Jump to content

OMD als Webcam - tut leider nicht


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Was hab ich mich über die Ankündigung gefreut.... Gleich installiert, hat soweit geklappt, E-M1 erscheint auch im Windows Geräte-Manager, aber weder unter Skype (for Business) noch in MS TEAMS liefert die Kamera ein Bild. Einfach nur ein schwarzes Bild (hehe, ohne Objektivdeckel ;) )

Dann auf dem Desktop installiert, fast dieselbe Situation, nur hab ich hier nur Skype für privat, und dort wird sie nicht mal als Kamera gezeigt.

Schade!

Jemand mit ähnlichen Erfahrungen oder Ideen?

Link to post
Share on other sites

Du hast EM1.1 oder?

Habe leider meine EM1.1 nicht in Reichweite. Bin sowieso verwundert, weil USB-Live-View ja erst ab EM1.2 funktioniert - wie soll das dann als Webcam funktionieren? Und dachte mir, dass die sich in der Ankündigung vllt verschrieben haben...?

Als welcher Gerätetyp taucht sie auf im Gerätemanager?

 

Freue mich schon auf Feierabend zum Testen  🙂

 

EDIT:
Meine Aussage, dass die EM1.1 über USB kein Live-Bild zeigt, ist falsch. Hatte es verwechselt damit dass es über WLAN nicht funktioniert, sondern m.W. erst bei den jüngeren Modellen.

Edited by _RK_
Link to post
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb schopi68:

Nur um es als Fehlerquelle auszuschließen - Du hast die aktuelle Firmware auf der M1?

Ja, zuerst nicht, aber jetzt schon, leider kein Unterschied (mit 4.1 hat sie im Oly Capture auch bereits funktioniert).

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Laazaruslong:

Wo liest Du das denn? 
Siehe mal mein Screenshot aus der Mail von gestern. 

oder von Andreas hier im Forum:

Am 2.7.2020 um 08:19 schrieb SKF Admin:

OM-D Webcam-Betaversion

Die OM-D Beta-Version ermöglicht es, E-M1X, E-M1, E-M1 Mark II, E-M1 Mark III und E-M5 Mark II als Webcam zu nutzen. Einfach die kostenlose Software herunterladen, die OM-D über USB mit dem PC verbinden, Kamera einschalten und den Tethered-Modus auswählen, eine Webkonferenzanwendung aktivieren, in den Kameraeinstellungen "OM-D Webcam Beta" auswählen und es kann losgehen.

Weitere Informationen und Softwaredownload unter

https://dl-support.olympus-imaging.com/webcambeta/enu/index.html

Link to post
Share on other sites

Gerade eben schrieb Laazaruslong:

Ich bin grade voll aufgeregt! 😁 Und lade die Software... 

Wäre ja zu Geil.

 

ich drück die Daumen, aber vielleicht beruht mein Problem auf einem Missverständnis bzw. einer Fehlangabe in der Kommunikation...

Link to post
Share on other sites

Hab es eben nochmal versucht. Ist es normal, dass die Kamera selbst sich dann gar nicht bedienen lässt?

In Skype erscheint sie bei mir als "OM-D Webcam Beta", im Geräte-Manager von Windows als "E-M1".

Aber eben nur ein schwarzes Bild.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Laazaruslong:

Also beim ersten öffnen von Skype hatte ich auch ein schwarzes Bild.
Habe dann auf den Hintergrund geklickt und wieder ohne Hintergrund und das Bild war da. 

🤔

Mit meiner E-M5II war's ähnlich. Ich hab zwar für einige wenige Sekunden ein Video gesehen, mit allen Informationen rund ums Bild wie im Monitor. Dann blieb es stehen und wurde auf dem PC gespeichert. Das war's dann. Ist halt Bets (Jugend Olympus forscht).

Wie hast du die Kamera ans USB angeschlossen? Ich mache das mittels CamLink Adapter.

Link to post
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb joachimeh:

Wie hast du die Kamera ans USB angeschlossen? Ich mache das mittels CamLink Adapter.

08/15 mit dem USB-Kabel das zum Lieferumfang gehört. 

Ganz normal der Anleitung gefolgt und lief dann mit Zoom ca. 10 Minuten (selbst abgeschaltet)und eben so lange mit Skype.

Link to post
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Aaron:

Es gibt Webcams ab 19,99 €. Muss man wirklich einen Fotoapparat dafür mißbrauchen, wo die ganze Zeit der Sensor heiss läuft...

;)

 

Wer eine (kompatible) OM-D besitzt, spart sich halt mindestens 19,99 € ... wer nicht, würde sich aber bestimmt auch keine "handliche" E-M1X, wie auf dem Werbebild zu sehen, für diesen Zweck kaufen 😁

Edited by storki321
Link to post
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Aaron:

ja, im HiRes Modus um dann auf WEB-Format (max. 1 MP) herunter zu rechnen.....

Denk doch einfach mal an die lichtstarken Objektive. 

Ich hatte zum testen das 45 1,8 drauf. Schon in der Vorschau, deutlich bessere Bildqualität 

als mit dem Handy, das ich sonst als Webcam nutze.

Link to post
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb Aaron:

Es gibt Webcams ab 19,99 €. Muss man wirklich einen Fotoapparat dafür mißbrauchen, wo die ganze Zeit der Sensor heiss läuft...

;)

 

Du warst offenbar schon länger nicht mehr in Geschäften. Webcams sind nicht lieferbar, jedenfalls nicht für den Kleinbedarf. Nur deswegen haben einige Fotohersteller die Idee aufgegriffen, dass man Kameras auch gut als Webcams einsetzen könnte. Olympus hat dann nachgezogen. Es ist eine situationsbedingte Ad-hoc Anforderung, die mit den jeweiligen, verfügbaren „Bordmitteln“ in kurzer Zeit umgesetzt wurde. Einerseits um den Kunden bei einem Problem tatsächlich zu unterstützen und zum anderen kann man damit auch zeigen, dass nicht nur Textilhersteller beim Maskenbau etwas zur Bewältigung der Corona Krise beitragen können.

Sobald die Webcams wieder erhältlich sind, legt sich das wieder.

Häufiges Filmen sollten die Kameras ohnehin aushalten, dafür sind sie durchaus gebaut.

Edited by tgutgu
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...