Jump to content

Recommended Posts

Das Phänomen der Sofortbildkameras habe ich sowieso nie verstanden. Aber vermutlich verschwinden diese Kameras sowieso im Schrank, sobald die Leute gemerkt haben, wie schweineteuer die Filme dazu sind und jedes einzelne Bild richtig Geld kostet. Ganz wie früher in der guten alten Zeit 🤪

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb octane:

Das Phänomen der Sofortbildkameras habe ich sowieso nie verstanden. Aber vermutlich verschwinden diese Kameras sowieso im Schrank, sobald die Leute gemerkt haben, wie schweineteuer die Filme dazu sind und jedes einzelne Bild richtig Geld kostet. Ganz wie früher in der guten alten Zeit 🤪

Ich gebe Dir ja prinzipiell Recht, aber im Text steht das pro Sofortbildkamera im Schnitt 9 Filme verkauft werden (danach sind die wahrscheinlich hinüber und man kauft sich eine neue 😎) Selbst bei Leica kosten die "nur" um die 300€.

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb octane:

Das Phänomen der Sofortbildkameras habe ich sowieso nie verstanden.

Mir sind kürzlich beim Schneeschuhwandern eine Gruppe Leute entgegengekommen. Aufgrund ihrer Kleidung, Manierismen und Akzent habe ich sie als an der Zürcher Goldküste sozialisierte Twens eingeordnet. Sie haben mich gebeten mit ihrer Instax Fotos von ihnen zu machen. Weil das Ding nicht eine Selfiikamera hat...

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb shutter button:

Selbst Systemkameras rückläufig. Erstaunlich, es wurden genau so viele Sofortbildkameras verkauft, wie DSLR und DSLM zusammen.

https://www.heise.de/news/Kameramarkt-2020-in-Zahlen-Hoffnungen-enttaeuscht-5068347.html

 

Es zeigt sich aber auch, dass die DSLR Verkäufe deutlich stärker rückläufig sind. Ich denke, dass das ausgefallene Weihnachtsgeschäft ein wichtiger Faktor war. Außerdem könnte es sein, dass auch Reisen zum Fotografieren  und damit Kauf von Fotogerät anregt und das ist in 2020 ebenfalls stark zurückgegangen.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 1 Stunde schrieb wasabi65:

Mir sind kürzlich beim Schneeschuhwandern eine Gruppe Leute entgegengekommen. Aufgrund ihrer Kleidung, Manierismen und Akzent habe ich sie als an der Zürcher Goldküste sozialisierte Twens eingeordnet. Sie haben mich gebeten mit ihrer Instax Fotos von ihnen zu machen. Weil das Ding nicht eine Selfiikamera hat...

Hab das Teil grad mal gegoogelt, das Teil ist ja saucool - hab mir die gleich mal geordert 😀

Link to post
Share on other sites

Sofortbildkameras sind im Moment en vogue in der jungen Generation. Weil sie so schön retro sind, wie mein Neffe mir erklärt hat 😁. Vielleicht ein ähnliches Phänomen wie die Ein-Gang-Fahrräder (neudeutsch Singlespeed).

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb octane:

Das Phänomen der Sofortbildkameras habe ich sowieso nie verstanden. Aber vermutlich verschwinden diese Kameras sowieso im Schrank, sobald die Leute gemerkt haben, wie schweineteuer die Filme dazu sind und jedes einzelne Bild richtig Geld kostet. Ganz wie früher in der guten alten Zeit 🤪

Die Dinger sind halt einfach und cool!

Fuji macht seit Jahren damit so richtig viel Umsatz und Profit, daß sie sich die Systemkameras daneben als "Hobby" leisten können

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 36 Minuten schrieb Spanksen:

Hab das Teil grad mal gegoogelt, das Teil ist ja saucool - hab mir die gleich mal geordert 😀

Pass bloß auf, dass die nicht irgendwo bei Deiner Tochter verschwindet. Immerhin eine Möglichkeit, junge Leute für die Fotografie (ohne SP) zu begeistern.

Edited by shutter button
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb shutter button:

Ich gebe Dir ja prinzipiell Recht, aber im Text steht das pro Sofortbildkamera im Schnitt 9 Filme verkauft werden (danach sind die wahrscheinlich hinüber und man kauft sich eine neue 😎)

Ok also dann 9 Filme und mit jedem macht  man zehn Bildchen. Also 90 Bilder. Die Alpha 1 macht das in drei Sekunden 😬

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Minuten schrieb octane:

Die Alpha 1 macht das in drei Sekunden

...und wieviele davon landen an der Wand?

Pure Technik reicht halt nicht bzw. interessiert wohl die meisten nicht. Wie man sieht genügen wohl einfachste Geräte wenn man die Menschen emotional erreicht. Anders kann ich mir den Erfolg jedenfalls nicht erklären.

Edited by wuschler
Link to post
Share on other sites

Ich habe mir mal die Umsatzrückgänge über alle Branchen wegen Corona (vermutet) bei Statista angesehen. Da ist der Kameramarkt, insbesondere die DSLMs (in Geldbeträgen) noch ganz gut weggekommen. Kann sein, dass da viele online gekauft wurden oder weil man einer DSLM die Haare nicht schneiden muss. 😎

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich hatte mal, das ist jetzt aber deutlich über ein Jahrzehnt her, anlässlich einer durchzuführenden Kundenveranstaltung angeregt, einen kleinen Fotodrucker  (max 10x15) anzuschaffen und nach der Veranstaltung beim geselligen Smalltalk zu Fotografieren. Die Leute haben wir natürlich vorher um Erlaubnis gefragt. Der Drucker bekam dann die Speicherkarte, druckte in Etappen, und die Fotos wurden am gleichen Abend verteilt. Quasi zeitversetztes Sofortbild. Wir hatten nachher das Problem, alle Leute mit Fotos zu beglücken, weil jeder eins von sich und Geschäftsfreunden haben wollte. Der ganze Spaß hat keine 250€ gekostet und wie mir Verantwortliche gespiegelt haben, war das ein ganz besonders großer Erfolg. Das geht heutzutage wegen der ganzen Regulatorik nicht mehr, aber sowas wie ein Foto sofort in der Hand zu halten, ist schon emotional.

Edited by shutter button
Link to post
Share on other sites
41 minutes ago, melusine said:

Zum Glück braucht nicht jeder schneller, höher, weiter... Dem allen etwas (Retro-) Entschleunigung entgegenzusetzen hat sicher mehr Charme :)

Sehe ich bei damit kompatiblen Motiven genauso. Wobei allerdings eine Sofortbildkamera gewisse Prozesse der Entstehung des Endprodukts gewaltig beschleunigt. ;)

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Der Trend, daß solche Sofortbildkameras (wieder mal) zu einem Renner bei jungen Leuten geworden sind, wundert mich gar nich so sehr; 

eine Generation, die mit allen digitalen Wassern gewaschen aufgewachsen ist, sehnt sich zunehmend wieder nach Dingen, die man materialisiert in der Hand halten kann.

Ich kenne einige Dozenten an Fachhochschulen für Gestaltung  bzw.  Kunst-Hochschulen - die berichten davon, daß ihre Studenten den gesamten "DigiKram" zwar notgedrungen verinnerlichen (da sie ihn dann meist beruflich auch brauchen) - sich aber sehr danach sehnen, wieder  alte Handwerks- und Kunst-techniken zu erlernen, irgendetwas mit den Händen machen zu wollen, das man dann richtig "anfassen" kann....

Auch Bastel- und Handarbeits-Artikel haben Hochkonjunktur; ich kann mir vorstellen, daß ist in Zeiten von digitalem Unterricht, Home-Office etc noch deutlich angestiegen....

 

 

Edited by Ameise
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb melusine:

Dem allen etwas (Retro-) Entschleunigung entgegenzusetzen hat sicher mehr Charme

Ich denke, das trifft auf viele dieser Dinge zu. Was du mit Charme bezeichnest, sehen viele als Lifestyle. Dazu gehören die oben erwähnten Singlespeeds, die Gin Mode nachdem Single Malts durch sind...uvam. Für mich geht das unter Modeströmungen...

Edited by wasabi65
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...