Jump to content

Nikon Z9 – Nikon gibt Entwicklung eines neuen Spitzenmodells bekannt


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Wenn hier nur jene etwas posten würden, die ein echtes Kaufinteresse an der Kamera haben, könnte man den Thread vermutlich schliessen. Für die meisten von uns ist die Ankündigung nur deshalb interessant, weil ein Teil der Z9- Spitzentechnik in die kommenden Mittelklasse-Modelle einfliessen wird. 

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Wir kommen der Sache näher. Ich wünschte ich könnte die Zeit etwas vor drehen 😻 

https://nikonrumors.com/2021/08/10/new-nikon-z9-monster-specs-leaked-announcement-expected-in-the-next-two-months-nikon-basically-combined-the-d6-and-d850-and-made-it-mirrorless.aspx/

 

 

  • 8256 x 5504px resolution that confirms a 45MP stacked sensor (it is interesting to note that Canon decided to go with a 24MP sensor for their R3 camera).
  • The Z9 will be capable of up to 120 fps in a lower res file size (6Mb I think). Some reports even indicated 160 fps!
  • Built-in GPS – probably GNSS (Global Navigation Satellite System).
  • The Z9 will use the same battery as D6. There will be also a new 18-type battery (EN-EL18x) that can be charged by the camera’s USB-C.
  • The sensor has multi leaf blade protective shutter that auto covers sensor when switched off/changing lens to stop dust and dirt on naked sensor.
  • The Z9 will have car autofocus in addition to animal and people AF as well as low light -7 EV.
  • Improved 3D tracking.
  • Improved articulated screen that even works in portrait mode – it is a completely new design.
  • New style locking flap for the two CFExpress memory cards.
  • Third joystick/selector added to use whilst camera close face and shooting.
  • Many new menu features to tweak and match your shooting style.
  • The shutter release sound level can be adjusted from silent to loud… so you can still get that D6 machine gun sound…
  • The official announcement is expected in the next 2 months, but do not expect many cameras to ship before the end of the year. Because of part shortage, the waiting time for the Z9 is expected to be very long.
Edited by tobiasrauchphotography
Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor 4 Stunden schrieb kaiwin:

improved articulated screen that even works in portrait mode – it is a completely new design  😱 

Eine Selfie und Vlogger Kamera!!!!

Wohl eher ein in beide Richtungen funktionierender Klappmechanismus wie bei den Panasonics. Hoffe ich mal, denn das wäre eine hervorragende Änderung zum sonst üblichen nur horizontalen Klappen oder kompletten Rausschwenken.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 12 Minuten schrieb Markus B.:

Ich möchte sie mindestens 20 Jahre zurückdrehen ...

20 Jahre sind zu wenig, da landen wir ja wieder in diesem schwachen Jahrtausend. Drehen wir sie bis Ende der 70er zurück, dann erblinden wir zumindest nicht mehr komplett vor lauter Plastik in neon-orange, aber haben die besten zwei Jahrzehnte der Geschichte nochmal vor uns. ;)

Edited by flyingrooster
Link to post
Share on other sites

  • 1 month later...
vor 5 Minuten schrieb grillec:

Klapp-Monitor (total neu 🙄)

Bei den meisten Herstellern abseits von Panasonic in dieser zweiachsig klappbaren Variante leider schon …

Zumindest meinen Anwendungen entsprechend stellt dies das Optimum dar. Jetzt gibts nur noch das Problem, dass mich ein solches Viech wie die Z9 nicht interessiert. 🤔

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Der 2. Teaser wurde heute vorgestellt und dieser ist ganz interessant:

 

Der Teaser soll 8k Video promoten und zwar ohne Zeit Limit und anscheinend ohne Überhitzung

 

Die zweite interessante Sache sind die zusehenden Objektiv(e)

 

Klar zu erkennen ist das 70-200 F2.8 Z aber es gibt auch 1,2 Aufnahmen wo man ein Z Tele sehen kann, welches vom Aussehen klare Abweichungen zum 70-200 aufzeigt.

 

Rici vermutet ein 100-400 (evtl innenfokussiert )

Da insgesamt 4 Teaser kommen sollen und es derzeit so aussieht als komme jede Woche einer, dürfte es Anfang November evtl. endlich soweit sein 😻

Link to post
Share on other sites

Ich rechne persönlich mit D6 Preis, sprich ca. 7000€.

Bei Nikon Rumors hieß es aber es solle beim Preis wohl eine positive Überraschung geben. 

Sie wird auf jeden Fall über der A1 liegen, da der Grip mit einkalkuliert werden muss

Edited by tobiasrauchphotography
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb tobiasrauchphotography:

Sie wird auf jeden Fall über der A1 liegen, da der Grip mit einkalkuliert werden muss

Auf der anderen Seite ermöglicht der grössere Body grosszügigere Anordnung der Technik bei evtl günstigeren Kosten, da mehr Platz für günstigere grössere Komponenten mit gleichen Leistungs-Output da ist

Könnte sich Waage halten.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By SKF Admin
      Die Nikon Z9 ist das neue Spitzenmodell des Nikon Vollformat-Systemkamerasystems.
      Die Nikon Z9 kommt im Dezember für 5.999 € in den Handel. (Bereits vorzubestellen bei Foto Erhardt oder Foto Koch)
      Parallel zur Z9 tut sich auch einiges im Nikon Objektivsortiment, zwei neue Objektive werden konkret angekündigt, für ein weiteres wird die Entwicklung angekündigt:
      Neu: Telezoom NIKKOR Z 100–400 mm 1:4,5–5,6 VR S (2.999 €, kommt noch im Dezember auf den Markt) Neu: Superzoom NIKKOR Z 24–120 mm 1:4 S (1.249 €, kommt noch im Dezember auf den Markt) Neu Bajonettadapter FTZ II, über den sich Nikons DSLR Objektive im Nikon Z System nutzen lassen  Ankündigung: Superteleobjektiv NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S Bilder Nikon Z9
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./applications/core/interface/js/spacer.png"> Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./applications/core/interface/js/spacer.png"> Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./applications/core/interface/js/spacer.png"> Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./applications/core/interface/js/spacer.png"> Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./applications/core/interface/js/spacer.png"> Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./applications/core/interface/js/spacer.png"> Nikon stellt das Spitzenmodell Z 9 vor
      Nikons bisher fortschrittlichste spiegellose Kamera richtet sich an Fotografen, die über die Grenzen der professionellen Fotografie hinausgehen wollen
      Düsseldorf, 28. Oktober 2021 – Nikon stellt heute die Z 9 vor – die aktuell fortschrittlichste Kamera der Spitzenklasse. Die Z 9 ist sowohl für Nikon als auch für die professionelle Fotografie ein bedeutender Schritt nach vorn. Die spiegellose Kamera ist mit einem neuen, von Nikon-Ingenieuren entwickelten mehrschichtigen 45,7 Megapixel CMOS-Vollformatsensor und einem ultraschnellen EXPEED-7-Bildprozessor ausgestattet. Sie verfügt über Nikons bisher ausgereiftestes Autofokussystem und 3D-Tracking, klassenführende Videofunktionen, eine außergewöhnliche elektronische Sucheranzeige, Serienaufnahmen von bis zu 120 Bildern pro Sekunde mit vollständigem Autofokus und Belichtungsmessung und vieles mehr.
      Neben der Z 9 kündigt Nikon das NIKKOR Z 100–400 mm 1:4,5–5,6 VR S an, das erste Supertele-Zoomobjektiv der Z-Serie, und den Bajonettadapter FTZ II, mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit gegenüber dem vorhandenen Bajonettadapter FTZ.
      Die Z 9 wurde für Fotografen und Videofilmer entwickelt, die über ihre Grenzen hinausgehen wollen. Sie richtet sich an professionelle Natur-, Sport- und Pressefotografen, die einen außergewöhnlichen elektronischen Sucher, Autofokus, Bedienbarkeit sowie eine Robustheit – die sogar die Werte der D6 übertrifft – benötigen. Die Z 9 eignet sich auch für Mode- und Werbeprofis, die ihre Kreativität bei hochauflösenden Fotos und Videos voll ausschöpfen müssen, sowie für Videofilmer, die in effizienten und agilen Produktionsumgebungen hochwertige Ergebnisse erzielen möchten.
      "Die Z 9 ist die fortschrittlichste Kamera, die wir je entwickelt haben. Sie übertrifft alles, was derzeit auf dem Markt ist", sagt Dirk Jasper, Product Manager bei Nikon Europe. "Nur wenige Kameras sind wirkliche «Gamechanger», diese ist eine davon. Dank der außergewöhnlichen Verarbeitung, der Geschwindigkeit, den KI-gesteuerten Technologien und der Ergonomie der Z 9 können Fotografen Herausforderungen, die durch Beleuchtung, Motiv und Umgebung entstehen, meistern wie nie zuvor. Mit den technischen Möglichkeiten der Kamera können Profis ihre kreativen Ziele neu definieren."
      Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale der Z 9
      Hervorragende Autofokus- und 3D-Nachführung
      Das 493-AF-Messfeld-System umfasst 405 automatische AF-Messfelder – fünfmal mehr als bei der Z 7II, und 10 AF-Messfeldmodi zur optimalen AF-Einstellung für jede Aufgabe. Die Deep-Learning-KI ermöglicht die fortschrittlichste, gleichzeitige Erkennung von bis zu neun verschiedenen Motivtypen. In Kombination mit dem 3D-Tracking, eine Neuheit in der Nikon-Produktpalette der spiegellosen Kameras, wird jeder wichtige Moment festgehalten. Ob Menschen und ihre Erkennungsmerkmale, Tiere oder Fahrzeuge – die Z 9 erkennt die Motive und reagiert unmittelbar auf Änderungen in Position, Ausrichtung und Geschwindigkeit.
      Bahnbrechende Videofunktionen
      Die unglaubliche Bildgebungsleistung der Z 9 ermöglicht es Fotografen, exquisite 8K 24p bis 60p und 4K 24p bis 120p Filme sowie Zeitrafferfilme In-Kamera aufzunehmen. 8K-Filmmaterial mit 30p kann etwa 125 Minuten am Stück aufgezeichnet werden – die längste Aufnahmedauer unter den spiegellosen Kameras¹. Außerdem besteht Kompatibilität mit dem Aufnahmeformat ProRes 422 HQ2, das den vielfältigen Anforderungen der Videoproduktion zuverlässig gerecht wird. Ein bevorstehendes Firmware-Update wird die Aufnahme von RAW 8K-Filmen in gleichmäßigen 60p ermöglichen3. Konstante AF/AE-Nachführung und Augen-AF unterstützen das Filmen, während das neue N-RAW-Format von Nikon die Dateigrößen überschaubar hält4.
      Leistungsstarke Geschwindigkeit
      Nehmen Sie mehr als 1000 Bilder5 in hochauflösendem RAW mit 20 Bildern/s in einer Serie auf. Auch Aufnahmen mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde bei ca. 11 MP in JPEG-Normalbildqualität mit voller AF/AE-Fähigkeit im neuen Modus C+ sind möglich. Die weltweit schnellste Sensorabtastrate6 macht praktisch Schluss mit Rolling-Shutter-Verzerrungen, so dass der mechanische Verschluss entfernt wurde. Belichtungszeiten von bis 1/32000 s in Kombination mit der Fähigkeit der Kamera, Aufnahmen bei ISO 64 zu erfassen, ermöglichen das Arbeiten mit offener Blende für eine perfekte Freistellung des Motivs, selbst bei extrem hellem Licht.
      Konstante Sichtbarkeit, in Echtzeit
      Die Z 9 ist mit der hellsten7 (3000 Nit) elektronischen Sucheranzeige ausgestattet und bietet dank Dual-Stream-Technologie jederzeit Serienaufnahmen ohne Schwarz-Phasen, sodass Fotografen keinen Moment verpassen. Das Display der Z 9 bietet eine wirklich kontinuierliche Echtzeitdarstellung, d. h. Bewegungen des Motivs oder kleinste Änderungen in der fotografierten Szene werden dem Fotografen kontinuierlich angezeigt.
      Ergonomie und Stabilität
      Als weiteres Novum bei Nikon ist die Z 9 mit einem vertikal und horizontal neigbaren 4-Achsen-Monitor ausgestattet, der es Fotografen ermöglicht, sich mit einer schnellen, flexiblen Bildgestaltung an den jeweiligen Moment anzupassen. Die Ergonomie der Kamera, wie beispielsweise die Anordnung der Tasten, wurde zusammen mit Profifotografen erarbeitet und verbessert. Die Robustheit der Z 9 geht über die der D6 hinaus und sorgt dafür, dass sich Nutzer auch unter rauen Bedingungen auf ihr Werkzeug verlassen können. Mit der neuen AF-Modus-Taste kann der AF-Modus und die AF-Messfeldsteuerung während der Aufnahme intuitiv umgeschaltet werden. Das obere und das rückwärtige LCD-Display sowie die Tasten leuchten bei Betätigung des Hauptschalters auf, um Änderungen der Einstellungen im Dunkeln zu erleichtern.
      Das NIKKOR Z 100–400 mm 1:4,5–5,6 VR S
      Der schnelle, scharfe und vielseitige Partner für Nikon-Z-Kameras. Das NIKKOR Z 100–400 mm 1:4,5–5,6 VR S fokussiert schnell und leise, um sich schnell bewegende Motive mit absoluter Präzision zu verfolgen, auch wenn sie sich unvorhersehbar bewegen. Der Telezoombereich von 100 bis 400 mm und die überragende optische Leistung liefern außergewöhnliche Ergebnisse in einer Vielzahl von Situationen, unabhängig davon, ob das Motiv relativ nah oder weit entfernt ist. Hinzu kommt der leistungsstarke optische VR-Bildstabilisator, der eine Effektivität von 5,5 Lichtwertstufen erreicht und es Fotografen ermöglicht, aus der Hand bei längeren Belichtungszeiten zu fotografieren, ohne dass die Schärfe darunter leidet. Die Naheinstellgrenze beträgt nur 0,75 m bei kürzester Brennweite und 0,98 m in maximaler Telestellung.
      Der Bajonettadapter FTZ II
      Der Bajonettadapter FTZ II verbessert die Benutzerfreundlichkeit des vorhandenen Bajonettadapters FTZ durch das optimierte Design. Er unterstützt ca. 360 NIKKOR-F-Objektive ab AI-Typ, sodass vorhandene NIKKOR-F-Objektive mit Kameras der Z-Serie verwendet werden können. Der Bajonettadapter FTZ II kann auch mit der Z 9 oder zusammen mit einem Hochformatgriff und verschiedenem Videozubehör verwendet werden.
      Weitere Ausstattungsmerkmale der Z 9
      Kompaktes Gehäuse: 20 % weniger Volumen als die D6, mit tiefem Griff für einen sicheren Halt bei horizontalen und vertikalen Aufnahmen. Konstruktion aus Magnesiumlegierung für die perfekte Balance von Robustheit und Leichtigkeit. Umfassende Wetterabdichtungen schützen die Kamera, die Objektive der Z-Serie und die Bajonettadapter unter allen Bedingungen. Leitfähige Beschichtung erzeugt ein Magnetfeld, das Staubpartikel aktiv vom Sensor abweist. Nativer ISO-Bereich von 64 bis 25.600 (erweiterbar auf 32 bis 102.400, äquivalent) in Kombination mit einem fortschrittlichen Algorithmus zur Rauschunterdrückung und einer kamerainternen Senkung des Flimmerns. Verfügbarkeit
      Die Nikon Z 9 und das NIKKOR Z 100–400 mm 1:4,5–5,6 VR S sind voraussichtlich im Dezember 2021 im Handel erhältlich. Der Bajonettadapter FTZ II voraussichtlich ab Mitte November 2021.
      Unverbindliche Preisempfehlungen
      Nikon Z 9 Gehäuse 5.999,00 €
      Bajonettadapter FTZ II 289,00 €
      NIKKOR Z 100–400 mm 1:4,5–5,6 VR S 2.999,00 €
    • By SKF Admin
      Nikon kündigt die Entwicklung des Superteleobjektivs NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S für das Nikon-Z-System an
      Düsseldorf, 28. Oktober 2021 – Nikon gibt die Entwicklung des Superteleobjektivs NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S mit integriertem 1,4-fach-Telekonverter für spiegellose Vollformatkameras (FX-Format) mit Nikon-Z-Bajonett bekannt.

      Das NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S ist das erste NIKKOR Z-Superteleobjektiv mit Festbrennweite und gehört zur S-Serie der NIKKOR Z-Objektive, deren Ziel die beste optische Performance ist. Das NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S verspricht realistische und herausragende Bilder durch eine hohe Auflösung und ein schönes Bokeh.
      Das Objektiv wird über einen integrierten 1,4-fach-Telekonverter verfügen und erhält eine neue Antireflexbeschichtung der höchsten Entspiegelungsleistung in der NIKKOR-Geschichte. Das NIKKOR Z 400 mm 1:2,8 TC VR S unterstützt mit seiner hervorragenden Bedienbarkeit und seinem Design, das auch Filmaufnahmen ermöglicht, die kreative Bildgestaltung professioneller Fotografeninnen und Fotografen.
      Nikon wird auch weiterhin neue Dimensionen der optischen Leistung anstreben. Gleichzeitig werden die Bedürfnisse der Anwender mit in die Entwicklung eingebunden, um die Bandbreite der Ausdrucksmöglichkeiten in der Bildgestaltung zu erweitern.
       
    • By SKF Admin
      Nikon stellt parallel zum neuen Spitzenmodell Nikon Z9 ein neues Superzoom NIKKOR Z 24–120 mm 1:4 S vor.
      Es kommt im Dezember 2021 für 1.249 € (UVP) in den Handel.
      Gleichzeitig stellt Nikon eine neue Roadmap für das Nikon Z System vor:

       
      Bilder NIKKOR Z 24–120 mm 1:4 S
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./applications/core/interface/js/spacer.png"> Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./applications/core/interface/js/spacer.png"> Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen./applications/core/interface/js/spacer.png">  
       
      NIKKOR Z 24–120 mm 1:4 S – Nikon stellt leistungsstarkes, kompaktes Zoomobjektiv der S-Serie vor
      Düsseldorf, 28. Oktober 2021 – Nikon stellt heute sein neuestes Zoomobjektiv vor: das vielseitige NIKKOR Z 24–120 mm 1:4 S. Mit seiner leichten Bauweise, der fortschrittlichen Optik und dem großen Zoombereich ist dieses Objektiv für jede Situation geeignet. Von Architektur über lebendige Straßenfotografie bis hin zu detaillierten Porträts und weitläufigen Landschaften – mit diesem Objektiv kann jeder Blickwinkel erfasst werden, ohne das Objektiv wechseln zu müssen.
      Das NIKKOR Z 24–120 mm 1:4 S ist ein leistungsstarkes Reiseobjektiv für unterwegs. Mit einer konstanten Lichtstärke von 1:4 ist es für kontrollierte, kreative Aufnahmen von überzeugender Detailtreue ausgelegt. Es bietet eine reibungslose Bedienung und ein Multi-Focusing-System, das einen sehr schnellen und präzisen Autofokus über den gesamten Zoombereich ermöglicht.
      Die Kombination aus hoher Leistung und leichtem, kompaktem Gehäuse ist ideal für Foto- und Filmaufnahmen. Das NIKKOR Z 24-120 mm 1:4 S bietet eine hervorragende Videoleistung, praktisch ohne »Focus Breathing«, und sorgt damit für einen gleichbleibenden Bildausschnitt, wenn während der Aufzeichnung nachfokussiert wird. Beim Übergang vom Innen- zum Außenbereich oder zwischen dunkleren und helleren Szenen ermöglicht die stabile Belichtungssteuerung eine natürliche Helligkeitsverschiebung für wunderbar natürlich wirkendes Filmmaterial.
      Die ARNEO- und Nanokristall-Vergütungen des Objektivs minimieren effizient Geisterbilder und Streulicht, das durch einfallendes Licht aus allen Richtungen verursacht wird, und sorgen für kristallklare Aufnahmen.
      Das NIKKOR Z 24–120 mm 1:4 S ist zum Schutz vor Staub und Tropfen abgedichtet. Die Nikon-Fluorvergütung auf der Frontlinse ist schmutzabweisend und das Objektiv lässt sich leicht abwischen.
      NIKKOR Z 24–120 mm 1:4 S – ein Objektiv, unzählige Möglichkeiten:
      Ein Telezoomobjektiv von Weitwinkel- bis mittleren Telebrennweiten und hervorragender Optik. Hervorragende Bildqualität über einen großen Zoombereich. Konstante Blende von 1:4 für mehr Vielseitigkeit und Beweglichkeit für den Fotografen. Gleichmäßiger Zoom bei Film und Foto. Kurze Naheinstellgrenze und maximaler Abbildungsmaßstab von 1:2,6. Flexibler Brennweitenbereich von 24 bis 120 mm. Hervorragende Videoleistung, praktisch ohne »Focus Breathing«. Individuell anpassbare Bedienelemente mit einer speziellen Funktionstaste (Fn) und einem Einstellring zur Zuweisung verschiedener Funktionen je nach Präferenz. Leichtes und kompaktes Gehäuse, ideal für unterwegs. Multi-Focusing-System mit zwei AF-Antriebseinheiten für schnellen und präzisen Autofokus. ARNEO- und Nanokristallvergütung wirken gegen Geisterbilder und Streulicht. Abdichtung zum Schutz vor Staub und Tropfwasser. Darunter die schmutzabweisende Fluorvergütung von Nikon. Verfügbarkeit und Preis
      Das NIKKOR Z 24-120 mm 1:4 S ist voraussichtlich im Dezember 2021 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.249,00 EUR im Handel erhältlich.
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...