Jump to content

Topaz DeNoise V3.0.0 veröffentlicht


SKF Admin
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Noch gibt es keine offizielle Mitteilung, aber Topaz hat offensichtlich gestern eine neue Version veröffentlicht:

Topaz DeNoise V3.0.0

Hier könnt ihr eine Testversion kostenlos runterladen

» Download Topaz DeNoise V3.0.0 (Code „FORUM“ spart 15% )

Die wichtigsten Änderungen

  • Völlig neue KI-Engine
  • Aktualisiertes Low-Light-Modell für bessere Details in dunklen Bereichen
  • Das DeNoise AI-Modell wurde aktualisiert, um Probleme mit „Color Blobs“ zu beheben
  • Geänderte CPU/GPU-Optionen in den Voreinstellungen
  • Installationsprogramme enthalten jetzt eine "Legacy"-Version (Win 8.1 oder früher / Mac 10.14 oder früher)
  • Vorschau-Panel wurde aktualisiert
    – Vorschau blockieren das Schwenken nicht mehr
    – Automatische Aktualisierung der Vorschau ist jetzt standardmäßig aktiviert und wurde in das Voreinstellungsfenster verschoben
  • Bild- und RAW-Bibliotheken auf aktuellste Versionen aktualisiert
    – Größtes Update: Zusätzliche bzw. korrigierte CR3-Unterstützung in libraw

» Download Topaz DeNoise V3.0.0

PS – Natürlich die wichtigste Info vergessen: Mit dem Code „FORUM“ spart ihr 15% auf alle Topaz-Bestellungen

Link to post
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb tourer26:

Bei mir ja, eben upgedatet. Aber ich brauche jetzt wohl langsam ne neue Grafikkarte. Meine Geforce GTS 450 reicht nicht mehr.

Also ich verspüre eine Beschleunigung, vor allem in der Vorschau, was ja am angenehmsten ist...

Grüsse

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Na Prima, nun hab ich den Schaden. Geht das Theater nach einem Update von Topaz Software wieder los. 

Ich arbeite mit Win10. Bisher funktionierte die Vorgängerversion. 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Hans i.G.:

Na Prima, nun hab ich den Schaden. Geht das Theater nach einem Update von Topaz Software wieder los. 

Ich arbeite mit Win10. Bisher funktionierte die Vorgängerversion. 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Den gleichen Fehler bekomme ich, wenn sich zu viele Programme die GPU teilen (obwohl meine GRAKA  4GB Speicher hat),  z. B. wenn ich LR noch geöffnete habe und Denoise für eine DNG Datei aus PS als Plugin aufrufe. Also alles, was nicht gebraucht wird, schließen.

Link to post
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb joachimeh:

Den gleichen Fehler bekomme ich, wenn sich zu viele Programme die GPU teilen (obwohl meine GRAKA  4GB Speicher hat),  z. B. wenn ich LR noch geöffnete habe und Denoise für eine DNG Datei aus PS als Plugin aufrufe. Also alles, was nicht gebraucht wird, schließen.

Macht vielleicht zum Troubleshooten Sinn, wäre aber keine Lösung. Habe ich bei mir mit meinem i7 von 2012 nicht.

Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb tgutgu:

Da stehen wieder Vergleiche mit DxO DeepPrime an. Ich bin gespannt.

 

vor einer Stunde schrieb droehnwood:

Nach Kauf sind ja ein Jahr die Updates inklu, richtig?!

Updates ja, Upgrades offensichtlich nicht.

In  meinem Account soll ich noch mal 49 Teuronen berappen. ( Ok, mal ohne Promo-Code hier von Andreas. Mit wären es 41,65 )

Ich weiß noch nicht, ob es mir das momentan wert ist.

Die Version 2.4.2 von DeNoise reicht mir damit erst mal.... denn DXO hat mit "Deep Prime" IMHO mächtig aufgeholt  ;)

Schaun mer mal.

 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Edited by anspo
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Hans i.G.:

Na Prima, nun hab ich den Schaden. Geht das Theater nach einem Update von Topaz Software wieder los. 

Ich arbeite mit Win10. Bisher funktionierte die Vorgängerversion. 

So war es bei mir auch. In den Voreinstellung die Grafikkarte abwählen, war die Lösung. Aber die Bearbeitung dauert halt...

Link to post
Share on other sites

Ja, Update hat bei mir auch funktioniert.

Und die Geschwindigkeitsverbesserung ist bei mir deutlich. Im anderen Topaz Denoise Thread hatte @frank.ho ja ein Testbild von seiner Sony hinterlegt. Für das Bild habe ich mit der alten Version 28 Sekunden mit einer GTX 1070 gebraucht. Mit der neuen Version brauche ich für das gleiche Bild mit gleichen Einstellungen handgestoppte 16 Sekunden. Die neue Version zeigt sogar nur 12 Sekunden als Ergebnis an, aber das passt nach meiner Meinung nicht wirklich zur alten Version. Wenn sich auf die Mitte einigt und 14 Sekunden annimmt, wäre die Bearbeitungszeit um die Häfte reduziert. Not bad.

Link to post
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb cyco:

Für das Bild habe ich mit der alten Version 28 Sekunden mit einer GTX 1070 gebraucht. Mit der neuen Version brauche ich für das gleiche Bild mit gleichen Einstellungen handgestoppte 16 Sekunden. Die neue Version zeigt sogar nur 12 Sekunden als Ergebnis an,

Hallo cyco,

sorry aber für mich zählt dann irgendwann das Ergebnis, nicht unbedingt die Geschwindigkeit. Bin aber nur Hobby-Knipser. Von daher, alles gut 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

Hoi, bevor es wieder andere Probleme gibt, welche mich noch überraschen..... es funktioniert.

Habe beim Neustart von Topaz Noise AI ein Update Angebot bekommen: Version 3.0.1!

Zum Glück ist diese Update nicht so riesig wie Ver 3.0.0. Wirklich nur die notwendigen Verbesserungen?

  

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Link to post
Share on other sites

So. Hat geklappt.

Das Kundenportal unterscheidet nicht zwischen Update und Upgrade, da ich bis Juni im Upgradeplan bin. Also flugs installiert...

Natürlich auch gleich die Fehlermeldung kassiert. Stand-Alone genauso, wie unter LR.

neuen Treiber von NVidia gezogen und alles läuft. Also zumindest Denoise AI. Nach meinen CAD-Programmen muss ich jetzt mal schauen...

Benchmark hinsichtlich Zeit / BQ habe ich keinen gemacht. Ergebnis passt. Aber gefühlt auch flott; ist ja kein Fehler ;)

Link to post
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb anspo:

Hallo cyco,

sorry aber für mich zählt dann irgendwann das Ergebnis, nicht unbedingt die Geschwindigkeit. Bin aber nur Hobby-Knipser. Von daher, alles gut 

Hallo, lieber Besucher! Als Mitglied würdest du hier ein Bild sehen…

Hier einfach kostenlos anmelden – Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!

Hallo anspo,

schön für Dich. Aber ich finde schneller immer besser bei gleichem Ergebnis. Bin auch nur Hobby-Knipser. 😉

Link to post
Share on other sites

Ich hab gerade das Update installiert, angetan bin ich von der Geschwindigkeit, auf meiner GeForce GTX1060 läuft es nun fast doppelt so schnell.

Aber vom bildqualitativen Eindruck bin ich enttäuscht, in homogenen Hintergründen macht die Version 3 nun prägeartige Strukturen wo es bei Version 2 noch fast babypopoglatt war. Das gefällt mir nicht so gut.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...