Jump to content
cani#68

Grafikkarte für PC - 27" UHD Monitor + LR

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin,

ich will Geld ausgeben😁

Und dieses in eine Grafikarte für den WIN PC investieren. 
Die Idee hinter der neuen GraKa, das ich mir doch mal eine richtig schönes Fotografen Display gönne ... so einen 27" (evtl. sogar 32") Monitor mit 4K oder Hardware-Kalibrierung.😀
Und so ein Teil braucht dann vlt. mehr als die OnBoard GraKa bieten geben... fängt schon bei den passenden modernen Anschlüssen an.
Wenn die GraKa dann auch noch für LR einsetzbar ist umso besser.

Aktuell nutze ich die Onboard Graka des MB Gigabyte GA-Z170X-UD5 ZH an meinem alten 24" LG Monitor

Also die GraKa sollte den Monitor betreiben können, möglichst auch LR beschleunigen und keine Unsummen kosten.

Irgendwelche Tipps?

Vielen Dank.😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, für LR reicht eine einfach Grafikkarte wie zB eine GTX 1050 Ti . Ich habe selber eine solche. Die Hardwareunterstützung wird erkannt. Wenn du etwas mehr anlegst, kannst du auch ein Folgemodell mit mehr Speicher nehmen.  Du must allerdings auf die Wattzahl achten. Moderne Grafikkarten benötigen viel Power. Da kann so ein 0-8-15 Netzteil schnell schlapp machen. Eine  GTX 1050 Ti  verbraucht zB nur 75 Watt. Eine GTX 1660 Ti  bereits 120 Watt!  

Ich habe seit kurzem einen BenQ PD2700 Q, 27" mit einer Auflösung von 2560 x 1440. Ich habe absichtlich kein 4K genommen, da bei 27" die Schriftgröße zu klein wird. Bei 32" könnte 4K passen, war mir aber zu groß und zu teuer.

Ansonsten mögen LR und PS natürlich auch viel normalen RAM. Wenn du also noch bei 8 GB Hauptspeicher bist - auch hier noch aufrüsten. 16 GB ist heute Standard.

 

Edited by JuRotti

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb JuRotti:

Hallo, für LR reicht eine einfach Grafikkarte wie zB eine GTX 1050 Ti . Ich habe selber eine solche. Die Hardwareunterstützung wird erkannt. Wenn du etwas mehr anlegst, kannst du auch ein Folgemodell mit mehr Speicher nehmen.  Du must allerdings auf die Wattzahl achten. Moderne Grafikkarten benötigen viel Power. Da kann so ein 0-8-15 Netzteil schnell schlapp machen. Eine  GTX 1050 Ti  verbraucht zB nur 75 Watt. Eine GTX 1660 Ti  bereits 120 Watt!  

Ich habe seit kurzem einen BenQ PD2700 Q, 27" mit einer Auflösung von 2560 x 1440. Ich habe absichtlich kein 4K genommen, da bei 27" die Schriftgröße zu klein wird. Bei 32" könnte 4K passen, war mir aber zu groß und zu teuer.

Ansonsten mögen LR und PS natürlich auch viel normalen RAM. Wenn du also noch bei 8 GB Hauptspeicher bist - auch hier noch aufrüsten. 16 GB ist heute Standard.

 

Für die Bildbearbeitung (egal ob LR, DXO, etc.) reicht die genannte GTX 1050Ti völlig aus. Meine hat 4GB Speicher, von dem im Durchschnitt nur 40% genutzt werden (vermutlich weil genügend SSD Arbeitsspeicher vorhanden ist). Obwohl GPU in allen Bildbearbeitungsprogrammen aktiviert ist, lasten bei mir nur die TOPAZ Programme die GPU über 80% aus. Bei LR etc. sind es weniger als 5%. Die "modernen" Grafikkarten sind meines Erachtens für den "Otto Normalverbraucher" wirklich nur für Spiele notwendig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche CPU ist auf dem Board? LR greift eher auf die CPU zu als auf die Grafikkarte.
Der Monitor profitiert von der Grafikkarte. Erst den Monitor aussuchen und dort nach dem Grafikkartenanschluss schauen. Gerade bei den Anschlüssen herrscht eine große Vielzahl.

4K Grafikkarten

Hardware-Empfehlungen für Lightroom Classic CC

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

weil das eine Möglichkeit ist, denn Monitor anzuschließen und wenn ich es richtig verstanden habe, dann auch die USB-C Anschlüsse die der Monitor hat, andere Teile mit Strom versorgen können.

Beschäftige mich auch gerade (wieder) mit dem Thema und für mich wäre das ein Vorteil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne keinen Monitor, der ohne eigenen Strom auskommen könnte. Was ja auch Quatsch wäre, da dann das Netzteil des PC erst recht in die Knie geht. USB-C an der Grafikkarte kann man haben, wenn man eine VR Brille hat. Das Bild geht immer über HDMI, DVI oder DisplayPort.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Kater Karlo:

es geht nicht darum, dass der Monitor keinen eigenen Strom hat,

Dann bekommen auch ganz normale USB Anschlüsse Strom vom Monitor, nämlich via dessen Stromversorgung? USBc am Monitor bringt etwas bei Laptops die dann alle Peripherie Geräta via ein einziges Kabel bekommen. Sonst brauchts Adapter und Dock.

edit

ShutterButtons Lonk erklärt es gut

Edited by wasabi65

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, genau diese Info hatte ich auch gelesen, für mich wäre das ein Kriterium und deswegen hatte ich es erwähnt. Mit dem USB-C (ich weiß, dass das nur der Stecker ist) und dem inkludierten Display-Port kann ich doch den Monitor in voller Auflösung und allen seinen Eigenschaften nutzen und auch Geräte laden bzw. anschließen?

Mit nur HDMI- oder Display-Port geht das doch nicht so, oder habe ich es falsch verstanden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb wuschler:

Du solltest darauf achte das Treiber und Grafikkarte 10bit beherrschen.

Das scheinen aber wohl nur PS und Premiere 10 Bit zu unterstützen, kein Lightroom. Geforce stellt einen entsprechenden Treiber Studio Driver 431.70 zur Verfügung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe einen Haufen Zeug dass noch geladen werden könnte. z.B. Laufuhr, Navi für´s Fahrrad, Kamera (ginge das?), man spart sich halt ein Kabel oder das Bücken zum Rechner runter (bei mir unterm Tisch)

Ich habe das so gesehen, dass ich einen neuen Monitor nicht alle zwei Jahre kaufe, und wenn ich kaufe, möchte ich schon, dass der auf halbwegs neuem Stand ist.

Wieviel Strom so ein Laptop braucht, weiß ich nicht, vermute, für mein Arbeitslaptop würde es reichen - wobei ich (für mich selbst) bei der Frage bin, ob ich meine Home Office Sachen über einen Eizo oder Ähnliches laufen lassen möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Kater Karlo:

ja, genau diese Info hatte ich auch gelesen, für mich wäre das ein Kriterium und deswegen hatte ich es erwähnt. Mit dem USB-C (ich weiß, dass das nur der Stecker ist) und dem inkludierten Display-Port kann ich doch den Monitor in voller Auflösung und allen seinen Eigenschaften nutzen und auch Geräte laden bzw. anschließen?

Mein Benq SW 321 C säuft 170 Watt. Er hat einen USB-C Anschluss. Der ist nicht zur Stromversorgung gedacht. Wie sollte er auch?  Für mich ist ein USB-C Anschluss an einer Grafikkarte ganz klar kein Kriterium weil nutzlos. Ich habe kurz gesucht. Die Grafikkarten mit USB-C Anschluss gehören fast ausschliesslich zur Ober- und High End Klasse (mit nur wenigen Ausnahmen).

vor 16 Stunden schrieb cani#68:

Aktuell nutze ich die Onboard Graka des MB Gigabyte GA-Z170X-UD5 ZH an meinem alten 24" LG Monitor

Also die GraKa sollte den Monitor betreiben können, möglichst auch LR beschleunigen und keine Unsummen kosten.

Definiere "keine Unsummen". Von was für einem PC reden wir da?

Ich habe in meinen selber montierten PC vor einem Jahr eine Karte mit Nvidia RTX2060 Chip mit 6GB RAM eingebaut. Die betreibt nun einen 4k Monitor problemlos. LR wird beschleunigt.  Damals war das aktuelle Mittelklasse und ist es wohl immer noch.  Es gibt sicher auch günstigere Karten mit älteren GPUs, die den Zwecke ebenso erfüllen. Nvidia würde ich bevorzugen. LR unterstützt Nvidia schon sehr lange.

Von genügend PC RAM (16 - 32 GB) und SSD gehe ich einfach mal aus.

 

 

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Kater Karlo:

ich habe einen Haufen Zeug dass noch geladen werden könnte. z.B. Laufuhr, Navi für´s Fahrrad, Kamera (ginge das?), man spart sich halt ein Kabel oder das Bücken zum Rechner runter (bei mir unterm Tisch)

Der USB Hub an den Monitoren wird mit einem normalen A-B USB Kabel verbunden. Der braucht keinen USB-C Anschluss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Kater Karlo:

verstehe ich Euch richtig, dass USB-C am Monitor eher unnütz ist? Ernst gemeint, da ich wie gesagt, erst am Einlesen, Informieren bin.

Doch aber eher um ein Display an einen Laptop anzuhängen der zB keine grossen Display anschlüsse hat. Aber dafür gibts auch Adapter, die den USBC am Display ersetzen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Kater Karlo:

verstehe ich Euch richtig, dass USB-C am Monitor eher unnütz ist?

Du sprachst von der Grafikkarte. Dort sehe ich keinen Nutzen. Am Monitor kannst du allenfalls USB-C Geräte einstecken. Den Nutzen sehe ich allerdings aucn dort nur bedingt. Wenn du dich nicht zum Rechner bücken willst stellst du halt einen USB Hub auf den Tisch. Wo ist denn das Problem?

vor 7 Minuten schrieb Kater Karlo:

noch einmal die Frage an Cani#68: welcher Monitor soll es denn werden? Gibt es schon eine Tendenz, Entscheidung?

Das steht doch klar in seinem Eingangsposting.  4k Monitor. Welcher Typ ist für die Wahl der Grafikkarte überhaupt nicht relevant.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb wasabi65:

Doch aber eher um ein Display an einen Laptop anzuhängen der zB keine grossen Display anschlüsse hat.

Gibts solche? Diejenigen die ich kenne haben noch alle HDMI oder DP Anschlüsse.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb octane:

 Wo ist denn das Problem?

Das steht doch klar in seinem Eingangsposting.  4k Monitor. Welcher Typ ist für die Wahl der Grafikkarte überhaupt nicht relevant.

 

warum soll das ein Problem sein? Ist es nicht, ist aber besser, wenn es noch bequemer geht.

4K ist klar, mich hätte es einfach interessiert, ob es schon ein konkretes Modell gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!