Jump to content

Sony soll neue „high end“ APS-C Kamera noch im Mai präsentieren


Recommended Posts

  • Replies 345
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Sorry für OT - ich halte mich aus der Diskussion hier raus weil ich mich mit APSC und Sony Kameras null auskenne und mir deshalb auch keine Meinung erlauben möchte, lese nur interessiert mit. Trotzdem bin ich immer wieder erstaunt, dass es in fast jeder Diskussion irgendwann doch wieder um MFT geht und warum MFT eigentlich nicht gut ist und man doch wieder die Argumente gegen anstatt dafür zusammensucht und und und..schön wenn man im Gespräch bleibt, dann ist man jedenfalls noch nicht tot 😁

Drunter tut ihr‘s nicht, oder? Wenn ich mir anschaue, was manche Leute mit einem bräsig-seltsamen APS-C Setup zustande bringen und andere mit ihrem FF Setup der Superlative, muß ich manchmal doch etwas milde  lächeln  über solcherlei Formulierungen …

Also meine 6300 hat mit Kit 666.- Euro gekostet. Und mein sehr scharfes UWW 250.- Euro. Und damit mache ich mit C1-Entwicklung sehr schöne Fotos. Wenn mir die Kamera mal runterfällt (ich bin kein Handschlaufenträger), ärgere ich mich nur grau, nicht schwarz. Und ich schlepp auch keine schwere Kamera mit dicken Objektiven mehr rum. Das hab ich jahrelang gemacht oder die Kamera war immer häufiger zu Hause. Oder noch öder: eine kleine Kamera (A7C) mit dicken Objektiven.    Also Leute, ich

Posted Images

vor 36 Minuten schrieb da_habakuk:

Wenn das so kommen würde, wären das mal ein deutlicher Schritt nach vorne... was Sony sich dann aber auch sicher bezahlen lässt, hoffentlich wird's noch ein Startpreis unter 2 k€.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 10 Minuten schrieb pizzastein:

Wenn das so kommen würde, wären das mal ein deutlicher Schritt nach vorne... was Sony sich dann aber auch sicher bezahlen lässt, hoffentlich wird's noch ein Startpreis unter 2 k€.

ich frag mich grad, welche objektive so ein 32mp ding bedienen können... von sony selbst wohl nur die 2 neuen g zooms... aber dann? haha brauchen vlogger nix weitwinkeliges?

ah ich vergaß das 14mm GM ... brrrrrrrrr

Edited by da_habakuk
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb pizzastein:

Sigma 😁 Und hoffentlich das neue Tamron UWW-Zoom? Von Sony könnte noch das 70-350 eine anständige Figur abgeben.

bild mir ein, dass das 30mm an der canon mit 32mp nicht so toll weggekommen ist... aber ja, die tamron zooms wahrscheinlich... :)

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 49 Minuten schrieb da_habakuk:

ich frag mich grad, welche objektive so ein 32mp ding bedienen können...

Berechtigte Frage.

 

Wenn diese neue Kamera teurer wird als die 7C wirds etwas schwierig denke ich.

 

Edited by octane
Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb octane:

Wenn diese neue Kamera teurer wird als die 7C wirds etwas schwierig denke ich.

 

Kommt auf die anderen Eigenschaften an, schließlich ist die 7c bei vielen Eigenschaften das Schlusslicht unter den Kleinbild-Systemkameras (z.B. EVF, MS, WR, IBIS).

Wobei der Sony APSC-Mount allein von den Objektiven gegen Sony KB keine Alternative ist.

 

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Stunden schrieb sklave_gottes:

Schlusslicht unter den Kleinbild-Systemkameras (z.B. EVF, MS, WR, IBIS).

Wie kommst du darauf? Das stimmt überhaupt nicht. Der IBIS ist ausgezeichnet und nicht schlechter als bei anderen Alpha 7 Kameras oder sogar besser. Der wurde neuentwickelt.  Was ist MS? Die 7C ist der 7III beim AF massiv (!) überlegen.  WR ist die Wetterfestigkeit? Die ist nicht schlechter als bei anderen Sony Kameras.  Der Sensor ist ein nach wie vor aktueller BSI KB Sensor, der jedem APS-C Sensor in Sachen Rauschen und Dynamik überlegen ist. Die Objektivauswahl ist viel besser und man muss sich keine Gedanken machen ob nun ein Objektiv die 24MP auflösen kann oder nicht. Das kann jedes aktuelle KB Objektiv.

Mit dem Sucher kann  man leben, wenn es auch sicher bessere gibt. Schlechtere aber auch.  Im übrigens kenne ich eigentlich niemanden der die 7C gekauft hat, der nicht zufrieden ist. Diejenigen die lästern hatten meistens noch nie eine 7C in der Hand.

Edited by octane
Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb octane:

Wenn diese neue Kamera teurer wird als die 7C wirds etwas schwierig denke ich.

Das glaube ich eigentlich nicht, meine Hoffnung wäre ein Start mit 1600€, wie bei der a6600 (und da ging der Preis schnell nach unten). Wenn die Specs stimmen, wird die Kamera für Videonutzer interessant, 4k 60p und geringer RS ist dann doch ein deutlicher Unterschied zur A7C.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb pizzastein:

Das glaube ich eigentlich nicht, meine Hoffnung wäre ein Start mit 1600€, wie bei der a6600 (und da ging der Preis schnell nach unten). Wenn die Specs stimmen, wird die Kamera für Videonutzer interessant, 4k 60p und geringer RS ist dann doch ein deutlicher Unterschied zur A7C.

RS ?

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb poulenc:

RS ?

Rolling Shutter.

Die sehr gemütliche Sensorauslesezeit der bisherigen a6xxx-Modelle hat die Nutzbarkeit des lautlosen Verschlusses begrenzt auf mehr oder weniger unbewegte Motive und bei Video konnte RS störend sein. Schöne wäre noch, wenn der lautlose Verschluss zu weniger Einschränkung der Dynamik führen würde als bisher.

Link to post
Share on other sites

 und Da sich andeutet, dass nicht mit einem höher auflösenden Display mit voller Touch-Fähigkeit und auch nicht mit der Fokusbracketing-Funktion zu rechnen ist, sinkt mein Interesse und meine Hoffnung richtet sich nun auf eine neue, kompakte Olympus-Kamera mit 30 Mp-Sensor und weiter verbessertem AF.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 16 Stunden schrieb sklave_gottes:

Kommt auf die anderen Eigenschaften an, schließlich ist die 7c bei vielen Eigenschaften das Schlusslicht unter den Kleinbild-Systemkameras (z.B. EVF, MS, WR, IBIS).

Wobei der Sony APSC-Mount allein von den Objektiven gegen Sony KB keine Alternative ist.

Was heißt denn "Schlußlicht"?
Für mich ist sie die Nummer 1, denn es gibt keine andere (vergleichbar kompakte) KB Kamera mit eingebautem Sucher und IBIS.
Genau das ist der Sinn und Zweck dieser Kamera, die anderen Papierfeatures interessieren A7c User nicht.
Dafür gibt es andere Modelle bei Sony.

Daß APS-C bzgl. der Objetkive keine Alternative zum KB ist, ist logisch, das ist bei CaNIkon genau so; die fokussieren alle auf KB.
Wer ein komplettes APS-C System sucht, geht am besten zu Fuji; da wird Dir geholfen ...

Edited by D700
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...