Jump to content
BrokerX

Upgrade von EOS 600 zu Systemkamera

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Tag!

Welche Erfahrungen hast Du bereits?

wir nutzen die Kamera zu zweit und haben beide schon die Canon EOS 600 (spiegelreflex) genutzt. Ein Nutzer benutzt maximal drei Knöpfe, Autofokus und Automatikmodus ist wichtig. Der zweite Nutzer hat die Funktionen der EOS recht umfänglich genutzt, auch komlett manueller Modus und die halbmanuellen (ein Wert vom Nutzer, rest auto). Auch war es so, dass die meisten Möglichkeiten der Kamera damals nicht auf der Wunschliste standen, aber gern genutzt wurden als sie vorhanden waren. 

Was möchtest Du gerne fotografieren?

Zusätzlich zur Bildaufnahme wären 'brauchbare' Videos schön, d. h. mit Bild und Stabilität bei welcher z. B. der Familie gut Aufnahmen vom Freibad oder Stand gezeigt werden können. Besser ist hier immer gut, aber natürlich erwarte ich keine Wunder. 

Motive:

  • Kinder/Menschen als Portrait und in 'Action'
  • Tiere 
  • Landschafts / Natur, auch Meer/Wasser
  • Gebäude z. B. im Urlaub

 Womit fotografierst Du zur Zeit?

Derzeit fotografieren wir noch mit der EOS, ansonsten gibt grad nur *hust*Handybilder.

Was möchtest Du ausgeben? Nur für eine Kamera oder ein Kit?

Ausgeben wollte ich bis 600 - 1200 (an sich stand da 1000..), je nachdem obs ab den 600 noch richtig gute Verbesserungen gibt. Ein Objektiv sollte da mit drinnen sein. Ich lese hier seit zwei Tagen immer wieder und war auch gerade eben dabei. Dabei ging es in einem Thread auch um die Sony Alpha 6400 mit dem 18-135 Objektiv (SEL18135). 
Die könnte ich grad für 1170 mit dem Objekiv kaufen. 

Welche Objektive wären für dich später interessant?

Ich hab von den großen Vorteilen starrer Brennweite gelesen und schließe nicht aus, hier ggf. Mal zwei verschiedene zu besitzen.

Wie willst Du Deine Bilder ausgeben? Nur am Monitor? Oder auch ausdrucken?

Die Bilder sollen auch gedruckt werden (z. B. Jahreskalender, aber auch Einzelbilder).

Meine Hauptanliegen:

- Fahr ich mit der Sony gut, oder sollte ich nach einer MFT schauen? Falls MFT, welche bietet sich hier an?
- Für die Preisklasse ist der Automatikmodus richtig gut (richtig?)
- Bildstabilisierung bringt das Objektiv, deswegen fehlts mir in der Kamera nicht (richtig?) Natürlich brauchen das dann auch zukünftige Objektive. Wie 'schlecht' ist das?
- Denkt ihr eine andere Kamera trifft meine Anforderungen besser?

Bitte gern jede Kritik, Hinweise und Tipps äußern. Genau dafür frag ich und ich halts auch aus :)
Und natürlich sehr gern auch Vorschläge für Alternativen. 

Viele Grüße
Christian 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und willkommen im Forum Christian, 

Am 4.6.2020 um 10:04 schrieb BrokerX:

Dabei ging es in einem Thread auch um die Sony Alpha 6400 mit dem 18-135 Objektiv (SEL18135). 
Die könnte ich grad für 1170 mit dem Objekiv kaufen. 

Durchaus eine gute Wahl.

Am 4.6.2020 um 10:04 schrieb BrokerX:

Ich hab von den großen Vorteilen starrer Brennweite gelesen und schließe nicht aus, hier ggf. Mal zwei verschiedene zu besitzen.

Nennt sich "Festbrennweite". Ja die haben ihre Vorteile. Die sind üblicherweise schärfer und sehr viel lichtstärker als Zooms.

Am 4.6.2020 um 10:04 schrieb BrokerX:

Fahr ich mit der Sony gut, oder sollte ich nach einer MFT schauen? Falls MFT, welche bietet sich hier an?

mFT geht auch für deine Anforerungen Der AF wird jedoch schlechter sein.   Z.b. Lumix GX9. Kann ich aber nicht aus Erfahrung sprechen.

Am 4.6.2020 um 10:04 schrieb BrokerX:

Für die Preisklasse ist der Automatikmodus richtig gut (richtig?)

Keine Ahnung. Nutze ich nie wie vermutlich die meisten hier im Forum.

Am 4.6.2020 um 10:04 schrieb BrokerX:

Bildstabilisierung bringt das Objektiv, deswegen fehlts mir in der Kamera nicht (richtig?) Natürlich brauchen das dann auch zukünftige Objektive. Wie 'schlecht' ist das?

Viele Festbrennweiten, z.B. die erstklassigen von Sigma für E-Mount  haben keine Stabilisierung. Meiner Meinung nach ist das ein relevanter Nachteil. Bei Sony gibt es in der aktuellen Modellen jedoch nur die A6600 mit IBIS und APS-C Sensor.  Die aktuellen Vollformatmodelle haben alle einen eingebauten Stabi.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!