Jump to content

UVP Pen-F


Cheeeeesecake
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich mache mal einen anderen Faden auf.

Ich bekomme nun teilweise verschiedene Angebote für eine Pen-F. Teilweise noch neu.

Kann mir jemand verraten was in 2019 die UVP oder auch alternativ der Straßenpreis für die Pen-F Body und das Kit 17 mm war?

Hilft mir dann bei der Einordnung.

Viele Grüße, Frank

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 7 Minuten schrieb Cheeeeesecake:

vermute irgendwelche Aktionen, liegt der Preis immer so zwischen 1.200 und 1.300 €. Mehr oder weniger. Für das Kit mit dem 17mm.

Aber steckt hinter den Preisen ein tatsächlicher Handel mit vorhandener Ware ?
Aber dafür hast du ja anscheinend Angebotsquellen.

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb melusine:

Mitte 2017 hab ich für ein neues Pen-F Gehäuse im Fachhandel 775 Euro gezahlt. Jetzt ab 1100,-? :confused:

Ein merkwürdiges Preisgefüge. Ich meine mich zu erinnern, dass mehrere SKF-Nutzer im Fachhandel wesentlich günstiger davon gekommen sind als Preissuchmaschinen ausgeben. Meine hatte ich 2016 als "Einzelstück" gekauft (online), da war damals für den üblichen Preis (bin mir nicht mehr sicher, ob 1100 oder 1200€) noch das 17/1.8 mit dabei.

Die Preise scheinen sich seitdem nicht geändert zu haben.

Link to post
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb Johnboy:

Aber steckt hinter den Preisen ein tatsächlicher Handel mit vorhandener Ware ?
Aber dafür hast du ja anscheinend Angebotsquellen.

Das kann ich natürlich nicht sagen. Meine Erfahrung mit Preissuchmaschinen HEUTE ist, dass die Preise schon relativ repräsentativ, bzw. erzielbar sind. Natürlich gibt es immer hier oder da Specials, die durch persönliche Verhandlung, Ausstellungsstück, Ebay, Grauimport, sonstwas, online nicht beworben werden und somit da nicht auftauchen in den Preissuchmaschinen. 

vor 28 Minuten schrieb pizzastein:

da war damals für den üblichen Preis (bin mir nicht mehr sicher, ob 1100 oder 1200€) noch das 17/1.8 mit dabei.

Genau, das wollte ich herausfinden. Ich habe in den von mir herausgefundenen Preisen ja konkret nach dem Kit mit dem 17mm gesucht.

Link to post
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Cheeeeesecake:

 Meine Erfahrung mit Preissuchmaschinen HEUTE ist, dass die Preise schon relativ repräsentativ, bzw. erzielbar sind. Natürlich gibt es immer hier oder da Specials, die durch persönliche Verhandlung, Ausstellungsstück, Ebay, Grauimport, sonstwas, online nicht beworben werden und somit da nicht auftauchen in den Preissuchmaschinen

Das ist mir generell schon klar, ich meine aber hier nur den speziellen Fall mit der Pen F.
Dieser gerade "Preisstrich" scheint mir ein eingefrorener Preis aus der Vergangenheit zu sein, ohne das echte Verkäufe dahinter stecken.

Link to post
Share on other sites

ist halt wie immer bei solchen Kultkameras für Nischenbewohner ... sie verkaufen sich nicht besonders gut, auch wegen des Preises, aber bei der Zielgruppe sind sie extrem gefragt.

Wenn es sie nicht mehr gibt, steigt der Drang, sich doch noch eine zu gönnen, vor allem, weil es ja vermutlich keinen Nachfolger geben wird. Naja und deshalb werden die Dinger nicht billiger. Der Gebrauchtpreis richtet sich halt nach Angebot und Nachfrage.

Das Kranke daran ist, dass wenn Olympus doch noch eine FII auflegen würde, die Verkäufe wohl nicht höher wären als bei der F

Edited by nightstalker
Link to post
Share on other sites

P.S. für uns Spar- und Designschweine:

 

hat zwar keinen Sucher und ist eine Generation hinterher, aber immer noch eine meiner Lieblingskameras, von der Bedienbarkeit und dem Gefühl beim Fotografieren .... EP5

Edited by nightstalker
Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Johnboy:

Ja und damit treiben sie die Vitrinenpreise auch noch hoch. Dann verzichte ich im Moment auf den Kauf einer neuen Vitrine. :mad:

Ich kann's ja verstehen - die Pen-F ist auch in meinen Augen die schönste Digicam, die je erschienen ist. Aber schon zum Zeitpunkt ihres Erscheinens fand ich das Preis/Leistungsverhältnis nicht wirklich überzeugend - und das scheint nun mit jedem Jahr schlechter zu werden. Deshlab verzichte zugunsten der Vitrinenkäufer auf den Zugriff - in meiner Vitrine stehen nur Exaktas und andere Spiegelreflexe aus der Film- und Plattenära ;).

Link to post
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb micharl:

in meiner Vitrine stehen nur Exaktas und andere Spiegelreflexe aus der Film- und Plattenära

Bei mir auch. Die haben den Vorteil, dass sie meistens billig zu haben sind, weil sie keiner mehr haben will. 

Ansonsten kann ich noch die neue nostalgische Alpha 7C empfehlen 😅

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...