Jump to content

24-105 für die Z


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

war am WE auf einer Kommunion unterwegs. Z7 mit 4/24-70 und D600 mit 4/70-200. Wenn ich mir die EXIFs meiner Bilder ansehe, fällt mir auf dass 95% im Bereich 24-100mm sind. Etwa 30% aus dem Bereich 70-100. Somit wäre die Idealkombi für mich die Z mit 24-105 und die D mit einer FB. Aber genau an dem 24-105 scheitert es ja.

Ich könnte mir jetzt das Sigma 24-105mm F4 DG OS HSM kaufen und mit dem FTZ benutzen. Aber will ich jetzt noch in F-Mount investieren? Eher nicht.

Das Z24-105 steht auf der Roadmap, aber mehr weiß man auch nicht oder?

Was würdet ihr machen? Weiß jemand etwas vom Z 24-105?

Viele Grüße

Christian

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Christian-P:

Hallo,

war am WE auf einer Kommunion unterwegs. Z7 mit 4/24-70 und D600 mit 4/70-200. Wenn ich mir die EXIFs meiner Bilder ansehe, fällt mir auf dass 95% im Bereich 24-100mm sind. Etwa 30% aus dem Bereich 70-100. Somit wäre die Idealkombi für mich die Z mit 24-105 und die D mit einer FB. Aber genau an dem 24-105 scheitert es ja.

Ich könnte mir jetzt das Sigma 24-105mm F4 DG OS HSM kaufen und mit dem FTZ benutzen. Aber will ich jetzt noch in F-Mount investieren? Eher nicht.

Das Z24-105 steht auf der Roadmap, aber mehr weiß man auch nicht oder?

Was würdet ihr machen? Weiß jemand etwas vom Z 24-105?

Viele Grüße

Christian

Bin in der genau gleichen Situation - ein optisch sehr gutes 24-105mm wäre mein Brot-und-Butter- Objektiv für die Z6. 80% meiner Aufnahmen mache ich in diesem Brennweitenbereich. 

Mein Rat: Warte doch noch ein paar Wochen! Es kann gut sein dass Nikon das 24-105er noch in diesem Herbst ankündigt, und dass es bis spätestens Mitte 2021 auf den Markt kommt. Vielleicht wenn wir Glück haben noch viel früher, evtl. sogar Ende 2020/Frühjahr 2021. 

 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Christian-P:

Was würdet ihr machen? Weiß jemand etwas vom Z 24-105?

Das einzige Gerücht das ich bisher dazu gelesen haben sprach von einem 24-105mm F/2.8-4. Preis, Gewicht, Vorstellung.. nur Fragezeichen.

Alternative 1: Gebrauchtes Sony 24-105 am Techart TZE-01, so ca. 1000€ zusammen.

Alternative 2: Nikons "Übergangsjacke" Z 24–200 mm 1:4–6,3 VR

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb wuschler:

Das einzige Gerücht das ich bisher dazu gelesen haben sprach von einem 24-105mm F/2.8-4. Preis, Gewicht, Vorstellung.. nur Fragezeichen.

Alternative 1: Gebrauchtes Sony 24-105 am Techart TZE-01, so ca. 1000€ zusammen.

Alternative 2: Nikons "Übergangsjacke" Z 24–200 mm 1:4–6,3 VR

Sony + TZE scheidet leider aus: 1000€ für eine gebrauchte Adapterlösung ist zu viel. Dann für 600-700€ das Sigma am FTZ (den habe ich).

Das 24-200 soll ja auch sehr gut sein. Aber durchgängig F4 wäre schon mein Wunsch.

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 36 Minuten schrieb wuschler:

Alternative 1: Gebrauchtes Sony 24-105 am Techart TZE-01, so ca. 1000€ zusammen.

Hast du diese Kombination an deiner Z7 ausprobiert? Wenn ja mit welchem Ergebnis?

Dennoch: Falls es nicht sehr eilt würde ich jedem raten die kommende native Z-Version abzuwarten, bzw. wenistens den Herbst (Oktober?), wenn mit weiteren Nikon-Ankündigungen zu rechnen ist. Dann kann man abschätzen wie lang die Warterei mutmasslich noch dauert. 

Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb Christian-P:

Also das Sigma ist für dich auch keine Option? Es soll ja sehr gut sein. Und der FTZ funktioniert auch. Aber als "Immerdrauf" ist die Kombi FTZ und 24-105 Sigma schon ein Klotz.

Das Sigma ART  ist eben nicht "sehr gut" (ausser im Zentrum), sondern insgesamt nur durchschnittlich, und eben wie du sagst ein Klotz (885 Gramm!) - für mich selbst als Zwischenlösung keine Option:

https://www.opticallimits.com/nikon_ff/962-sigma24105f4fx

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Markus B.:

Hast du diese Kombination an deiner Z7 ausprobiert? Wenn ja mit welchem Ergebnis?

'türlich :) Einschränkung bei AF bei wenig (also wirklich wenig) Licht, ansonsten Problemlos. Wetterschutz entfällt halt durch den Adapter.

Adapter verändert auch nicht den Schwerpunkt (wie beim FTZ) und wiegt praktisch nichts.

Link to post
Share on other sites

In den F-Bereich würde ich allenfalls noch gebraucht investieren, aber nicht mehr neu. Davon abgesehen würde ich jetzt erst einmal abwarten, wie sich das angekündigte Z 24-105 schlagen wird. Bis dahin kann man m.E. gut die Zeit mit einem Z 24-70 überbrücken. Ich bezweifle aber, dass das 24-105 auch so schön kompakt wie das 2470 sein wird, vor allem wenn es die angebliche Lichtstärke von 2,8 im unteren Bereich haben soll.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb wuschler:

Dazu ist das Sigma schwer und ich würde darauf tippen das es optisch nicht mit dem Sony mithalten kann.

Würde ich jetzt so unterschreiben. Ich hatte das Sigma vor Jahren mal per MC-11 an einer Sony. 

Und ja bei Sony gibt es ein erstklassiges leichtes 24-105... ich mag es 😄

Link to post
Share on other sites
13 minutes ago, fotograf58 said:

Ich bezweifle aber, dass das 24-105 auch so schön kompakt wie das 2470 sein wird, vor allem wenn es die angebliche Lichtstärke von 2,8 im unteren Bereich haben soll.

Es gibt ja gezeigte Attrappen einiger Objektive: https://nikonrumors.com/wp-content/uploads/2020/07/Nikon-Nikkor-Z-lens-roadmap-July-20202.jpg

Bislang haben die Größenverhältnisse erschienener „aufgedeckter“ Objektive auch jenen der geschwärzten Attrappen entsprochen. Das 24–105 wird demnach geringfügig größer als das sicher lichtschwächere 24–200 ausfallen und natürlich ein gutes Stück größer als das kürzere 24–70/4.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb fotograf58:

In den F-Bereich würde ich allenfalls noch gebraucht investieren, aber nicht mehr neu. Davon abgesehen würde ich jetzt erst einmal abwarten, wie sich das angekündigte Z 24-105 schlagen wird. Bis dahin kann man m.E. gut die Zeit mit einem Z 24-70 überbrücken. Ich bezweifle aber, dass das 24-105 auch so schön kompakt wie das 2470 sein wird, vor allem wenn es die angebliche Lichtstärke von 2,8 im unteren Bereich haben soll.

Mir wären durchgehend F4.0 und dafür leichter und kompakter lieber gewesen - statt F2.8 unten, die mir wenig bringen.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb flyingrooster:

Es gibt ja gezeigte Attrappen einiger Objektive: https://nikonrumors.com/wp-content/uploads/2020/07/Nikon-Nikkor-Z-lens-roadmap-July-20202.jpg

Bislang haben die Größenverhältnisse erschienener „aufgedeckter“ Objektive auch jenen der geschwärzten Attrappen entsprochen. Das 24–105 wird demnach geringfügig größer als das sicher lichtschwächere 24–200 ausfallen und natürlich ein gutes Stück größer als das kürzere 24–70/4.

Beim Gewicht wird der Unterschied wohl nicht so geringfügig sein ...

... aber was mich am meisten interessiert ist die Bildqualität. Man darf sicher wesentlich mehr erwarten als vom 24-200er, das zwar brauchbar ist (Note genügend Plus), aber einen nicht gerade zu Begeisterungsstürmen hinreisst. Weshalb ich jetzt meistens das 24-70er drauf habe: relativ kompakt und leicht, brillant für ein Zoom, nützlicher Brennweitenbereich. 

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Markus B. said:

Beim Gewicht wird der Unterschied wohl nicht so geringfügig sein ...

Als vermutetes f/4 wirds wohl etwas schwerer – man wird ja sehen. Also ich nicht, denn mehr Zooms als das 14–30 & 24–200 brauche und will ich nicht neben den sonst genutzten Festbrennweiten. Drücke aber natürlich dennoch die Daumen für ein baldiges 24–105.

Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb wuschler:

Zu 1) Wenn man genau hinschaut steht beim 24-105 keine Lichtstärke dran, kann ja auch ein F/4-5.6 werden oder.. oder.. ;)

Zu 2) Das Nikon für Z kein 24-105 hat ist doch jetzt keine Überraschung...

Zu 1) In den Nikon Rumors hab ich gelesen es käme ein F2.8-4.0. Das wäre eine Premiere, professionelle 24-105er haben eigentlich bei allen Herstellern durchgehend F4.0 - und das ist auch meine Hoffnung.

Zu 2) Hab ich auch nicht behauptet - wir kannten alle von Anfang an die zeitliche Reihenfolge der Z- Objektive. Es hatte sicher seine Gründe, zuerst ein relativ günstiges 24-70/4.0 zu bringen, aber andere Hersteller bringen frühzeitig (auch) ein 24-105/4.0 neben einem  24-70/2.8.

Ich warte aber gerne nach dem Motto:  Gut Ding will Weile haben. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...