Jump to content
JaVa

L-Bracket für Sony Alpha 6000 - Novoflex vs. Rollei

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Community, 

habe mir eine Sony Alpha 6000 angeschafft und möchte sie mit einem L-Winkel / L-Bracket versehen. 

Interessiere mich für folgende L-Winkel:

 

Rollei Universal L-Bracket 48,49€

https://www.rollei.de/rollei-universal-l-bracket-22736-de-eur   

oder

Novoflex QPL Slim 74,89€

https://www.foto-erhardt.de/stative/stativzubehoer/novoflex-qpl-slim-vertikal.html?gclid=EAIaIQobChMI9bq9qfWO6wIVTflRCh3u3A-UEAQYAiABEgJlSfD_BwE   

 

Hat jemand von Euch mit den genannten L-Winkeln bereits Erfahrung gemacht?

Wie erreichbar waren die Kameraanschlüsse?

 

Beste Grüße

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit den genannten L-Winkeln habe ich leider keine Erfahrung, aber ich besitze für meine A6000 einen günstigen von (glaube ich jedenfalls) Mengs, welcher extra für die Kamera angepasst ist - warum nicht so was nutzen?

Hauptvorteil ist aus meiner Sicht, dass er die gesamte Breite unter der Kamera abdeckt und mein kleiner Finger so auch Platz findet. Das war mein Kaufgrund!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die generischen Winkel haben den Vorteil, dass man sie an verschiedenen Kameras verwenden kann. Allerdings stellen sie i.d.R. nur eine kraftschlüssige Verbindung mit dem Kameragehäuse her, d.h. die Bodenplatte wird durch das Anziehen der Stativschraube gegen den Boden der Kamera gepresst. Wenn man mit einem schweren Objektiv im Hochformat fotografiert, kann die Hebelwirkung dazu führen, dass sich die Kamera in dem Winkel verdreht und das Objektiv absackt. Die kameraspezifischen Winkel sind dagegen mit Leisten o.ä. ausgestattet, die bündig an das Kameragehäuse anliegen und somit ein Verdrehen verhindern. Dafür brauchst du bei einem Wechsel des Kameramodells mit großer Wahrscheinlichkeit einen neuen Winkel und der Wiederverkaufswert liegt erfahrungsgemäß bei Null. Bei einem generischen Winkel ist außerdem nicht gewährleistet, dass das Batteriefach und die Anschlüsse zugänglich bleiben und die Gurtösen nicht im Weg sind. Dieses Problem habe ich z.Z. mit meinem Primitivwinkel von Mengs an meiner A7III. Er verdeckt das Batteriefach und beim Anschrauben muss ich aufpassen, dass der Hochformatteil die linke Gurtöse nicht abschert.

Lange Rede, kurzer Sinn: Nehme keinen der beiden zur Auswahl stehenden Winkel, sondern hole dir das billigste auf deine Kamera abgestimmte Modell, das die Benutzung der Kamera nicht einschränkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Markus B.
      Suche RRS (Real Right Stuff)-Kameraplatte BOEM1MkII (für E-M1 MkII). Gebraucht oder neu.
      (Nur die Basalplatte - nicht den ganzen Winkel)
       
    • By Patryk
      Hallo!
       
      Nutzt irgendwer L-Brackets für die G9? Ich stelle mir das als sehr praktisch für den Stativeinsatz vor (vor allem beim Wechsel zwischen Protrait/Landscape) 
      Die Ausführung von RRS ist mir aber persönlich zu teuer. Ich habe beim großen Fluss noch eine weitere Version von SMALLRIG ( https://amzn.to/2DCeMaX ) gesehen. Nutzt die zufällig jemand und kann sagen ob die Passform gut ist?
      Es gibt ja auch einige Versionen die unter 20€ ? Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht?
       
      Bin für jedes Feedback dankbar!
    • By Meischder78
      Ich wollte eigentlich in die Welt der Fotografie einsteigen und mich mit dem Fotografieren aus dem ganzen Alltag ablenken. Momentan habe ich überhaupt keinen Kopf dazu, um mich damit zu beschäftigen. Bevor die Kamera hier ungenutzt herum steht, biete ich diese lieber zum Verkauf an.

      Zum Verkauf steht die Sony Alpha 7 III Body und viele weitere Artikel. Gerne auch einzeln abzugeben.

      Sony Alpha 7 III gekauft am 04.10.18 im Media Markt
      Zustand: Neu, fast unbenutzt, originale Verpackung vorhanden. Nur kurz zum Test ausgepackt.
      Keine Kratzer oder Gebrauchsspuren. Es funktioniert alles 100% einwandfrei. Noch keine 30 Fotos geschossen. Displayfolie auf Display.

      Objektiv Sony SEL FE 24-105 MM/4,0

      Setpreis Alpha 7 III Body + Objektiv Sony SEL FE 24-105
      VB 3250 Euro inkl. Versand


      Dazu habe ich weitere Artikel zu verkaufen:

      Rollei c5i Stativ Carbon (neu, kaum benutzt, Kaufdatum 06.10.18)

      Cosyspeed Camslinger Outdoor Blue (unbenutzt)

      Zeiss Lens Cleaning Kit (Original verpackt)

      Sony Alpha 7 III Buch

      Buch Lightroom Classic und CC

      Buch Fotografieren mit Wind und Wetter

      Abholung bzw Versand:
      Entweder Barzahlung bei Abholung im schönen Saarland oder Versand gegen Vorkasse.

      Privatverkauf, keine Gewährleistung oder Rücknahme meinerseits.

      Bei Interesse oder weiteren Fragen bitte PN.
    • By AlterKnabe
      Novoflex Objektivadapter zum Anschluss von Nikon Objektiven  an mft-Kameras von Olympus oder Panasonic
      Für Details zum Adapter und ein Produktbild verweise ich der Einfachheit halber auf den Hersteller:
      http://novoflex.de/de/produkte/adapter/adapterfinder/mft-nik.html?rgerg=38
      Der Adapter ist absolut neuwertig und OVP, der Neupreis bei Novoflex beträgt zur Zeit 169€.

      Ich biete ihn an gegen Vorkasse mit 50% Nachlass = 84,50€, nach Deutschland versandkostenfrei (oder gegen ein angemessenes Gebot).

      Bei Interesse bitte PN.
      Hinweis: Es gibt auch billigere Objektivadapter. Aber Novoflex Made in Germany bietet Top-Qualität.
      Ich verkaufe den Adapter, weil ich nur ein wenig damit experimentiert habe und gerade meine komplette Nikon-Ausrüstung verkaufe.
         
    • By Mike_G5
      Hallo zusammen.
      Ich muss ganz ehrlich zugeben das ich einfach nicht durchblicke da ich sowas nie hatte. Ich brauch ein neues Stativ, Grund dafür: Bei Hochformat Aufnahmen in der Nacht ist das Tamron 15-30mm zu schwer und mein "einfaches Stativ" welches ich sicher schon 10 Jahre besitze ist nur mit einer Platte welche unten an die Kamera geschraubt wird. Das hält nicht und in Hochformat rutscht das.
      Jetzt hab ich gesehen das es L Winkel gibt welche man sofort auch als Hochformat einsetzen kann.
      Meine Frage jetzt: Ist dort ein Stativkopf dabei?(find keine infos darüber) oder muss ich das beides aufeinander abstimmen? oder gibt es Sets wo alles dabei ist ? Wie wird das L Winkel Teil auf dem Stativ angeschraubt ?
      Meine Kamera ist die Sony A7 erste Generation.
       
      Vielen Dank für eure Hilfe.
      Gruss
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!