 III 5,5 EV, G91 5 EV. Die Messwerte erscheinen fast gleich, allerdings bei Oly mit reinem IBIS und bei Pana mit 12-60mm bei 60mm. Das ist aber schon ein Dualstabi Objektiv. Die Frage ist, was bleibt bei Pana über wenn mit einem Objektiv ohne OIS gemessen wird. Dürfte wohl unter Oly Niveau liegen.
Die E-M5 III steigert sich noch mir den Pro Objektiven mit Synch IS af 6,5 EV. Das geht dann aber richtig ins Geld.

Der LowLight AF bei Pana bringt allerdings einen Vorteil. Der AF schaltet bei Low Light  auf einen speziellen Low Light AF bis -4 EV um, in der Praxis wird der AF allerdings etwas träge, aber immerhin. Oly lt Spezi nur bis -2EV

Edited by Johnboy
Link to post
Share on other sites

  Sind ja sogar mehr Antworten als ich erwartet hätte 🙂

vor 14 Stunden schrieb Ikegx9:

Die Lumix GX9 dürfte als Kit inkl. dem 12-32mm Objektiv deutlich günstiger zu bekommen sein als ein Einzelkauf von Oly EM10 IV und Lumix 12-32.

Die GX9 finde ich vom Format her attraktiv, aber ich muss glaube ich mal den IBIS selber testen. Wenn der nicht gut genug funktioniert, ist sie für mich als Option raus. Das Lumix 12-32 bekommt man zum Glück recht günstig neu aus Kits bzw. gebraucht.

vor 16 Stunden schrieb ObjecTiv:

also man kann mit beidem klar kommen, und dank umfangreicher Konfigurationsmöglichkeiten und brauchbaren Quick-Menüs muss man bei beiden nicht zwangsweise so oft ins Menü. Für mich wäre das kein entscheidendes Auswahlkriterium.

Ich hab ein bisschen in die EM5-III und EM10-IV Handbücher geschaut. Ich komm damit denke ich zu recht, insofern auch kein echtes Kriterium mehr für mich.

vor 19 Stunden schrieb nightstalker:

Wenn der IBIS wichtig für Dich ist ... dann wird es wohl eine Olympus ... und zwar eine EM5 III, falls sie klein sein soll

EM5-III hat ein paar Funktionen die ich zwar nicht unbedingt brauche aber vlt. trotzdem nicht verkehrt sind dabei zu haben. Ich finde keine brauchbaren Quellen dazu ob der IBIS in der Praxis wirklich besser ist als bei E-M10 IV. Eventuell kann ich das auch mal in einem Laden testen.

Bei der EM10-IV kann man laut Handbuch nicht zwischen Lens oder IBIS priority wechseln, also vermute ich mal es gibt nur IBIS Priority was für mich auch nicht schlimm wäre.

Die EM10-IV hat (angeblich) einen besseren Grip und das Klappdisplay finde ich nach ein paar Überlegungen auch fast geschickter. Dem Gegenüber stehen aber Abdichtung, Metallgehäuse, Mikrofoneingang, Phasen-AF und kürzere Verschlusszeiten für die E M5-III. Muss ich mir vor Ort anschauen und dann nach Gefühl entscheiden ob mir das den Aufpreis wert wäre.

Panasonic G91 und GX9 schau ich dann wenn möglich auch noch mal im Laden an. Die G9 ist wegen der Größe und dem Gewicht für mich definitiv keine Option.

Grüße
xblax

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 32 Minuten schrieb xblax:

Die EM10-IV hat (angeblich) einen besseren Grip

https://www.amazon.de/Olympus-ECG-5-Handgriff-OM-D-Schwarz/dp/B07XZH9JPB/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=olympus+em10+iv+griff&qid=1626954829&sr=8-9

 

Ich würde mir trotzdem die Em1 II ansehen, die jede der genannten Kameras bei weitem schlägt ... und dazu einen wirklich grossartigen Griff hat

 

Edited by nightstalker
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 43 Minuten schrieb nightstalker:

Für Shootings oder so mag das Sinn machen um die Kamera besser zu handeln und dann die Größe ja auch egal.

Ist für mich aber nichts zum einfach "dabei haben", sonst könnte ich gleich eine große Kamera kaufen.  Ich mag eine Kamera, die ich Abends einfach mal mitnehmen kann mit kompakten Festbrennweiten oder Pancake Zoom, ohne dass sie mir ein Klotz am Bein ist. Ich bin meistens nicht *nur* zum Fotos machen unterwegs und ich möchte auch nicht unbedingt auf andere so wirken wie ein Pressefotograf - lieber etwas unauffälliger.

vor 43 Minuten schrieb nightstalker:

Ich würde mir trotzdem die Em1 II ansehen, die jede der genannten Kameras bei weitem schlägt ... und dazu einen wirklich grossartigen Griff hat

Ist von der Größe her gar nicht mal ganz so schlimm (im Vergleich zur G9), aber glaube ich schon etwas zu viel des Guten für meine Ansprüche. In der Tiefe werd ich glaube ich  professionelle Features nicht ausreizen können, dass es für mich eine Überlegung wert ist. Da sind mir dann Funktionen wie in-Camera USB Charging oder Bluetooth, die es bei EM5-III oder EM10-IV gibt letztendlich wichtiger. Und ja, ich weiß die EM1-III könnte das dann theoretisch auch bevor sie mir angepriesen wird 😄

Edited by xblax
Link to post
Share on other sites
Am 21.7.2021 um 12:30 schrieb Johnboy:

Absolut nicht. Ich hatte in der Vergangenheit manchmal zwar Probleme mit der E-M1 I und Pana Teleobjektiven, aber das war meine eigene Schusseligkeit. Manchmal hatte ich vergessen den Objektivstabi am Panaobjektiv per Schalter abzuschalten. Steht der auf OFF stabilisiert Oly auch die Panobjektive perfekt. Da gab es absolut nix zu meckern.

Selbst die alte E-M5 hat mittlerweile die Funktion, den Stabi aller Panalinsen von selbst abzuschalten und ignoriert dann den Schalter am Objektiv.

Ich würde auch bei deinen Anforderungen eine E-M10 nehmen, oder eine Pana GX9

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Stabilisierung ist ein sehr komplexes Problem. Es gibt ja extrem viele unterschiedliche Aufnahmesituationen bei denen sehr unterschiedliche Bewegungen ausgeglichen werden müssen. Verschiedene Objektive mit oder ohne eigene Stabilisierung und mit unterschiedlichen Brennweiten führen zu verschiedenen Eigenschaften des Gesamtsystems. Für Video braucht man noch mal eine andere Stabilisierung als für Foto. Wenn die Hersteller dann 5, 6 oder 7 Blenden Stabilisierung angeben ist das nur ein ganz grober Wert der unmöglich die ganze Wahrheit enthalten kann.

Ich hatte lange die GH3 ohne IBIS und für mich waren die Video-Ergebnisse aus der Hand nicht befriedigend. Auch mit stabilisierten Objektiven gab es zu viel Zitterbewegungen. Ich habe deshalb weit weniger Videos gemacht als ursprünglich geplant weil ich oft in Situationen filmen will, wo ich unmöglich ein Stativ dabei haben kann.

Als vor 5 Jahren die GX80 herauskam (Vorläufer der GX9) hatte die endlich die Sensorstabilisierung, die Olympus schon lange hatte und Panasonic hat viele stabilisierte Objektive, die auch gleich mit DUAL-IS beim Stabilisieren halfen. Ich habe die gleich gekauft und das war ein Unterschied wie Tag und Nacht. Vor allem bei Video. Die GX80 ist bis heute meine kleine Zweitkamera, die ich oft dabei habe wenn ich nicht so viel schleppen will.

Beim Fotografieren kann man die Panasonic Kameras in aller Regel so lange aus der Hand belichten, dass man viel eher unerwünschte Bewegungsunschärfe im Bild hat, als dass die Kamera verwackelt. Bilder mit über einer Sekunde Belichtungszeit mache ich nur selten und eher um es zu probieren. Olympus ist da wohl überlegen aber ich weiß nicht wie viele Leute wirklich mehrere Sekunden aus der Hand belichten wenn z.B. Lichtspuren bei Nacht aufgenommen werden.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb xblax:

Für Shootings oder so mag das Sinn machen um die Kamera besser zu handeln und dann die Größe ja auch egal.

Ist für mich aber nichts zum einfach "dabei haben", sonst könnte ich gleich eine große Kamera kaufen

na, sooo gross macht der Griff die Kamera nun auch nicht ;) vorne ist es egal, weil da ja noch das Objektiv hinmuss, unten sind es ein paar Millimeter

An meiner EM5 I ist der Griff praktisch ununterbrochen seit Beginn festgewachsen

 

wie man sieht, braucht man jetzt mindestens einen Rucksack .... ;) 

anders gesagt: gegen Deine G6 ist sie immer noch klein

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...