Jump to content

Vorstellung "Im Dunkeln sieht man das Licht einfach besser".


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Nun habe ich lange genug in diesem schönen Forum gelesen und möchte mich endlich auch einmal kurz vorstellen. An diesem Forum gefällt mir, dass es um Fotografie geht und das eingesetzte System egal ist. 

Ich fotografiere seit Anfang der 80er Jahre, meine erste Kamera war eine Beirette SL100, danach Practika. Ca. 1992 bin ich auf das Canon EOS-System umgestiegen (damals eine EOS 500). Mittlerweile bin ich fast komplett auf das R-System von Canon  umgestiegen. Meine Passion ist das Reisen. Meine erste Fotoreise habe ich 1983 gemacht. Im Rahmen meines Projektes "Europa" bereise ich seit 2013 alle europäischen Länder. Und ja, ich war auch in Pridnestrowien https://youtu.be/qW_chxq85lQ. Ging es zuerst nur um "Fotoreisen" mit dem Ziel interessanter Bilder, verlagerte sich nach und nach der Schwerpunkt auf Text und Bild. Es ging nicht mehr nur um die Bilder sondern um Geschichten über europäische Werte. 

Ich bin technisch interessiert (und habe eine entsprechende Ausbildung) und mich reizen die Grenzen der Fotografie. Ich nenne mich Dunkelknisper, mein Leitspruch: "Im Dunkeln sieht man das Licht einfach besser". Ich liebe Rauschen (mach da auch Online-Workshops für), ich bin der Meinung bei der R6 sollte man nicht über ISO 102.400 hinaus gehen weil es dann leicht anfängt zu rauschen 🙂 (Das.  Bild hat ISO 102.400) In meinen Rauschen-Workshops habe ich aber auch schon viele RAWs von Nikon, Olympus & Co. gesehen.

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Meine ersten Erfahrungen mit den Canon EOS R-System habe ich in einer kleinen Beitragsfolge auf Facebook niedergeschrieben https://www.facebook.com/AkkiMoto/posts/2279006548796907. Heute kann man auch an anderen Stellen (z.B. Fotoespresso) meine Beiträge lesen. Daneben bin ich auch als Fachlektor (z.B. für das Canon R5-Buch von Martin Schwabe aus dem dPunkt-Verlag) tätig. 

Ich gehöre zu den "Handbuchlesern", in mittlerweile 15 Canon R5/R6-Online-Einstellworkshops habe ich meine Erkenntnisse weitergegeben und es würde mich wundern, wenn nicht auch ein paar meiner Workshopteilnehmer in diesem Forum sind. Individualität, individuelle und pragmatische Lösungen sind in den Workshops und Trainings mein Ziel. 

Weitere fotografische Interessensgebiete sind die Bildbearbeitung mit DxO-Software und die Beschäftigung mit Farben (ich bin X-Rite Brandfriend). Das ist ja nun wirklich unabhängig von der Kameramarke.

Ich freue mich auf einen guten Austausch mit Euch und hoffe, dass ich vielleicht auch die eine oder andere Antwort auf eine Frage geben kann. Und ich freue mich auf einen Austausch über Fotografie unabhängig von der eingesetzten Kameramarke. 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 22 Stunden schrieb akkimoto:

Nun habe ich lange genug in diesem schönen Forum gelesen... An diesem Forum gefällt mir, dass es um Fotografie geht und das eingesetzte System egal ist. 

Dann hast Du nicht intensiv genug gelesen. 😎

Schönes Foto.

Edited by shutter button
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...