Jump to content

Techart Adapter Leica M


DirkR1977
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Heute angekommen, mal schauen wie gut der funktioniert. 🙂

Techart by Dirk R., auf Flickr

Link to post
Share on other sites

Ich nutze es an der Sony. Mit Brennweiten ab 35mm aufwärts eine super Lösung. Auch ein wenig Macro ist möglich.

Anbei die Einstellungsmöglichkeiten. Einfach angegebene Blende an der Kamera einstellen, Foto machen, fertig.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Danach Blende wieder auf den kleinsten Wert zurückdrehen. Sonst gibts klarer Weise überbelichtete Bilder.

Viel Spass.

Link to post
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb DirkR1977:

Es hat ja auch noch so eine Anschlussbuchse für ein Kabel. Keine Ahnung wofür die gut ist.

Hast Du auch die Version für Nikon wie Dirk? Bei der Ausführung für E-Mount gibt es keinen Kabelanschluß. Aber eine englische Version des "CropManual" - eine Langfassung ist mir nicht bekannt. Ich poste das mal (für Sony E) - die Götter des Copyright mögen mir gnädig sein ;) .

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by micharl
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb DirkR1977:

Heute angekommen, mal schauen wie gut der funktioniert. 🙂

Noch ein Hinweis zu den Versuchen: Es funktioniert an unterschiedlichen Objektiven unterschiedlich gut. Also nicht entmutigen lassen, und herausfinden, wo es gut geht.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor einer Stunde schrieb DirkR1977:

Das mit diesen Factory Settings habe ich noch nicht ganz kapiert... Wofür ist das gut?

Das Folgende gilt so für Sony - bei anderen Anschlüssen können sich andere Regelungen ergeben.

Der Techart übernimmt mit dem Einsetzen einen großen Teil der Kamera- und Objektiv-Elektronik hinsichtlich der Objektivsteuerung. Da er an die Blende nicht herankommt, nimmt er die für die Blende eingestellten Werte teilweise für andere Funktionen. Seine eigene Funktion der Entfernungsautomatik erledigt er nur dann richtig, wie olyleison schon angedeutet hat, wenn die Kamera auf den Blendenwert 2 eingestellt ist. Dann kann man am mechanischen Objektiv immer noch einstellen, was man will - das kriegt der Techart nicht mit. 

Wenn man kameraseitig einen anderen Blendenwert einstellt und einmal auslöst, speichert der Techart irgendwo in seinem kleinen Gehirn die oben in der Tabelle angegebenen korrespondierenden Werte für Brennweite und Blende und schreibt sie bei jeder Aufnahme in die EXIFs. Also: Blende kameraseitig (bei Sony A7 z.B. am vorderen Einstellrad) auf 14 und 1x auslösen, dann Blendenwert zurück auf 2  - der Techart schreibt ab jetzt 21mm und f=2.8 in die Exifs. Damit kann man später seine Objektive identifizieren. Den echten am mechanischen Objektiv händisch eingestellten Blendenwert muß man sich auf andere Weise merken.

Das ist ein bißchen von hinten durch die Brust ins Auge, aber besser als gar nichts.

Dann gibt es auch noch eine App von Techart, mit der man 3 oder 4  von den Werten oben in der Tabelle vom Handy aus selbst belegen kann. Noch mehr von hinten durch die Brust ins Auge - aber geht. Ist aber alles ein ziemliches Gefrickel, und da dir Apps von Techart auch noch bestenfalls Ver 0.7 sind, aber m.W. noch nie upgedatet wurden, macht es nur begrenzt Spaß.

Techart ist wohl eine ganz kleine Firma mit ein paar ziemlich nerdigen Entwicklern, aber wenn sie einmal den Status "im Prinzip läufts" erreicht haben, wenden sie sich anderen Aufgaben zu ;).

Nochmal mein disclaimer: Das gilt alles für den Techart Sony-E-Mount - andere funktionieren möglicherweise anders, je nachdem, wie sie das beim reverse engineering hinbekommen haben ;).

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...