Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 4 Minuten schrieb flyingrooster:

Und damit enden meine Beiträge über die Seher aller Couleur auch wieder. Das Subthema dieser Personen bei Diskussionen über Kameramarken widert mich an, deren unmittelbar paradoxe Aussagen (großteils bereits in sich selbst) widern mich an und diese elendslangen Schwurbelvideos setzen dem Ganzen überhaupt die Krone auf. Dafür ist mir meine Zeit wirklich zu schade.

Bin bei dir.

Aber es steht uns allen frei, unsere Zeit mit etwas sinvollem zu verbringen.

Also nicht in einem Systemkameraforum.

Sondern beim Ironietraining...

Link to post
Share on other sites
  • Replies 993
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Man muss halt Prioritäten setzen können. Das eine ist nur der Neukauf eines Geräts zur Erzeugung von Bildern. Das andere die Erneuerung eines Körperteils.  

Ich beobachte häufig, dass die Grundlagen für eine sachliche Diskussion, nämlich Fakten, überhaupt fehlen bzw. auf Basis einer dünnen Datenlage spekuliert wird, was dann aber sachliche Diskussion genannt wird. Die im Netz kursierenden Information werden selektiv wahrgenommen und verarbeitet, sodass das, was nicht zur eigenen Meinung passt, aussortiert und der Rest subjektiv übersteigert wird. Beispiel: Olympus zieht sich aus Südkorea zurück (bringt aber gleichzeitig neue Gerätschaften raus,

In Anlehnung an den systemübergreifenden Bilderthread schlage ich vor, einen system- und markenübergreifenden Untergangsthread einzurichten. Hierin könnte man alle Untergangsszenarien bündeln und niemand würde sich nicht ausreichend berücksichtigt fühlen.  Titelvorschlag: „Alle am Ende?“

Posted Images

35 minutes ago, wasabi65 said:

Bin bei dir.

Aber es steht uns allen frei, unsere Zeit mit etwas sinvollem zu verbringen.  […]  Sondern beim Ironietraining...

Ja, eh. War lediglich die Erklärung warum ich nicht noch weitere 500 Kommentare und Gegenkommentare zu den üblichen Personen oder der Güte deren Aussagen hinter diesen Prognosen mitmachen werde – also mich bei diesem speziellen Subthema innerhalb dieses Themas ausklinke. Das Thema an sich finde ich ja ansonsten ok (auch die Diskussion mit @tgutgu, nicht dass dies falsch verstanden wird) – insbesondere aufgrund seines ironischen Aufhängers, welcher mittlerweile allerdings leider etwas unter die Räder gekommen ist. ;)

Edited by flyingrooster
Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb wasabi65:

Rechner war Texas Instruments. Pad/pencil war doch Newton von Apple.

https://de.wikipedia.org/wiki/HP_Palm#Anfänge

Palm war erst später, aber schon der erste portable Kalender. Dazwischen gabs noch das Ding mit Tasten...vonNokia? Name entfällt mir gerade.

Nokia Communicator.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nokia_Communicator

Edited by tgutgu
Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Was bin ich froh, eine Sony A7 der ersten Generation zu besitzen. Das Bajonett hat entgegen allen Unkenrufen auch noch nicht schlapp gemacht. Wenn jetzt jemand sagen würde, Sony stellt die A7-Serie ein, würde mich das nicht im geringsten interessieren. Falls meine Kamera defekt ginge oder ich ihrer überdrüssig werden würde, würde ich mir dann eine am Markt eingeführte Kamera mit überzeugenden Bewertungen neu kaufen. So ist das Leben!

Was NIkon in Südkorea treibt, hat den gleichen Informationsgehalt, wie " In Kanada ist ein Sack Reis umgekippt." Ich verstehe nicht wirklich, wie man daraus soviel BlahBlah machen kann.

Edited by Rudolino
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb tgutgu:

Nokia Communicator.

Vor allen anderen war da der Atari Portfolio

https://de.wikipedia.org/wiki/Atari_Portfolio

Den hatte ich, eigentlich ein geniales Teil nur Bildbearbeitung konnte er nicht. 😎 Und dann gab es Psion, von denen ich die Serie 5 hatte.

Edited by shutter button
Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Strandgänger:

Ein großartiges Gerät mit damals revolutionären Ideen und Umsetzungen

Oh ja! Meiner ist leider kaputt gegangen. Aber dann kamen die Windows CE Geräte mit Stifteingabe. Das hatte sich dann durchgesetzt, obwohl ich eine (kleine) Tastatur noch heute bevorzugen würde. Zu einer Zeit, als Apple gerade begann, sich mit dem heimgekehrten Steve Jobs von einer Beinahepleite zu erholen (mit Bill Gates finanzieller Hilfe)

Um wieder on topic zu werden, meiner Meinung nach ist das die Epoche, wo Nikon den größten Fehler gemacht hat. Zu lange an analoger Technik festgehalten und Canon die Marktführerschaft, gerade im professionellen Bereich, überlassen.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb shutter button:

Btw., den ursprünglichen Walkman Ende der 70er, also das kleine Kassettenabspielgerät an sich, wer hats erfunden? Olympus 😎

Sicher? Die Compact Kassette hat Philips Anfang der Sechziger erfunden.  Olympus hat später Diktiergeräte mit Mikrokassetten gebaut. 

Erfunden hat den Walkman nicht Sony, sondern der Deutsche Andreas Pavel

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Ein 9110 liegt hier noch rum.

Eine Übernahme von Nikon durch einen anderen Konzern könnte ich mir irgendwann schon vorstellen.
Eine Abwanderung aller KB Anwender auf MF eher nicht - jedenfalls müsste da schon eine Menge mehr passieren.
Fuji ist derzeit im Experimentiermodus und zeigt keine strikte Linie in ihrer Produktpalette (sowohl APS-C als auch MF).
Das aktuelle Angebot für MF müsste preislich und technisch schon weit attraktiver werden, um mit KB zu konkurrieren.
Ich sehe aktuell aber eher den Trend, dass Kameras im oberen Segment bei allen Herstellern teurer werden.
Die verkauften Stückzahlen gehen ja zurück.

Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb octane:

Erfunden hat den Walkman nicht Sony, sondern der Deutsche Andreas Pavel

Wobei ich verstehen kann, dass ihm kein Patentrichter im Streit recht gab...man muss nur Mal die Zeichnung anschauen. Dazu ist zu sagen, dass im Ptentrecht die „reduction to practice“ sehr wichtig ist in einem Streit. Also erstens genau beschreiben, wie die Anwendung der Idee in der Praxis ist, sowie die mit Beipielen zu belegen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Stereobelt

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb wasabi65:

Bei RW dies zu lesen...

Sony hat zudem durch die jahrzehntelange Erfahrung mit Playstation, Sonymusic, Walkman und Handys einen Draht zu den jungen Fotografen. Also zum Nachwuchs.

...fand ich lustig. Walkman - war da nicht etwas vor 40 Jahren? Und das ist der Link zum „Nachwuchs“?

😇

Dafür kaufe ich heute allerdings noch ihre HighRes-Walkmänner und ihre kompatiblen HighRes-Kopfhörer dazu. Die Technik hat sich geändert, der Name des Zulieferers aber nicht.

Link to post
Share on other sites

unzufrieden mit Nikon sind fast nur Leute die selber keine besitzen.

Diejenigen die eine Z haben, sind i.R. sehr zufrieden und haben sehr viel Freude an den Kameras. Im Großen und Ganzen sind die Anwender auch mit der Objektiv-Roadmap zufrieden. Klar kann es nicht immer punktgenau passen, aber man erkennt, dass Nikon längerfristige Ziele hat.
Die Objektiv-Linie hebt sich von anderen Herstellern ab, nicht super-lichtstark aber trotzdem lichtstark, dabei super-Abbildungsleistung mit gleichzeitig leistbarem Preis. Quasi ein sehr guter Mittelweg.

Und nein, ich sehe nicht, dass Sony technisch vor Nikon steht.

Der zweite Punkt ist der Versuch den Liebhabern von DSLR auch die Vorteile der Spiegellosen an die Hand zu geben. Erstes Beispiel die D780, das hatte ich und auch andere schon genannt. Da wird noch mehr kommen, Entwicklungskosten können aufgeteilt werden (auch schon genannt).
Bevor wieder die schlagenden Argumente kommen, DSLR ist Museum oder ein Saurier, der Großteil der Fotografen aus meinem Umfeld (nicht lauter alte Dackel) wollen lieber DSLR, wer schon mal mit einer D850 oder D500 unterwegs war, weiß warum.
Auch wegen diesen Modellen ist Nikon nach wie vor eine "Bank" bei den Tierfotografen.

Der Reiz beide Welten (DSLR und DSLM) mit den gleichen Objektiven zu verwenden, wurde schon erwähnt.

Aktuell sollen schon wieder zwei neue Z-Modelle vorgestellt werden.

Ich kann mich nicht erinnern, dass Sony in ähnlichem Tempo vorgelegt hatte. Natürlich gibt es mittlerweile mehr Objektive für Sony DSLM als für Nikon oder Canon DSLM, dafür machen die das auch schon deutlich länger. In dieser Zeit haben aber Canon und Nikon fett mit den DLSRs verdient, hätten sie darauf verzichten sollen?

Ich wundere mich außerdem dass das Oly-Portfolio von nahezu den gleichen Leuten verteidigt wird, die hier Nikon kritisieren. Bei Oly hat sich doch in den letzten zwei Jahren nur ein Bruchteil dessen getan, was Nikon gebracht hat.

Momentan wissen wir nicht, wie der Kamera-Markt sich wieder erholt. Ich glaube aber nicht, dass einer der aktivsten Hersteller am Markt als erster (oder überhaupt) das Handtuch wirft.

 

 

Link to post
Share on other sites

So schön das mit der Z6 ist... der Sucher ist jedes Mal eine Offenbarung, die Farben begeistern immer noch, die A7III ist verkauft... einen Kritikpunkt habe ist trotzdem. Die automatische Umschalterei zwischen Sucher und Display ist Mist. Dafür ist der Sucher der Sony im Vergleich Mist.

Wie war das noch? Eine Kröte muss man schlucken. Überall ;)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich!

×
×
  • Create New...