Jump to content

Computer Einrichtung


Samadhi
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe mir einen neuen Computer zugelegt, der leistungsfähig genug ist, Davinci laufen zu lassen und an den ich mehrere 4k Monitore anschließen kann.

Er ist komplett fertig eingerichtet.

Arbeitsspeicher auf 64 GB erweitert.

Allerdings ist das Betriebssystem auf einer kleinen SSD und die Daten liegen auf einer größeren HD.

Ich habe mir nun eine sehr schnelle und wesentlich größere SDD zugelegt und möchte das Betriebssystem mit allen Treibern auf die neue SSD übertragen.

Die HD weiterhin als Datenspeicher nutzen.

Wie mache ich das so sicher und schnell wie möglich, damit es endlich mit dem Videoschnitt losgehen kann.

Das Internet ist voll von guten Tipps dazu - mir fehlt das tiefere Verständnis, den sichersten Weg heraus zu finden.

Hat hier vielleicht jemand Erfahrungen mit so einer Aktion?

Herzliche Grüße

Hildegard

Link to post
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Samadhi:

Allerdings ist das Betriebssystem auf einer kleinen SSD und die Daten liegen auf einer größeren HD.

Was heisst "klein" in GB? Das Betriebssystem braucht keine riesige Platte. Das ist sinnlos (Win 10 belegt bei mir nur 145 GB).    Hingegen würde ich die Filme zum schneiden auf eine grosse SSD ablegen.

Clonezilla wäre dafür aber in der Tat eine gute Lösung, wenn das OS doch umgezogen werden soll.

Link to post
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb octane:

Was heisst "klein" in GB? Das Betriebssystem braucht keine riesige Platte. Das ist sinnlos (Win 10 belegt bei mir nur 145 GB).    Hingegen würde ich die Filme zum schneiden auf eine grosse SSD ablegen.

256 GB

Ich dachte ich könnte hier, auf einer größeren c Partition, auch mal eine größere schnelle Auslagerungsdatei anlegen.

Aber wäre es dann richtiger nur Davinci auf der zweiten schnelleren SSD zu installieren und auch die Daten dort abzulegen?

Und nicht auf der HD?

Link to post
Share on other sites

Wofür noch eine Auslagerungsdatei bei 64GB RAM? 256GB reicht für das OS. Auch die Software gehört auf diese Platte. Die Filmdateien würde ich auf der grossen SSD ablegen. Zumindest bis sie fertig bearbeitet sind. 

Link to post
Share on other sites

Wie sind die SSD's denn angebunden, bzw. wie willst Du sie denn anbinden? Es gibt ja den (veralteten) SATA II-Anschluß; dann kommen Datenraten von max 500 MByte/s heraus. Üblicherweise haben die meisten Mainboards nur einen schnellen M2-Anschluß, ein vorhandener zweiter hängt an der Northbridge, und teilt sich mit der Peripherie die Anbindung an den Prozessor. SSD's für PCI-E gibt's ja auch noch.

Wenn Du eine große M2-SSD gekauft hast, und das ist eine größere schnellere, dann würde ich sie am ersten M2-Port laufen lassen. Bei guter Auswahl ist die zudem um ein Mehrfaches schneller als die "Kleine", das kann bei Videoschnitt nur nützlich sein. Wenn Du vom weiten M2-Port booten kannst, dann reicht auch der Tipp, die große SSD in den ersten Port zu stecken, und die kleine in den zweiten - fertig.

Ich selber habe eine Acronis-Version (2011, ist nicht die Neueste), weil ich etliche Rechner verschiedenen Alters in Betreuung habe. Damit mache ich backups, und das Übertragen einer Installation von einer Platte auf eine beliebige andere geht damit direkt. Wie oben geschrieben gibt es viele kostenlose Programme und auch Alternativen, die Geld kosten. Linux-Nutzer (es reicht ein Stick damit) könnnen das auch mit "dd" auf der Kommandozeile.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...