Jump to content

Godox TT685S Systemblitz löst nicht immer aus


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Liebe Foren-Gemeinde

Ich hab mir vor ein paar Wochen den Godox Godox TT685S Systemblitz für meine Sony Alpha 7III gekauft, um einen günstigen Einstieg in die Welt des Blitzens zu bekommen.
dazu noch einen AD200 Pro und die
X2 TTL Wireless Fernbedienung.

Soweit so gut, bin eigentlich super zufrieden mit dem Setup, doch eines gefällt mir nicht so gut, und zwar, wenn ich den Godox TT685S alleine als Systemblitz verwende (zb für Makros) habe ich eine Rate von ziemlich genau ca 12% wo der Blitz nicht auslöst, dh bei einem typischen Shooting wo ich 250 Bilder mache, hat der Blitz 30x nicht ausgelöst, das kommt mir hoch vor.

  • Die Akkus sind frisch und neu, und voll aufgeladen
  • die Kontakte an der Kamera sind sauber und neuwertig
  • zwischen den einzelnen Aufnahmen gibt es genügend Zeit, es manchmal so das ich 30 Sekunden kein Bild mache, und dann wieder ein Bild mache und der Blitz löst nicht aus, also Überhitzung und Rechargetime schliesse ich aus.
  • Die Kamera ist auf Manuellen Modus eingestellt, elektronischer Vorhang deaktivert
  • passiert bei allen Blitzstärken
  • Blitz ist auf Manuellen Modus eingstellt (kein TTL und kein HSS)
  • wenn ich mit der Fernbedienung fotografiere passiert es auch, aber weniger häufig als wenn er direkt angeschlossen ist, und wenn auch der AD200 Pro mit der Fernbedienung ebenso verbunden ist, lösen natürlich beide nicht aus
  • wenn ich den Blitztestknopf auf dem Blitz selber betätige, löst dieser immer aus.

daher tippe ich auf ein Kommunkationsproblem zwischen Kamera und dem Blitz/Fernbedienung wobei die Fernbedienung etwas besser performed als wenn der Blitz direkt angesteckt ist

Sind 12% Nichtauslöse Rate normal und in der Toleranz in dieser Preisklasse? was sind eure Erfahrungen dazu?

Liebe Grüsse
Chris
 

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo,

ich habe je 2 von den Blitzen und habe gerade mit beiden 685 auf beiden Kameras (A73 und A7R4) in allen verschiedenen Modi probiert und bekomme 100% Blitzrate, auch bei Pausen, schnellen Blitzfolgen und sonstigen, unsinnigen Konstellationen). Selbst auf der RX10 spuren die Blitze.

Ich denke, du hast einen Blitz mit Wackelkontakt oder einem anderen Problem.

Noch Garantie?

Grüße,

Jörg

Edited by Joshi_H
Link to post
Share on other sites

Danke für eure Rückmeldungen bisher und ausprobieren
 ja der Blitz ist vor wenigen Wochen neu beim Händler gekauft, also Garantie ist noch vorhanden

Liebe Grüsse
Chris

 

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 11 Stunden schrieb exoslime:

daher tippe ich auf ein Kommunkationsproblem zwischen Kamera und dem Blitz/Fernbedienung

Das kann im Makrobereich passieren. Wenn der Blitz zu nahe am Funkauslöser, bzw an der Kamera aufgestellt ist, gibt es tote Zonen um die Kamera und den Funkauslöser,  herum, wo der Blitz nicht ausgelöst. Im Nahbereich gibt es Lücken der Funkübertragung durch eigene Abschirmung der verbauten inneren Teile.
Bitte in die Bedienungsanleitung schauen. Es gibt eine Einstellung für Nahbereich. Beim X1 O den Sender mit gedrückter Test-Taste einschalteten. Der Controller blinkt dann zur Bestätigung zweimal kurz rot auf. Die toten Zonen sind beseitigt.

Wie das bei den anderen Sendern ausgeführt wird weiß ich nicht, aber warum sollten die einen anderen Code nutzen?

Edit: Der X2 ist moderner. Bitte suche im Menü C.Fn die Einstellung DIST und schalte um von 1-100m auf 0-30m um.

Zur Not hier nachfragen: https://blog.fotichaestli.ch/

Oder hier: https://www.kirchmayr.at/godox/category/7-godox-bedienungsanleitungen

Die haben auch die deutschen Bedienungsanleitungen

Schau mal: #23

 

Edited by Johnboy
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 19 Stunden schrieb Johnboy:

Das kann im Makrobereich passieren. Wenn der Blitz zu nahe am Funkauslöser, bzw an der Kamera aufgestellt ist, gibt es tote Zonen um die Kamera und den Funkauslöser,  herum, wo der Blitz nicht ausgelöst. Im Nahbereich gibt es Lücken der Funkübertragung durch eigene Abschirmung der verbauten inneren Teile.
Bitte in die Bedienungsanleitung schauen. Es gibt eine Einstellung für Nahbereich. Beim X1 O den Sender mit gedrückter Test-Taste einschalteten. Der Controller blinkt dann zur Bestätigung zweimal kurz rot auf. Die toten Zonen sind beseitigt.

Danke dir für deinen Beitrag und Link, das was du geschrieben hast mit der Entfernung ist mir bereits bewusst.
das Problem tritt ja dann auf, wenn der Blitz als Systemblitz (direkt an die Kamera aufgesteckt, ohne Funk, etc) betrieben wird.
Sobald ich den Blitz, bzw die Blitze (gemeinsam mit dem AD200 Pro) entfesselt über die Fernbedienung via Funk auslöse, ist das Problem quasi nicht mehr relevant (dann habe ich vielleicht 1-3x Nichtauslösung (bei beiden Blitzen die dann  gemeinsam nicht auslösen) bei 100 Bildern, was für mich OK ist)

Dennoch, Danke für den interessanten Beitrag und Links 👍

Hab gestern bereits den Händler kontaktiert, er geht von einem Defekt aus und wird den Blitz austauschen

Edited by exoslime
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...