Jump to content

Bilder verkleinern


Recommended Posts

vor 6 Stunden schrieb BEKELT:

Gibt es ein besseres Programm?

Willkommen im Forum.

Deine Angaben sind nicht sehr hilfreich: Welcher Rechner (Prozessor, Speicher)?  Welches BS? Welche Grafikkarte? Welche Version von IrfanView?

Trotzdem wage ich mal einen Schuß ins Blaue: Es liegt nicht am IrfanView, sondern an der Konfiguration des Programms und der Grafikkarte. Schau da mal rein, ob sich irgendwelche Auffälligkeiten finden. Im Übrige - auch wenn es fast wie eine Strafarbeit klingt - empfehle ich einen Blick auf diese Seite: https://www.irfanview.com/faq.htm. Möglicherweise ist auch Dein Problem dort bereits aufgeführt - und gelöst.

Link to post
Share on other sites

Abgesehen davon, dass ich auch nicht glaube, dass Irfanview das Problem ist:

Ich bevorzuge den Faststone Image Viewer (kostenlos bei privater  Nutzung, Deutsch als Menuesprache wählbar):  https://www.faststone.org/FSViewerDetail.htm

Dann gibt es noch XnView: https://xnview.de/

und sicherlich viele andere, die ich aber nicht im Detail kenne

Edited by rjh49
Link to post
Share on other sites

Danke für die Antworten.Den neuen PC habe ich auf die RAW-Entwicklung meiner G9-Bilder 

ausgerichtet,was auch mit ca.20 sec(DXO-Deep PRIME) gut gelingt.Bei der Verkleinerung der entwickelten Jpg-Bilder entsteht das Problem.

Ich werde es dann mal mit Faststone probieren.

 

Edited by BEKELT
Fehler
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Oder du nimmst das ebenfalls kostenlose Traumflieger TOP:  https://www.traumflieger.de/desktop/onlinepicture/index.php

Das kann zwar nur verkleinern und Rahmen, dafür sehr einfach und gut. FastStone hat noch mehr andere Funktionen zur Bildbearbetung und ist auch ein prima Bildbetrachter.

 

Link to post
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb BEKELT:

Verkleinerung der Bilddateien mit Irfan View

Auch ich benutze die Batch-Option von Irfanview hin und wieder zum Verkleinern gesammelter Bilder. Funktioniert einwandfrei mit guten Ergebnissen. Auf mehreren Rechnergenerationen.

Warum soll dein PC-Wechsel das auf einmal verhindern?

Ausprobieren: Letztes Release geladen, 4.57? 64-bit Version? Mit unterschiedlichen Verkleinerungsangaben probiert (manchmal gibts die komischsten Zusammenhänge, habe da schon viel erlebt)? An anderen Parametern der Batchumwandlung gedreht? Diese verändern!

Link to post
Share on other sites

Ich habe bei meinen Schneeaufnahmen während der RAW-Bearbeitung die Belichtung zu sehr hochgezogen damit der Schnee schön weiß wird.

Ich vermute das deshalb die Zeichnung in einigen Bereichen verloren gegangen ist.

Beide Verkleinerer (Faststone,Irfan) zeigen das gleiche Ergebnis.

 

Edited by BEKELT
Link to post
Share on other sites

Nochmal zum Thema Verkleinern: Es kommt auch drauf an, was man sonst so zum Bearbeiten nutzt. Ich benutze neben Capture One immer noch ein uraltes Photoshop CS3. Für dieses habe ich mir eine kleine Akton zum Verkleinern erstellt. Auf Knopfdruck verkleinert die das Bild auf die gewünschte Größe und schärft es per Hochpass-Filter nach. Die Aktion macht jeweils einen Stopp mit Zwischenabfrage zur Bildgröße und dem gewünschten Schärfungsggrad. Geht blitzschnell und sehr bequem, die Ergebnisse finde ich immer ansehnlich. Abgespeichert wird dann per Tastenkürzel, weil ich individuelle Namen vergeben will. Sonst könnte man das auch noch automatisieren. CS3 hat für mich unter anderem den Vorteil, dass es bei guter Qualität verhältnismäßig (zu anderen Programmen) kleine JPEG-Dateien macht, scheint mir.

Übrigens finde ich das auch einen der Vorteile beim TOP Tool: Man kann sehr einfach die gewünschte maximale Dateigröße einstellen. Das geht flotter als z.B. bei FastStone.

Edited by leicanik
Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb leicanik:

Übrigens finde ich das auch einen der Vorteile beim TOP Tool: Man kann sehr einfach die gewünschte maximale Dateigröße einstellen.

Das kann man bei LrC, DxO und anderen raw convertern ja auch. Nach Pixel, Filesize, % uvam (auch im batch). Deswegen, wenn ich jetzt wenig Erfahrung hätte, würde ich vermeiden einen komplexen und offenbar verlustbehafteten Workflow zu troubleshooten, sondern meine Zeit anders aufwenden.

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb wasabi65:

Das macht man eigentlich mit dem Weissabgleich...

Nö. Der TO meint wahrscheinlich, "das der Schnee schön hell wird". In den Spitzlichtern kann der Weißabgleich sogar sehr problematisch sein, weil u. U. ein Farbkanal übersteuert sein kann. Und bei allen abgeschatteten Schneeflächen muss zwangsläufig ein Blaustich vorhanden sein. Fazit: Weißabgleich bei Bildern mit Schnee ist gar nicht so einfach.

Link to post
Share on other sites

Kann sein, dass das der TO gemeint hat, weiss man aber nicht...

😉

und nein, Schnee muss nicht blau sein, kann aber.

Und ja man sieht jetzt bei allen Winterfotos, dass WB bei Schnee wirklich schwierig ist und manchmal muss man einen Tod sterben. Ausgebrannte Spitzlichter ist ein anderes Problem.

Link to post
Share on other sites

Bei Faststone kann man viele Dateien auf einen Rutsch schnell verkleinern, dazu vielfältige Parameter wie zahlreiche Nachschärfungsalgorithmen, Beschneidung, Rahmeneinblendung, Wasserzeichen und dergleichen anwenden. Dies alles kann man auch als Preset abspeichern. Ich finde es genial, kenne aber die Möglichkeiten anderer Bildbetrachter nicht, wohl weil ich mit FastStone absolut zufrieden bin. 

Link to post
Share on other sites

Nachdem alle meine Versuche mit speziellen Programmen meine Bilder zu verkleinern 

gescheitert sind ,da sie alle zu flächigen Farbabrissen führten, verkleinere ich nun in DXO selbst.

Da ich keine RAW Bilder aufbewahre, entwickle ich zuerst normal in JPEG und daraus dann unter

Entwicklung für" JPEG für Tablet und HDTV".

Das Klappt sehr gut.

Danke für die vielen Hinweise.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...