Jump to content
Vogelfotograf

Smartsammlung - brauche Hilfe

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Tag - Grüße aus der Eifel, ich nutze Lightroom Classic immer in der neuesten Version. Ich arbeite so gut wie nie mit Smart-Sammlungen, für einen bestimmten Zweck habe ich vor einiger Zeit einen Versuch gestartet. 

Ich möchte mir aus meinem Katalog (123.000 Fotos) ALLE Fotos anzeigen lassen welche folgende Kriterien erfüllen: 

1. mindestens 4 Sterne

2. NICHT mit rot markiert sind

3. mindestens 5 Megapixel groß.

Auf dem Screenshot sind meine aktuellen Einstellungen dazu. Das Problem tritt auf, wenn ich von den Fotos eines nehme und den Ausschnitt verändere - das Bild verschwindet aus der "Bearbeitungsansicht" - ich muss wieder in die Bibliothek - das Foto erneut öffnen und bearbeiten. 

Der Adobe Support konnte mir nicht helfen. 

Grüße - Alles Gute und Schönes Fest

 

Manfred

 

Edited by Vogelfotograf
Falsche Einstellung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im Forum!

Vielleicht verstehe ich nicht, was du machen willst, du kannst doch die gleiche Filterstrategien mit dem Filter Toolbar über alle deine Fotofolders machen. Danach alle Fotos auswählen und mit Rechtsclikc zu einer Sammulng hinzufügen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für den Tip wasabi65, das Problem taucht ja erst auf wenn ich ein Foto AUS DER SAMMLUNG weiterbearbeiten möchte. Sobald ist es beschneide - erscheint folgende Fehlermeldung - ich muss dann wieder in das Bibliotheksmodul gehen, das Foto wieder anklicken - dann kann ich es problemlos weiterbearbeiten. Achja, selbstverständlich beschneide ich es nicht so stark das es unter die Limitierung von 5 MB fällt. LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb wasabi65:

Willkommen im Forum!

Vielleicht verstehe ich nicht, was du machen willst, du kannst doch die gleiche Filterstrategien mit dem Filter Toolbar über alle deine Fotofolders machen. Danach alle Fotos auswählen und mit Rechtsclikc zu einer Sammulng hinzufügen.

Dürfte ich Dich höflich bitte das vielleicht mal kurz zu erläutern, wie kann ich in der Filter Toolbar einstellen das ich nur Foto über 5 MB Größe sehen will und keine die rot markiert sind ?

Ich habe das eben mal durchgespielt und komme nicht weiter - außerdem bieten standartmäßig LR nur an die Fotos dann in der Zielsammlung zu speichern (das geht aber bei mir nicht weil die Zielsammlung IMMER die Sammlung ist welche später rot markiert wird) Mit den besten Wünschen fürs Fest Gruß Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

...da lernt man immer Mal was dazu. Mir war nicht bewusst, dass SmartCollections mehr FIlterParameter erlauben als der FilterBar (ich benutze sie auch praktische nie).

Dagegen gibt es Abihlfe:

Any Filter – John R. Ellis Lightroom Plugins

Keine Ahnung, ob dir das hilft, weil ich immer noch nicht genau verstanden habe was dein Ziel ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich will damit Bilder vorbereiten, welche ich zu Adobe Stock hochladen will, deren Mindestgröße von 4 MB ich in jedem Fall erreichen will - deshalb habe ich als Mindestgröße 

5 MB gewählt. Da ich ja die bearbeiteten Bilder zu Adobe hochlade sind hier die von mir gewünschten 5 MB eingestellt. Ab und zu sind jedoch auch JPG´s dabei die kleiner als 5 MP sind -

die sollen damit direkt ausgefiltert werden. An dem Beispielfoto möchte ich zB einfach nur unten sagen wir einen kleinen Streifen kürzen - sobald ich das Beschneiden- Werkzeug anklicke - ist das Bild weg

Das die RAW´s nicht verändert werden war mir bewußt - ich habe aber nicht gewußt das man über die Filter Toolbar auch sortieren kann indem man Dinge ausschließt. Letztendlich ist aber Lightroom so mächtig, obwohl ich es von der ersten Version an nutze kenne ich bei weitem noch nicht alle Funktionen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK - hast du raws im Katalog und gibst jpg an AdobeStock aus? Weil das würde ja direkt gehen via PublishService. Heute haben eigentlich alle raws mehr als 4 MB und bei jpg kannst du ja wählen. Will sagen aus jedem raw bekommst du ein 4 MB jpg wenn du willst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe zu 95 % raws und gebe mittels eines Plugis diese direkt an AdobeStock aus. Ob dieses das gleiche wie der von Dir erwähnte PublishService ist - keine Ahnung. Wenn ich ein Foto stark beschneide ist das Ergebnis als jpg aber durchaus zu klein für AdobeStock.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 23.12.2020 um 19:41 schrieb Vogelfotograf:

das Bild verschwindet aus der "Bearbeitungsansicht"

Das Verhalten kann ich unter OSX nachstellen (auch aktuelle LR Version) - setze ich im Smart Filter Gigapixel als Kriterium ist das Bild erstmal weg sobald ich das Crop-Werkzeug anfasse. Bei mir bleibt es aber unten im Filmstreifen auch im Entwicklungsmodul sichtbar. Ist halt nervig das Bild dann wieder anfassen zu müssen. Meiner bescheidenen Meinung nach ist es ein Bug.

Abhilfe: statt auf Gigapixel filterst du auf Breite/Höhe. Damit solltest du das gleiche Ziel erreichen können. Zumindest auf meinem Rechner bleibt das Bild dann auch nach Änderung der Größe sichtbar. Hoffe das hilft dir weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das nicht einfach nur ein logisches Problem? Wenn ich einen Filter einstelle: suche alles mit 5MB. Beim Bild aber genau diesen Parameter(4 MB) ändere, dann passt es nicht mehr zum Filter und wird daher auch nicht mehr mit angezeigt. 

Edited by JuRotti

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb JuRotti:

Ist das nicht einfach nur ein logisches Problem?

Nein, ist ein Bug. Sobald du das Crop Tool anfasst ist das Bild weg aus der Anzeige.
Meine Vermutung ist dass er bei Anwenden des Crop Tools zwischenzeitlich  den Gigapixel-Wert leer setzt und in der Folge das Bild kurzfristig aus der Sammlung fliegt. Dann wird es auch aus der Anzeige genommen. Anschließend wird der neu berechnete Wert eingesetzt. Ist es größer als der gewählte Filterwert bleibt es in der Sammlung, wenn kleiner dann wird es aus der Sammlung genommen. Das funktioniert wie gewollt.

Als Workaround bleibt der Umweg über Höhe & Breite.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deswegen dachte ich, das über den PublishService zu tun sei einfacher. Ich mache das nicht für AS, aber so kommen meine Bilder zu flickr. Das ist eine Sammlung in die man Bilder schiebt und die werden danach automatisch zu flickr exportiert. Man konfiguriert einmal den flickr Zugang (Account, Grösse der jpg etc). Dann spielt nämlich die Grösse deines Orig8nalBildes keine Rolle.

 

Option2

https://helpx.adobe.com/ch_de/stock/how-to/upload-content-to-adobe-stock.html

https://urban-base.net/2016/12/fotos-direkt-aus-lightroom-zu-adobe-stock-hochladen/

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb wasabi65:

Deswegen dachte ich, das über den PublishService zu tun sei einfacher.

Du bist hier auf dem falschen Fuß unterwegs. Der TO möchte vor dem Zufügen zum Publish Service sicherstellen das die nötige Auflösung nach Crop vorhanden ist. Dafür hat er sich eine Smart-Sammlung erstellt die nur Bilder anzeigt welche den Kriterien entspricht. Aus dieser kann dann ausgewählt werden was veröffentlicht werden soll.

Der Publish-Service rendert nur die Bilder für den Upload - sprich was anhand der Settings im Export Service werden temporär Jpg (oder was auch immer angegeben ist) erzeugt, diese zum Dienstleister hochgeladen und wieder lokal gelöscht. Hier wird aber schlicht und einfach hochgeladen/synchronisiert was in der Sammlung drin ist. Update: mittlerweile gehen sogar Smart-Sammlungen im Publisher 

Experimentiere mal mit den Smart Sammlungen - das ist ein mächtiges Werkzeug seine Bilderflut in den Griff zu bekommen. Damit brauchst du dich um deine Ordnerstruktur auf der Platte nicht mehr kümmern da du jederzeit eine mehrdimensionale Sicht auf deine Sammlung bekommst (z.B. habe ich Sammlungen anhand der Kamera-Marke, Brennweite, nach Jahren sortiert, nach Ereignissen in den Stichwörter, das ganze kombiniert usw.). Warum das so wenig genutzt wird ist mir manchmal schleierhaft... 

Edited by Lufthummel
Smart Sammlungen im Publisher

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Lufthummel:

 

Als Workaround bleibt der Umweg über Höhe & Breite.

Puh, ganz herzlichen Dank - diesen Ansatz gebe ich mal an den Adobe Support weiter. Aber wie bekomme ich mit der Höhe und Breite den Wert raus damit ich über den 4 MB bleibe - kann man das ausrechnen oder muss ich das ausprobieren.  Ich hoffe ich überstrapaziere Deine Hilfe nicht. LG aus der leicht weißen Eifel

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Vogelfotograf:

Aber wie bekomme ich mit der Höhe und Breite den Wert raus damit ich über den 4 MB bleibe

Du meinst Megapixel nehme ich an. Dann einfach den Taschenrechner nehmen und die Wurzel aus 5MPx ziehen - wenn Breite und Höhe größer als 2237px sind hast du die gewünschte Größe erreicht. Bei Querformat kannst du auch 2800*1866px nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Lufthummel:

Du bist hier auf dem falschen Fuß unterwegs.

Nee, nur anderer Lösungsansatz. Bei mir sind halt in der LR Sammlung (wie oben beschrieben) nur die Originale drin und keine wie auch immer gearteten Abzüge in welcher Grösse auch immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb wasabi65:

Nee, nur anderer Lösungsansatz. Bei mir sind halt in der LR Sammlung (wie oben beschrieben) nur die Originale drin und keine wie auch immer gearteten Abzüge in welcher Grösse auch immer.

sorry - es ging nicht um die Originale - das sind bei mir auch nur RAWs und JPGS (groß und alt) es geht um die Größe der AUSGEGEBENEN Fotos - also NACH dem Export.

Aber ich denke das hiermit hier mein Problem geklärt ist - ich werde vom Ergebnis nach dem Kontakt zum Adobe Support gerne berichten. LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb wasabi65:

...ich stehe wohl aufm Schlauch, nach dem Export sind die Fotos nicht mehr in LR. Aber ist gut wenn es jetzt geht.

es tut mir leid wenn es mir nicht gelungen ist mein Problem allgemein verständlich zu formulieren - aber ich melde mich wenn ich vom Adobe Support eine Antwort habe.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Lösungsansatz fällt mir zum Problem nur ein, die Fotos unter 5 MP vor Erstellung der Smartsammlung im Bibliotheksfilter anzuzeigen und im Batchmodus die Pixel zu erhöhen.

Um die 5MP im Bibliotheksfilter anzuzeigen, kann z.B. das plugin anyFilter in LR verwendet werden. Da ich größtenteils Lumix Cams verwende, greift bei mir das Lumix Metadaten plugin von Forent Lufthummel bereits im normalen LR Bibliotheksfilter.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.12.2020 um 09:13 schrieb sardinien:

Als Lösungsansatz fällt mir zum Problem nur ein, die Fotos unter 5 MP vor Erstellung der Smartsammlung im Bibliotheksfilter anzuzeigen und im Batchmodus die Pixel zu erhöhen.

Um die 5MP im Bibliotheksfilter anzuzeigen, kann z.B. das plugin anyFilter in LR verwendet werden. Da ich größtenteils Lumix Cams verwende, greift bei mir das Lumix Metadaten plugin von Forent Lufthummel bereits im normalen LR Bibliotheksfilter.

 

Herzlichen Dank für Deine Nachricht. Ich hab im Bibliotheksfilter nach einer Sortier- oder Filtermöglichkeit gesucht wo die die Größe filtern kann - leider ohne Erfolg. Was bedeutet "im Batchmodus Pixel erhöhen?

Ich habe seit 2000 Fotos von zig verschiedenen Kameras (Nikon, Olympus, Scans) im Katalog aufgenommen. 

Lumix Metadaten plugin von Forent Lufthummel ? (sorry, was bedeutet das?

sardinien, sorry - aber der Adobe Support hat das Problem nicht lösen können - ich versuche es also hier weiter. Ich habe mir any filter heruntergeladen und krame mein Schul-Englisch aus. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Vogelfotograf

ein Kurztest ergab, dass das Lumix Metadaten plugin in Bezug auf die File Größe mit allen Cams funktioniert. Die Dateien, die mit dem plugin behandelt werden sollen, müssen markiert werden, vor dem Start des plugins.

 

1. Lumix Metadaten plugin download:

https://github.com/Lufthummel/Lumix_Metadata/blob/master/lr_metadata/dist/LumixMetadata.lrplugin.zip
2. LumixMetadata.lrplugin in deinen Plugins Ordner kopieren 
3. plugin mit Zusatzmodul-Manager installieren
4. Das Tool taucht auf unter Bibliothek>Zusatzmoduloptionen>UPDATE Lumix Metadaten 
5. Bei den Metadaten (rechte Seite Biblio Ansicht) sollte Lumix Metadaten ausgewählt sein
6. LR Rasteransicht > Filter ein und eventuell eine neue Vorgabe anlegen und "Filsize#" als Spalte auswählen


Batchmodus PIXEL Erhöhung:
1. Die Files <5 MP auswählen
2. Exportieren
Speicherort: eventuell >bestehende Dateien(ohne Warnmeldung Überschreiben oder ein anderer Umgang mit bestehenden Dateien......)
Bildgröße: lange Kante z.B. 2500 Pixel
Ausgabeschärfe: Bildschirm niedrig (testen)


Abschließende Sortierung und Auswahl im Bibliothekstool mit Filter:
Bewertung
Filesize#
Beschriftung (es kommt rot oder keine Beschriftung)

passendes Auswählen und an die Smartsammlung übergeben

 

Edited by sardinien

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.12.2020 um 12:04 schrieb Vogelfotograf:

Lumix Metadaten plugin von Forent Lufthummel ? (sorry, was bedeutet das?

Ja, ein kleines Plugin was ich mal geschrieben habe um zusätzliche Metadaten aus den EXIF verwalten zu können. Hab das speziell für Lumix Cameras geschrieben, prinzipiell lässt es sich aber auf jede Kamera anpassen.

Am 28.12.2020 um 14:42 schrieb sardinien:

passendes Auswählen und an die Smartsammlung übergeben

Kleine Korrektur - das übergibst du dann an eine „normale“ Sammlung. Smart-Sammlungen sind vereinfacht gesagt gespeicherte Filter.

@Vogelfotograf vielleicht sollten wir deine Anforderungen nochmal verdeutlichen. Ich wähle mal folgende Begrifflichkeiten:

- Aufnahmegrösse: die native Grösse des Bildes, bestimmt durch die Sensorgrösse (z.B. 6000*4000)

- Cropgrösse: die Auflösung die nach Anwendung des Croptools übrig bleibt (z.B. 3000*2000)

- Ausgabegrösse: die Auflösung die während des Exports/Publish festgelegt wird (z.B. 1200*800 für das Forum). Als Basis die der Inhalt / Auflösung der Cropgrösse. Im Beispiel würde bei einer Ausgabegrösse von 3000*2000 nicht skaliert werden, alle anderen Größen entsprechend rauf- oder runterskaliert.

Du möchtest sicherstellen dass alle Bilder die du in das Portfolio hochlädst eine mind. Cropgrösse haben (bei 3 Megapixel z.b. 2000*1000). Dafür hast du dir einen Smartfilter angelegt. Der funktioniert ja auch soweit, bis hierhin ist alles soweit in Ordnung.

Wenn du in dieser Smartsammlung bist und ein Bild auswählst kannst du es mit allen Wekzeugen mit Ausnahme des Croptools bearbeiten. Es bleibt in der Sammlung und vor allem im Fokus (es sei denn du veränderst ein anderes Kriterium deiner Smartsammlung. Nutzt du dagegen das Crop-Tool verlierst du das Bild aus dem Fokus - es verschwindet kurz aus der Sammlung, wenn es groß genug bleibt ist es aber sofort wieder da. Das ist der nervige Bug.

Abhilfe schafft der Weg über die Größe, das wirft aber andere Probleme auf (Hoch/Querformat, Aspect-Ratio, ...). Hier bin ich im Moment auch ratlos, vielleicht kann man das über ein Plugin lösen mit eigenen Metadaten. Das kann ich nächstes Jahr mal ausprobieren. Oder vielleicht findet Gerd eine clevere Lösung..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...