Jump to content

LUMIX S 70-300mm 4,5-5,6 MACRO O.I.S. an S5


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 6 Stunden schrieb panafix:

Du bist ja auch mit deiner TZ202 und den Briefmarkenbildern mehr als zufrieden! So ein Objektiv wäre dann ja Perlen vor die Saue.😉

Heute schon etwas "geraucht"😆

Aber da liegst Du vollig falsch mit deiner Meinung...

Link to post
Share on other sites
  • Replies 88
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das 70-300 ist ja weiß Gott keine Linse fürs Birding, aber wenn ein Specht unbedingt will und meine G9 nicht dabei ist... Das zweite Bild ist das Original bei 300mm, das erste Bild ein Crop. In meinen Augen bildet die Linse an der lumix S5 sehr gut ab. Das Bild ist ein JPEG ooc, natürlich für das Forum verkleinert. Leider leidet da die Qualität etwas unter dem "runterreichten" für das Forum... Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. Hallo Gast! Einfach regist

Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  

Lumix S5; 70-300mm@300mm f5,6 ISO100 1/500s Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen. 100% BQ11 Crop, bitte abspeichern und mit einen externen Programm wie LR öffnen... die Ansicht im Forum ist skaliert auf ca. 120% darum etwas unscharf.... Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  

Posted Images

vor 14 Stunden schrieb hartin:

Heute schon etwas "geraucht"😆

Aber da liegst Du vollig falsch mit deiner Meinung...

isch rauche doch garnicht!

kleiner Tipp von mir, lese doch mal deine eigenen Beiträge in diesem Thread!  😁

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

ONTOPIC: Bitte um mehr Erfahrungen und Meinungen zum Objektiv

Finde ja, dass die Lumix Objektive an den gummierten Fokusringen etc sehr staubanfällig sind, anders wie zB bei Canon oder Fuji. Beim 30-700 gibts ja jede Menge Platz und es sieht dann gleich mal unschön aus. Sehr ihr das genauso oder ist euch das komplett egal, Hauptsache die Qualität passt? 

Für meinen Teil überlege ich momentan weiter ins L-Mount System zu investieren (bisher Lumix 20-60, Sigma 45mm 2.8 und Sigma 105mm 2.8 Macro) oder auf ein doch leichteres System wie Fuji oder MfT Panasonic zu setzen. Vor allem das 105er von Sigma ist ja schon gewaltig für einen regelmäßigen Gebrauch...DAzu kommt, dass die weiteren Primelinsen von Panasonic immer noch auf sich warten lassen. Mich wundert das schon, wenn ein "neuer Hersteller" ins Format möchte und dann die Standard Primes so völlig außer acht lässt. Es gibt sicher einige Leute, die sich aus diesem Grund vom L-Mount fernhalten.

Edited by Fotolex
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Fotolex:

ONTOPIC: Bitte um mehr Erfahrungen und Meinungen zum Objektiv

Finde ja, dass die Lumix Objektive an den gummierten Fokusringen etc sehr staubanfällig sind, anders wie zB bei Canon oder Fuji. Beim 30-700 gibts ja jede Menge Platz und es sieht dann gleich mal unschön aus. Sehr ihr das genauso oder ist euch das komplett egal, Hauptsache die Qualität passt?

Ja, schnell schmuddelig, immerhin viel besser wie das irgendwann klebrige Finish der uralten Sigmas.
Soll wohl den Gebrauchtmarkt dämpfen ;-))

LÖSUNG:
Reinigungsgel in blau.

Mutet bei erster Verwendung ziemlich komisch an, aber den wabbelbollen leicht auf so ein verstaubtes Griffstück mit Hautschuppen und sonstwas drin gedrückt
und langsam wieder abgezogen sieht das dann wie neu aus.
Fett wird wohl nicht weggehen.
Auch gut wenn man etwas wieder verkaufen will - besser wie saugen.

Der sehr leichte Geruch verfliegt innerhalb von ein paar Stunden vollständig.
Gibts auch irgendwo in gelb und mit ZitrusFrischeDuft - wers mag, ich nicht.

 

vor 2 Stunden schrieb Fotolex:

Für meinen Teil überlege ich momentan weiter ins L-Mount System zu investieren (bisher Lumix 20-60, Sigma 45mm 2.8 und Sigma 105mm 2.8 Macro) oder auf ein doch leichteres System wie Fuji oder MfT Panasonic zu setzen. Vor allem das 105er von Sigma ist ja schon gewaltig für einen regelmäßigen Gebrauch...

Na dann mach mal nen 2x TK an das 105..., das ist dann so wie das 70-300, aber schwerer.
Groß und schwer haben sich die L-er  ja als Agenda ausgedacht.

Zur Auflockerung der Wartezeit ein kleines 200mm Gruppenbild mit Veteranen - Sigma105/210 - Canon FD200er - Pentacon200
(TK ist wieder weg, darum kein Größenvergleich mit dem 70-300 möglich)

Grüsse
Frank

 

Edited by frank.ho
Link to post
Share on other sites

Ich bin mit den Objektiven zufrieden.

Es gibt zumindest die wichtigsten Primes (In klammer die Anzahl der verschiedenen Modelle)  24(1x)/28(1x)/35(6x)/45(1x)/50(4x)/65 (1x)75(1x)/85(2x)/90. 

Weiß nicht was da noch fehlt. 

Ergänzend haben wir noch die ganzen Art Objektive von Sigma die auf L-Mount adaptiert wurden, wie z.B. 105 und 135mm

Was in meinen Augen fehlt ist sowas wie ein 300mm F2.8 oder 400mm F2.8, oder zumindest F4.

TS/E liefert Canon wunderbare Optiken. Da MF ist das adaptieren eh egal.

Was ich bescheiden finde: Es gibt wohl auf dem ganzen Planeten keine Zwischenringe für L-Mount.

Größe und Gewicht stören mich nicht und sind mir egal.

Ich weiß wenn ich losgehe, was ich fotografieren will und hab dann nur 1-2 Objektive bei mir.

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Verwendet Ihr stattdessen keine Makrolinsen? Nisi bietet solche für zahlreiche Durchmesser mit Adapter an.

z.B. Nisi Closeup Linse

...wäre ev. auch interessant für die Anwendung am 70-300 Objektiv.

 

Ich kann mir nicht helfen und ich habe beim Kauf der S5 im Herbst schon Hoffnung für das "neue" L-Mount System gehabt, aber die Realität sieht halt anders aus. Kein Zug, keine nennenswerte Argumente für einen Umstieg anderer Hersteller und Systeme, bis auf die Pany Fanboys, wie mich 😉

Edited by Fotolex
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb Fotolex:

Verwendet Ihr stattdessen keine Makrolinsen? Nisi bietet solche für zahlreiche Durchmesser mit Adapter an.

z.B. Nisi Closeup Linse

...wäre ev. auch interessant für die Anwendung am 70-300 Objektiv.

Ja - das Engagement in Sachen Linsen ist sehr verhalten und Erfolgshunger stelle ich mir anders vor.
Wenn man sieht was Canon oder Nikon raushauen...

Nahlinsen sind auch ne Möglichkeit, aber als Achromaten (wie anscheinend der Nisi) recht teuer.
Von Canon gibts ne anerkannt gute 500D, den Nisi kennt als Newcomer kein Mensch.
Und dann hat man eine Größe, braucht Adapter, Quali mal gut mal schlecht (am 20-60 gut, am 105 Sigma Makro schlecht ...)

Ein Zwischenringsatz kostet ein Drittel einer 77er 500D und passt dann an alle Objektive die man hat.

Gehört einfach in ein System und das die Chinesen da noch nix gemacht haben ist schon verwunderlich.

Grüsse
Frank

Edited by frank.ho
Link to post
Share on other sites

Ich hab da schon bei Fotodiox, Novoflex und Sigma angefragt.

inzwischen ist es mir Wumpe. Mit dem Commlite Adapter nehm ich eben Ef Zwischenringe und ef Objektive. Dann geht auch Focus bracket. 
 

Link to post
Share on other sites
Zitat

am 105 Sigma Makro schlecht ...

Es ist bei vielen Objektiven so, dass man die Tauglichkeit mit Vorsatzachromaten erst mal austesten muss. Eine Regel gibt es da nicht. Ich habe einmal den Minolta Vorsatzachromaten für das Zoom 100-500mm aus der Wühlkiste gefischt. Der hatte sein Objektiv verloren, aber bei mir ein 180mm f/2.8 und ein 300mm f/4.5 als neue Partner bekommen. Resultate am 180er: Sehr gut. 4 von 5 Sternen. Resultate am 300er: Flau und mau. 2 von 5 Sternen.

Daneben haben aber Makroobjektive noch einen anderen Aspekt:

Wenn man eine Makrolinse an einem "normalen" Objektiv verwendet, ist man erst einmal verblüfft, wie nahe man jetzt ans Motiv ran kommt. Wie toll muss das erst bei einem Makroobjektiv sein? Nicht so toll. Ich habe das mit dem Sigma APO Macro 150mm und der Canon 500D ausgetestet. Objektiv alleine: bis 1:1. Objektiv mit Makrolinse: bis 1,3:1. Je näher das Objektiv selbst fokussieren kann, desto mehr nimmt die Wirkung der Makrolinse ab.

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Fotolex:

ONTOPIC: Bitte um mehr Erfahrungen und Meinungen zum Objektiv

Finde ja, dass die Lumix Objektive an den gummierten Fokusringen etc sehr staubanfällig sind, anders wie zB bei Canon oder Fuji. Beim 30-700 gibts ja jede Menge Platz und es sieht dann gleich mal unschön aus. Sehr ihr das genauso oder ist euch das komplett egal, Hauptsache die Qualität passt? 

Für meinen Teil überlege ich momentan weiter ins L-Mount System zu investieren (bisher Lumix 20-60, Sigma 45mm 2.8 und Sigma 105mm 2.8 Macro) oder auf ein doch leichteres System wie Fuji oder MfT Panasonic zu setzen. Vor allem das 105er von Sigma ist ja schon gewaltig für einen regelmäßigen Gebrauch...DAzu kommt, dass die weiteren Primelinsen von Panasonic immer noch auf sich warten lassen. Mich wundert das schon, wenn ein "neuer Hersteller" ins Format möchte und dann die Standard Primes so völlig außer acht lässt. Es gibt sicher einige Leute, die sich aus diesem Grund vom L-Mount fernhalten.

Ich betreibe ja ein mFT System neben dem L-Mount oder auch anders herum. Wo mFT unschlagbar ist, ist einfach der Telebereich. Eine G9 mit dem 100-400 ist eine echt tolle Kombi, die jederzeit tragbar ist, da wird Kleinbild nicht heran reichen. Allerdings ist die Bildqualität meiner Lumix S5 beindruckend. Das sind richtig detailreiche Files und die Bilder machen einen sehr "sauberen" Eindruck, direkt aus der Kamera. Konsequenz für mich ist daher, dass ich mFT behalte und das L-Mount ausbauen werde. 

Ich finde es gibt sehr viele Linsen für die S5, Sigma bringt regelmäßig neue Objektive, Panasonic macht es etwas langsam, aber verläßlich und ein eigenes Shiftobjektiv kannst Du mittlerweile auch finden, das 4/15mm Laowa. Wir sollten nicht vergessen, es ist immer noch Pandemie und die Chips sind auf dem Weltmarkt wirklich knapp. Das kann sich auch auf die Lieferbarkeit von Objektiven auswirken, denn da sind ja auch ein paar von den Dingern drin verbaut.

Das was für mich noch interessant wäre, wäre ein 200-600er Zoom, was leicht und kompakt und bezahlbar ist. Ähnlich wie die Optik von Sony. Aber Linsen in der Qualität von 2,8/400 oder 4/600? Hmmm... ob das genug von abgesetzt würden, damit es sich lohnt. Das ist doch ehr die Spielwiese von Nikon und Canon denke ich. 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Nochmal Nahlinse bzw. Achromaten

Ich habe noch ne sehr alte Tokina ATX mit 0,5 dioptr. die für das 80-400 gerechnet wurde
und ein Achromat ist.
Das Ding hat den Vorbesitzer 1997  148 DM gekostet.

Für die 72mm braucht es eben einen Stepdownring.

Damit kommt man schon noch näher ran mit dem 70-300 bei 300.

Grüsse
Frank

Bild unten die Nahlinse davorgehalten, da noch kein Stepdowner im Haus.

 

Edited by frank.ho
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das 70-300 ist ja weiß Gott keine Linse fürs Birding, aber wenn ein Specht unbedingt will und meine G9 nicht dabei ist... Das zweite Bild ist das Original bei 300mm, das erste Bild ein Crop. In meinen Augen bildet die Linse an der lumix S5 sehr gut ab. Das Bild ist ein JPEG ooc, natürlich für das Forum verkleinert. Leider leidet da die Qualität etwas unter dem "runterreichten" für das Forum...

Edited by JörgL
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   1 member

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...