Jump to content

Absolute Anfängerfrage "Ebenen"


Baabe
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo liebe Netties,

 

ich bin blutigste (!) Anfängerin im Bereich Fotografie und noch blutiger im Bereich Bildbearbeitung. Phostoshop war mir viiiieeeel zu kompliziert... deshalb habe ich mich eine Weile umgeschaut und bin dann bei Luminar hängengeblieben. Ein paar einfachere Bilder habe ich - für meinen Geschmack ganz nett - bearbeitet und entwickelt. Natürlich ohne irgendwie zu wissen, was ich da eigentlich tue.

Dann kam es zu einem Bild, dass leider etwas unscharf ist und deshalb - sagen die Tutorials in mehreren Ebenen bearbeitet werden soll. Gesagt, getan. Das ging auch alles wunderbar...

Und jetzt kommt mein Problem: Es wird in jedem Tutorial erklärt, wie man Ebenen erstellt und dass sie dazu dienen, sie später durch das optische Übereinanderlegen zu einem ganzen Bild zusammen zu setzen. Das wird dann als JPEG abgespeichert um es in Druck zu geben.

Die Frage mag euch saublöd vorkommen - ist sie möglicherweise auch, weshalb ich mich schonmal prophylaktisch dafür entschuldige - aber: Wie lege ich denn die Ebenen wieder übereinander um den Gesamteffekt zu bekommen?
wenn ich exportiere, exportiert die Software nämlich immer nur die Ebene, die ich gerade "angeklickt" hatte. ich kann mich leider nicht schöner ausdrücken und hoffe, dass ihr wisst was ich meine. Und ihr seht: ich brauche eine Anleitung für Oberdoofies...

Ich danke euch jetzt schonmal für eure Geduld... Und nein, ich bin nicht blond... nur ein wenig technisch minderbegabt 😉

Edited by Baabe
Link to post
Share on other sites

Hallo und willkommen im Forum Baabe. Zunächst ganz wichtig es gibt kaum blöde Fragen hier im Forum. 

Wenn jemand ernsthaft etwas wissen möchte, kann er meist mit den Hilfen, oft von sehr erfahrenen Fotografen, hier rechnen.

Wenn deine Frage zur Bildbearbeitung speziell  Luminar 4 betreffen sollte, könnte ich es kaum besser erklären, als hier im Link: 

https://skylum.com/de/luminar/user-manual/2018/mac/working-with-layers

Falls doch noch keine Klarheit nach dem lesen bestehen sollte, einfach fragen.

P.S. die meisten Mitglieder hier, hoffe ich, sind nicht Frauenfeindlich (im Gegenteil) und es sind sogar auch blonde weibliche Wesen herzlich willkommen. 😀

L.G. Den Falken als Beispiel habe ich in 25m Entfernung fotografiert und im Luminar4 bearbeitet. Z. B Wolken, anstelle einer Farbfläche im Original, auf einer 2 Ebene hinzugefügt und das Mischverhältnis etwas reduziert. Das angezeigte Mischergebnis wird so auch gespeichert.

Edited by Hans i.G.
Link to post
Share on other sites

wenn das Bild nicht scharf ist, dann lass es erstmal einfach in Ruhe .... natürlich gibt es Tricks, damit es nicht so unscharf wirkt, aber erstmal sollte man lernen die guten Bilder zu bearbeiten, das ist viel wichtiger

 

Die Erfahrung mit Luminar kommt dann von selbst und Du wirst wissen, wann Du soweit bist, zu lernen wie man rumtrickst

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb nightstalker:

wenn das Bild nicht scharf ist, dann lass es erstmal einfach in Ruhe .... natürlich gibt es Tricks, damit es nicht so unscharf wirkt, aber erstmal sollte man lernen die guten Bilder zu bearbeiten, das ist viel wichtiger

 

Die Erfahrung mit Luminar kommt dann von selbst und Du wirst wissen, wann Du soweit bist, zu lernen wie man rumtrickst

Das hilft mir nicht so sehr weiter... Es beantwortet einfach meine Frage nicht... Denn auch gute Bilder kann man ja in Ebenen bearbeiten... Und das kann ich immer noch nicht

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Hans i.G.:

Hallo und willkommen im Forum Baabe. Zunächst ganz wichtig es gibt kaum blöde Fragen hier im Forum. 

Wenn jemand ernsthaft etwas wissen möchte, kann er meist mit den Hilfen, oft von sehr erfahrenen Fotografen, hier rechnen.

Wenn deine Frage zur Bildbearbeitung speziell  Luminar 4 betreffen sollte, könnte ich es kaum besser erklären, als hier im Link: 

https://skylum.com/de/luminar/user-manual/2018/mac/working-with-layers

Falls doch noch keine Klarheit nach dem lesen bestehen sollte, einfach fragen.

P.S. die meisten Mitglieder hier, hoffe ich, sind nicht Frauenfeindlich (im Gegenteil) und es sind sogar auch blonde weibliche Wesen herzlich willkommen. 😀

L.G. Den Falken als Beispiel habe ich in 25m Entfernung fotografiert und im Luminar4 bearbeitet. Z. B Wolken, anstelle einer Farbfläche im Original, auf einer 2 Ebene hinzugefügt und das Mischverhältnis etwas reduziert. Das angezeigte Mischergebnis wird so auch gespeichert.

Hans, danke für den Link... der ist gut beschrieben... aber hilft mir leider nicht... ich weiß irgendwie auch nicht wie ich das besser erklären soll

 

Link to post
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb Baabe:

Das hilft mir nicht so sehr weiter... Es beantwortet einfach meine Frage nicht... Denn auch gute Bilder kann man ja in Ebenen bearbeiten... Und das kann ich immer noch nicht

:) es beantwortet vielleicht Deine Frage nicht, aber hilft Dir weiter .... man braucht eine Grundlage bevor man in die Tiefen der Bearbeitung abtaucht

Aber es ist nur ein Vorschlag, was Du machst, musst Du selbst entscheiden :)  es muss nicht jeder auf die gleiche Art lernen, finde Deinen eigenen Weg 

Der wichtigste Teil der Bildbearbeitung ist das Ziel ... was willst Du machen, wie soll es danach aussehen?

Wenn Du das Ziel hast, überlegst Du, wie Du dahin kommst, welche Werkzeuge Du nutzen willst. Wenn Du erklären kannst, was Du mit den Ebenen machen willst, um Dein Bild so anzupassen, dass es zu Deiner Vorstellung passt, dann bist Du soweit, mit diesen Techniken zu arbeiten.

Vielleicht wäre es eine gute Idee, ein Bild zu zeigen und zu sagen, was Du daran ändern willst, dann würden sich hier sicher Luminarfans finden, die dazu einen Tip haben.

Edited by nightstalker
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hier kann Dir keiner bei dem komplexen Thema helfen.

Das hilft Dir auch nicht weiter, aber vielleicht beruhigt es Dich: In der Schule haben wir mit dem einfachen Rechnen angefangen, darauf aufbauend immer mehr gelernt. Wenn wir auch zwischendurch quadratische Gleichungen lösen wollte, es fehlten die Grundlagen, die dann kamen.

Ebenen sind die quadratischen Gleichungen der Bildbearbeitung.

Edited by Kleinkram
Link to post
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Baabe:

Die Frage mag euch saublöd vorkommen - ist sie möglicherweise auch, weshalb ich mich schonmal prophylaktisch dafür entschuldige - aber: Wie lege ich denn die Ebenen wieder übereinander um den Gesamteffekt zu bekommen?

wenn ich exportiere, exportiert die Software nämlich immer nur die Ebene, die ich gerade "angeklickt" hatte.

Ich versuche mal eine Antwort, obwohl ich keinen MAC und kein Luminar besitze. Die Antwort ist ein Zitat aus folgendem Link:

"hast du vor dem Exportieren auch die oberste Ebene aktiv - um alle Änderungen inklusive Radierungen auch beim Exportieren zu übernehmen muss man immer auf der obersten Ebene sein. Ansonsten wird auch bei mir unter MacOs nicht alles in die exportierte Datei übernommen.  "

Vielleicht findest du in dem Thread noch weitere Antworten.

Link to post
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Baabe:

Die Frage mag euch saublöd vorkommen - ist sie möglicherweise auch, weshalb ich mich schonmal prophylaktisch dafür entschuldige - aber: Wie lege ich denn die Ebenen wieder übereinander um den Gesamteffekt zu bekommen?

Du mußt die Ebenen vor dem Export zusammenführen. Wie das genau bei deiner Version geht, weiß ich nicht. Ich habe nur Luminar 3 auf dem PC (gabs mal kostenlos). Steht aber bestimmt in der Hilfe.

Für Luminar 3:

https://books.google.de/books?id=pCWPDwAAQBAJ&pg=PT64&lpg=PT64&dq=luminar+ebenen+zusammenführen&source=bl&ots=XZfy8zs9ac&sig=ACfU3U2mmVUI53kqi0ymgFDzy5G7DbtDTA&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwjD8fDfmKnvAhWENuwKHfFaBHo4KBDoATAFegQIBhAD#v=onepage&q=luminar ebenen zusammenführen&f=false

Edited by rjh49
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...