Jump to content
SKF Admin

Olympus verkauft Kamerageschäft: Absichtserklärung

Recommended Posts

vor 45 Minuten schrieb wasabi65:

Operationell schon. Budgetmässig insofern auch, als irgendwo abgerechnet wird. Juristisch nicht, die BUs gehören zu einer Länderfirma und zahlen dort Steuern, sofern keine Tricks gspielt werden.

Korrekt. War auch mein Gedanke bei der Aussage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb cyco:

*seufz* Ja. Aber ich bezog mich eher darauf, was es bedeuten soll, dass Medical und Imaging angeblich bzgl. der R&D zusammengezogen wurden und die Imaging-Sparte ab 2014 drastisch nach unten gesteuert, was die R&D-Ausgaben angeht. Warum reportet man die Zahlen dann noch getrennt, wenn das eh eine Suppe ist?

Mag sein dass es eine R&D Suppe ist mit mitunter gleichen Leuten, aber am Ende wird R&D danach priorisiert was für das Wohl des Unternehmens am besten ist. Bei beschränkten Ressourcen hat man wohl mehr Zukunft bei Medical Projekten gesehen und diese bevorzugt. Ausserdem sagt die Zahl auch per se nichts aus. Wichtiger wären R&D in % vom Umsatz im Hinblick auf Branchenübliche Prozentsätze (Benchmark). Wenn Medical überproportional im Vergleich zu Imaging wächst könnte dies sogar immer noch zu wenig sein.

Edited by expatraite

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb grillec:

Abseits von mFT könnte ich mir für den Telebereich auch gut eine 1"-Sensor Bridge-Kamera mit aktuellen Funktionen und einem guten 100-300mm Objektiv vorstellen.

So was habe ich mir auch schon lange gewünscht. Eine Art RX100 plus eine RX100 Tele mit 70-200 (KB-equiv.). Zwei kleine Kameras, auch wenn das Tele-Ding dann schon etwas größer wäre. Dafür mit besserer Lichtstärke als die Superzoom Teile.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@1204

Also in unserer kleine globalen Klitsche mit etwa 20 % des Gewinns in R@D wird der Aufwand jedes kleines Projektes aufgeschrieben. Innerhalb der Forschungsabteilung. Development ist noch separat, und andere Divisionen gibt es auch noch...ich glaube nicht, dass da signifikanter R&D Aufwand für die Fotoabteilung getrieben wurde und es dann einfach so nebenher mit dem Medizintechnikbereich abgerechnet wurde...ausser es waren wirklich nur zwei Hanseln.

Aber was solls, es ist wie ist und wir werden sehen.

Edited by wasabi65

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 2 Stunden schrieb beerwish:

Aber mit einem Endoskop will ich nicht fotografieren.

Und ein Endoskop, das aussieht wie eine E-M5 möchte ich auch nicht da haben, wo ein Endoskop hingehört und es ziemlich dunkel ist! 😉

Edited by Petterson

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb shutter button:

Darum heißt dieses Endoskop auch Koloskop.

Aha!

Er hat es erkannt.

Ein Koloskop ist ein Endoskop. Aber nicht jedes Endoskop ist ein Koloskop. 

Aber gemeint war tatsächlich das Koloskop 😳

Wegen „Dunkel“😂

Aber nun Spaß beiseite.

JIP ist kein Produzent von gar nichts.

Entweder:

Er verkauft die Firma on Block, dann könnte sie weiter unter einem anderen Besitzer weiter produzieren. Vielleicht sogar unter altem Label.

oder, er verkauft Stückweise. Also die Patente, die wir dann in anderen Produkten wiederfinden.

Alles schon geschrieben. Spekulatius. Also nichts Neues.

Im ersten Fall kann es sein das der Service aufrecht erhalten bleibt. Das wäre der günstigere Fall.

Im zweiten Fall wird irgendwann der Service auslaufen. Selbst wenn nur der Body ausfällt, können wir unsere Objektive immer noch an eine Pana anschrauben. Zumindest solange Pana noch MFT baut. Dummerweise passen die Dinger nur an MFT. Adaptieren ist nicht. Außerdem wird Pana mit Sicherheit keine Updates für Oly Objektive bringen damit die auch zukünftig dauerhaft an Pana Bodys vernünftig arbeiten. DFD versus Hybrid AF z. B. 

Also, das einzige was sicher ist, dass es ein Memorandum of Understanding mit JIP gibt und das der Vertrag bis September 2020 unterschrieben sein soll.

kein Spekulatius.

Was ein japanischer Manager, der englisch spricht was dann ins Deutsche übersetzt wurde, denkt. Weiss ich nicht. Eines weiss ich jedoch, meine Ausrüstung ist mehr als komplett. Also ist eine weitere Investition nicht zwingend erforderlich. Also werde ich mich jetzt entspannt zurücklehnen und die weitere Entwicklung abwarten. 

Ob das Olympus hilft?

🧐

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Gerd123:

Ob das Olympus hilft?

🧐

Diese Frage kann man klar und eindeutig mit nein beantworten.

Wenn Du mit Deiner Ausrüstung zufrieden bist und diese als komplett erachtest, dann bist Du für die Kamerasparte von Olymus (und Panasonic) in etwa so interessant wie jemand der blind zur Welt gekommen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb wasabi65:

ich glaube nicht, dass da signifikanter R&D Aufwand für die Fotoabteilung getrieben wurde und es dann einfach so nebenher mit dem Medizintechnikbereich abgerechnet wurde

Die Frage würde ich darin sehen, ob manche Dinge von beiden gebraucht wurden (muss nicht 100% gleich gewesen sein, aber so, dass in einem Bereich viel Vorarbeite geleistet wurde) und wer es dann bezahlt hat.

Olympus hat relativ früh viel aus seinem Sensor rausgeholt, z.B. eine hohe Auslesegeschwindigkeit ohne Nachteil, ohne dafür einen gestapelten Sensor zu brauchen. Das ist für die Medizinsparte sicher auch nicht verkehrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich mir seinerzeit die EOS 20d, einen Stapel Objektive, Blitzgeräte, Stative, Filter, Taschen etc. gekauft habe, dache ich auch, meine Ausrüstung sei jetzt komplett und ich würde mir nichts mehr kaufen...

Vor ein paar Jahren wollte ein Arbeitskollege diese Kamera zum Einstieg in die Digitalfotografie von mir nicht mal geschenkt haben. Ich wollte sie auch nicht mehr. Inzwischen ist die zweite Birne in den Metz-Blitzen explodiert, die Taschen sind zu groß und an Nikonianer verschenkt, die Objektive gehören bis auf eines mit einem roten Ring mpb.

Edited by schopi68

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb schopi68:

Als ich mir seinerzeit die EOS 20d, einen Stapel Objektive, Blitzgeräte, Stative, Filter, Taschen etc. gekauft habe, dache ich auch, meine Ausrüstung sei jetzt komplett und ich würde mir nichts mehr kaufen...

Vor ein paar Jahren wollte ein Arbeitskollege diese Kamera zum Einstieg in die Digitalfotografie von mir nicht mal geschenkt haben. Ich wollte sie auch nicht mehr. Inzwischen ist die zweite Birne in den Metz-Blitzen explodiert, die Taschen sind zu groß und an Nikonianer verschenkt, die Objektive gehören bis auf eines mit einem roten Ring mpb.

Ich würd das höchstens meiner Tochter zum Fotografieren geben mit dem eingegangen Risiko eines Totalschadens. Ich selber würde damit auch nicht mehr Fotografieren. Wenn ich mir alte Bilder meiner Spiegelreflex anschaue (Nikon D40 mit 6.x MPX), die kann ich nicht mal Bildschirmfüllend auf meinem PC anschauen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb expatraite:

Ich würd das höchstens meiner Tochter zum Fotografieren geben mit dem eingegangen Risiko eines Totalschadens. Ich selber würde damit auch nicht mehr Fotografieren. Wenn ich mir alte Bilder meiner Spiegelreflex anschaue (Nikon D40 mit 6.x MPX), die kann ich nicht mal Bildschirmfüllend auf meinem PC anschauen.  

Damals hieß es aber auch, die Kameras seien so gut, man benötige da nichts neues mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb expatraite:

Wenn ich mir alte Bilder meiner Spiegelreflex anschaue (Nikon D40 mit 6.x MPX), die kann ich nicht mal Bildschirmfüllend auf meinem PC anschauen.

Stell Deinen Bildbetrachter entsprechend ein und lehne Dich ein Stück zurück... und ich frage mich gerade, wie Bilder in diesem Forum bei Dir dargestellt werden? Briefmarkenformat?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb pizzastein:

Stell Deinen Bildbetrachter entsprechend ein und lehne Dich ein Stück zurück... und ich frage mich gerade, wie Bilder in diesem Forum bei Dir dargestellt werden? Briefmarkenformat?

Mein Browser nimmt zumeist nur die Hälfte der Bildschirmbreite ein, also mehr oder weniger normal wie bei dir.  

Edited by expatraite

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die BQ-Schritte von Nikon D100 nach D300 und dann nochmal nach D800 waren jeweils erheblich. Von der PEN E-P5 zur OM-D EM1-III erwarte ich, was die BQ angeht, nicht soviel. Ein paar neue Features interessieren mich schon. freundlicherweise hat Olympus das Test & wow Programm so üppig ausgestattet, dass ich ein spannendes Wochenende haben werde (EM1-iii und 1,2/17).

Ich sehe kein zu großes Risiko darin, nochmal in ein Olympus Gehäuse zu investieren und hoffe, dass es 5-8 Jahre hält, dann sehen wir weiter.

Edited by Dr.Mike
Typo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Dr.Mike:

Die BQ-Schritte von Nikon D100 nach D300 und dann nochmal nach D800 waren jeweils erheblich. Von der PEN E-P5 zur OM-D EM1-III erwarte ich, was die BQ angeht, nicht soviel. Ein paar neue Features interessieren mich schon. freundlicherweise hat Olympus das Test & wow Programm so üppig ausgestattet, dass ich ein spannendes Wochenende haben werde (EM1-iii und 1,2/17).

Ich sehe kein zu großes Risiko darin, nochmal in ein Olympus Gehäuse zu investieren und hoffe, dass es 5-8 Jahre hält, dann sehen wir weiter.

Ein Rover fuhr bauch noch 8 Jahre unabhängig davon dass es die Marke dank BMW nicht mehr gibt.

Edited by expatraite

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!