Jump to content

SAMSUNG NX 300 Einstellungen


Manfredxxx

Recommended Posts

Kein Objektiv kann auch heißen,  dass der Adapter zum Objektiv keinen oder zu wenig Kontakt hat. Ich habe nur an der NX1 Objektive adaptiert und dort musste man nichts zusätzlich einstellen,  wenn ich mich richtig erinnere.  Ist schon etwas länger her.

Link to post
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Manfredxxx:

Wenn ich das Objektiv abnehme, steht im Display Kein Objektiv.... wie kann ich das abschalten, ausschalten  und trotzdem nutzen

Ehrlich gesagt verstehe ich die Frage nicht.  Nutzen ohne Objektiv?

Link to post
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Manfredxxx:

SAMSUNG NX 300 Einstellungen im Display.

Wenn ich das Objektiv abnehme, steht im Display Kein Objektiv.... wie kann ich das abschalten, ausschalten  und trotzdem nutzen

So wie das formuliert ist, m√∂chtest du nicht haben, dass am Display "kein Objektiv" steht wenn auf der Kamera kein Objektiv ist. Da w√ľrde ich mich der Ratlosigkeit von octane anschlie√üen.

Wenn es aber in Wahrheit darum geht, dass du irgend etwas Optisches, das sich nicht als Objektiv anmeldet¬†- Pinhole, Toy Lens, adaptiertes Objektiv, Spektiv, Astroteleskop, Mikroskop, Endoskop, Boreskop, wasauchimmer - anschlie√üen m√∂chtest, dann sollte das gehen. Allerdings deuten die im Internet auffindbaren Spuren darauf hin, dass die Funktion "Ausl√∂sen ohne Objektiv" bei der NX300 nicht existiert. Es ist die Rede davon, dass ein Kontakt am Objektivbajonett gedr√ľckt werden muss, um der Kamera zu signalisieren, dass da vorne was dran ist und dass sie ausl√∂sen darf. Wenn also Freelensing deine Absicht ist, dann musst du tricksen.

Edited by tengris
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 3 Stunden schrieb tengris:

So wie das formuliert ist, m√∂chtest du nicht haben, dass am Display "kein Objektiv" steht wenn auf der Kamera kein Objektiv ist. Da w√ľrde ich mich der Ratlosigkeit von octane anschlie√üen.

Wenn es aber in Wahrheit darum geht, dass du irgend etwas Optisches, das sich nicht als Objektiv anmeldet¬†- Pinhole, Toy Lens, adaptiertes Objektiv, Spektiv, Astroteleskop, Mikroskop, Endoskop, Boreskop, wasauchimmer - anschlie√üen m√∂chtest, dann sollte das gehen. Allerdings deuten die im Internet auffindbaren Spuren darauf hin, dass die Funktion "Ausl√∂sen ohne Objektiv" bei der NX300 nicht existiert. Es ist die Rede davon, dass ein Kontakt am Objektivbajonett gedr√ľckt werden muss, um der Kamera zu signalisieren, dass da vorne was dran ist und dass sie ausl√∂sen darf. Wenn also Freelensing deine Absicht ist, dann musst du tricksen.

Danke Dir das könnte die Lösung sein ???

Gruß Manfredxxx

Link to post
Share on other sites

Der Adapter dr√ľckt dann eben auf diesen Kontakt.¬† Wenn er zu locker sitzt, dann kommt der Hinweis auf dem Display,¬† kein Objektiv. Ich hatte damals Adapter,¬† die haben funktioniert und ein anderer wiederum nicht.¬† Je nach Fertigung,¬† es handelt sich ja nur um wenige Millimeter, die dann fehlen.¬†

Edited by SilkeMa
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
√ó
√ó
  • Create New...