Jump to content

Neu: Sony LA-EA5 – Neuer A-Mount-Adapter


SKF Admin
 Share

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Sony stellt einen neuen Adapter Sony LA-EA5 vor, mit dem sich Sony A-Mount-Objektive aus dem DSLR System auch an E-Mount-Kameras mit Vollformat und APS-C Sensor verwenden lassen.

Der neue Adapter kommt im November für 299€ (UVP) in den Handel.

LA-EA5: Neuer Objektivadapter für A-Mount-Objektive von Sony

Der neue Adapter ermöglicht die Nutzung erweiterter Autofokus-Funktionen, wenn A-Mount-Objektive an den neuesten E-Mount-Kameras angebracht werden.

Berlin, 1. September 2020. Der neue 35-Millimeter-Vollformatadapter für A-Mount-Objektive LA-EA5 erlaubt es, moderne E-Mount-Kameras1 von Sony problemlos mit A-Mount-Objektiven1 zu kombinieren. So können Fotografen die neuesten Autofokus- und High-Speed-Aufnahmefunktionen aktueller Modelle mit E-Mount-Bajonettanschluss auch dann nutzen, wenn sie A-Mount SSM- (Super Sonic Wave Motor) oder SAM- (Smooth Autofocus Motor) Objektive2 verwenden oder A-Mount-Objektive ohne integrierten Fokusmotor.

Wird beispielsweise eine Alpha 7R IV oder Alpha 66003 mithilfe des Adapters LA-EA5 mit einem SSM/SAM-Objektiv oder einem Objektiv ohne eigenen Fokusmotor bestückt – etwa dem Sonnar T* 135 Millimeter F1.8 ZA oder dem Planar T* 85 mm F1.4 ZA – sind schnelle Serienbildaufnahmen samt AF/AE-Tracking mit bis zu 11 Bildern pro Sekunde4 möglich. Der Autofokus mit Phasendetektion in der Brennebene5 mit großflächiger Abdeckung wird voll unterstützt. Gleiches gilt für den Autofokus mit Echtzeit-Augenerkennung für Menschen und Tiere, Echtzeit-Tracking sowie AF/AE6- (automatische Belichtung) Tracking.

Der LA-EA5 hat ein kompaktes Design mit Blendenantrieb und einen neu entwickelten, kompakten AF-Antrieb. Um beim Einsatz an einer E-Mount-Kamera eine komfortable Handhabung zu gewährleisten, hat der neue Adapter den gleichen Durchmesser wie die A-Mount-Fassung und ist damit perfekt auf deren Außenrand abgestimmt. Der LA-EA5 lässt sich auch dann leicht mit E-Mount-Vollformatkameras verwenden, wenn ein vertikaler Griff an der Kamera angebracht ist.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

LA-EA5 A-Mount Objektivadapter von Sony: 299,00 Euro

Verfügbarkeit: ab November 2020

1 Ab September 2020 wird der Brennebenen-Phasenerkennungs-AF bei Verwendung von SSM/SAM-Objektiven an folgenden Kameras unterstützt: Alpha 7 III, Alpha 7R III, Alpha 7R IV, Alpha 6100, Alpha 6400, Alpha 6600, Alpha 9, Alpha 9 II und Alpha 7S III. Bei Verwendung von Objektiven ohne integrierten Fokusmotor wird der Brennebenen-Phasenerkennungs-AF bei der Alpha 7R IV und Alpha 6600 unterstützt.

2 STF-Objektive sind nur manuell fokussierbar. Telekonverter werden nicht unterstützt.

3 Die Alpha 7R IV muss auf die Softwareversion V1.20 oder höher aktualisiert werden, die Alpha 6600 auf die Softwareversion V1.10 oder höher.

4 Die maximale Serienbildgeschwindigkeit beträgt 10 Bilder pro Sekunde bei der Alpha 7R IV, Alpha 9 und Alpha 9 II und 11 Bilder pro Sekunde bei der Alpha 6600. Je nach angebrachtem Objektiv kann die Serienbild-geschwindigkeit variieren.

5 Bei Filmaufnahmen ist der Autofokus nicht verfügbar.

6 Beim AE-Tracking wird die Blende für das erste Bild fixiert, während Verschlusszeit und ISO zur Belichtungsanpassung verwendet werden.

Link to post
Share on other sites

Erstaunlich daß jetzt noch so ein Adapter kommt! Die A-Nutzer wird es freuen. Wenn der Adapter wirklich die versprochene volle Kompatibilität bietet, dann hat Sony den A-Nutzern eine schöne Brücke zum E-System gebaut. Klar ist damit für mich aber auch, daß daß A-System nun entgültig Geschichte geworden ist.

Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

es erstaunt mich, dass es noch einen neuen Adapter für Sony A gibt. Ich kann mir allerdings den Frust der A99/A77-Besitzer vorstellen, die sich mal teure Objektive gegönnt hatten. Für diejenigen, die bislang ausgehalten haben, und jetzt eins der neueren (und teureren) Sony E/FE-Gehäuse kaufen, scheint das eine Lösung zu sein.

Ich hatte mal den LA EA4, weil ich vor der A7I eine A230 besessen hatte. Mir hatte dieser gar nicht gefallen - auch wenn das AF-System besser als an meiner APS/C-Kamera sein sollte, so habe ich nach gut einem Jahr meine (nicht gerade teuren) Sony A-Linsen verkauft. Das war zu dem Zeitpunkt, als ich testweise Canon EF ausprobiert hatte, und dann beim MB-Adapter gelandet bin.

Der LA EA5 vermeidet das Schlechte vom LA EA4, nämlich dessen AF-Modul. Er sieht sogar schöner aus, wobei das zweitrangig ist. Mit dem mechanischen AF-Antrieb ist er für die passende Kamera ein Sony A-Allrounder. Da ich bereits die zweite Sony E-Kamera habe, kommt er für mein Gefühl recht spät. Dass es ihn nicht zur Kamera dazu gibt, sondern dafür der Preis einer einfachen FB-Brennweite aufgerufen wird, macht die Sache nicht besser. Ich fände es geschickt, wenn man zu einem neuen Kamerabody für "kleines Geld" weitere Akkus, ein Netzteil, Adapter oder anderes Zubehör wie so einen Adapter kaufen/dazuordern könnte - das wäre einsteigerfreundlich, umweltbewußter und würde das Geldverdienen beim Kameraverkauf ein wenig in den Hintergrund rücken.

Link to post
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Rolfneck:

würde das Geldverdienen beim Kameraverkauf ein wenig in den Hintergrund rücken.

Unternehmen haben eigentlich nur ein Ziel: Geld verdienen.

Ansonsten haben Sie Ihren Sinn nicht verstanden und gehen irgendwann den s. g. Bach runter. Beispiele gefällig?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...