Jump to content

Tamron 28-200 F2,8 - 5,6 Di III RXD


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Von links nach rechts, Gewicht mit Deckeln und Streulichtblende, (Nahgrenze):

24 -105 - 724 g, (0,38 m)

24 -240 - 800 g, (0,5 - 0,8m)

28 -200 - 609 g, (0,19 - 0,8m)

28 -75 - 590 g, (0,19 - 0,39m)

außerhalb der Reihe und an der Kamera:

24 - 70 GM - 958 g, (0,38m)

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Aaron
Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Gegenlicht?

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

mal direkt in die Sonne...

Link to post
Share on other sites

Das sieht doch super aus. 

Hat jemand noch eventuell einen Händler das Vertrauens der es nächste Woche liefern könnte? 

Wir fahren am Sonntag in den Urlaub und da würde ich es gerne mitnehmen. 

 

MfG 

Link to post
Share on other sites

Einerseits resistent gegen CA's, andererseits treten diese lila Lichthöfe plötzlich auf. Wie und wann das passiert, dahinter bin ich noch nicht gekommen. Licht hier seitlich von rechts, ohne Streulichtblende...

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Aaron
Link to post
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Aaron:

Wie und wann das passiert, dahinter bin ich noch nicht gekommen. Licht hier seitlich von rechts, ohne Streulichtblende...

Doch, jetzt weiß ich es. Es ist Lavendel davor in Unschärfe. Entwarnung und Alles Gut...😃

Keine Lichthöfe ! 🤭

Edited by Aaron
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Ja das habe ich, zB. beim Test auf Dezentrierung.

Na mal schauen, wie es sich jetzt im Urlaub so macht.

Aber grundsätzlich ein sehr schönes Objektiv mit einem angenehmen Bokeh.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Demm
Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by Demm
Link to post
Share on other sites

Ich habe mich extra für den unruhigrn Hintergrund entschieden, um zu schauen was es da so macht.

Beim 28-75 war dieser sehr unruhig.

Aber in anbetracht der Brennweite dieses Objektives bin ich zufrieden.

 

Link to post
Share on other sites

1/500 Sek. f/5 113 mm

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Fazit bis jetzt, 200mm mit minimum 5.6 ist schon auch in der Landschaftsfotografie (bin Stativfaul) eine Kampfansage. Ansonsten wirkt sie ganz gut, auch wenn der Autofokus derzeit noch äußerst miserabel ist. Vor allem der Kontrast-AF.

Link to post
Share on other sites

Ich habe mein 28-200er heute auch bekommen. Ein ganz feines Teil!

Fazit nach allerersten Testaufnahmen im Garten und auf die Dachziegel des gegenüberliegenden Hauses:  Bis auf den etwas schlechteren AF und die fehlenden 4mm im WW kommt es meinem aus meiner Sicht recht guten 24-105mm verdammt nahe. Es könnte dieses wegen seiner größeren Universalität bei geringerem Gewicht vielleicht sogar verdrängen.  

Leicht abgeblendet schon scharf bis in die Ecken, schärfer als das 24-105 bei gleicher Blende.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Guckt mal auf Youtube, Dustin Abbott hat ein Review der Linse draußen! 

Und er ist richtig begeistert. 

Kann keine nennenswerten optischen Schwächen feststellen. Einziger Kritikpunkt ist ausgeprägtes Zwiebelring-Bokeh. Und dass Stabilisierung nett gewesen wäre, da ja Sonys IBIS nicht sonderlich effektiv ist. 

Tamron ist echt am Start, alle Achtung! 

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb danielito:

etwas leichter, mehr Brennweite.

nach unten fehlt mir leider etwas und nun habe ich auch einige Fehlfokussierungen, es sind Ausnahmen, aber dennoch ärgerlich.Hoffentlich wird das demnächst gefixt. 

Schön, dass es nun auch leichtere Alternativen gibt wobei die Bildqualität sehr gut ist. Die wärmere Farbabstimmung als bei den Sony oder Zeiss Gläsern gefällt mir eigentlich auch sehr gut.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...