Jump to content
pgrapher

Upgrade auf Vollformat, aber welches Modell?

Recommended Posts

Posted (edited)
vor 45 Minuten schrieb flyingrooster:

Das "Hauptproblem" der A7RII bei Lupennutzung ist meiner Ansicht nach, dass in der ersten Vergrösserungsstufe das Display nicht nativ, sondern mit geringerer Auflösung bedient wird. Warum auch immer. In der zweiten Stufe wirds wieder erheblich besser.

Ich habe dadurch nie ein erwähnenswertes Problem gehabt, aber ideal oder auch nur schön ist natürlich anders. Eine Menge "bang for the buck" in bildqualitativer Hinsicht, bekommt man bei einem guten Angebot der A7RII aber immer noch, finde ich.

Ich habe die A7RII über ein Jahr lang ausschließlich mit MF-Objektiven genutzt, und die Sucherlupe hat mir immer in den höheren Stufen ohne Probleme geholfen, korrekt scharf zu stellen. Da ist sie nach meinem Empfinden auf Augenhöhe mit z.B. einer O-MD- EM1.x usw.
Im EVF sehe ich keinen Hinderungsgrund, eine RII zu kaufen.

Je nach Nutzerprofil (Joystick oder ähnliches) könnte eine RIII oder RIV ein wenig sinnvoller sein, mehr aber auch nicht (immer aus meiner Sicht).
MIR liegt die RII zu 100%, EVF, Display (ohne Touch), schneller AF... alles perfekt.

Sie schaltet ein wenig langsamer ein, als andere teure Kameras, und die Belichtungsanpassung erfolgt auch im Foto-Modus ähnlich geschmeidig (langsam), wie im Viedeo-Modus. Mich stört das keineswegs... 

A7RII: Aus meiner Sicht immer noch gaaanz weit vorne!

 

Edited by 43nobbes

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb flyingrooster:

Ich habe dadurch nie ein erwähnenswertes Problem gehabt...

Darum habe ich auch "Meine subjektive Meinung.." geschrieben. Für mich pers. bleibt der EVF der RII der schlechteste der Reihe und das manuelle fokusieren mit Lupe war m.M.n. bei allen anderen besser.

Wenn die reine Bildqualität im Vordergrund steht mag das so sein, deshalb auch mein Hinweis auf das Gesamtpaket das in Form der RIII und teils auch A7III in meinen Augen die bessere Alternative ist (und selbst die sind ja nicht mehr ganz taufrisch...)

Das die Besitzer der RII das naturgemäß anders sehen ist mir klar ;)

Nachdem ich das erste mal eine RIII in der Hand hatte habe ich sehr schnell gewechselt aber das ist auch nur meine pers. Meinung bzw. Erfahrung. Ich würde mir Stand heute eine RII nicht mehr neu kaufen zumal auch seit heute Cashback sowohl für die A7III (200€) als auch RIII(300€) existiert.

vor 3 Stunden schrieb Alexander K.:

..komplett..

Das ist a) nach wie vor offen aber wenn dann nicht mehr mit der RIII und b) Offtopic :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
56 minutes ago, Aaron said:

Die Anzeigequalität sollte m. M. nach auf "HOCH" eingestellt werden.

Erwähnte Eigenschaft existiert auch dabei. Mag aber sein, dass sie bei nicht "HOCH" (also vermutlich auf hohe Bildwiederholrate eingestellt) noch deutlicher ausfällt. Kann ich nicht beurteilen, da ich meine nie anders als "HOCH" eingestellt habe/hatte.

6 minutes ago, wuschler said:

Für mich pers. bleibt der EVF der RII der schlechteste der Reihe und das manuelle fokusieren mit Lupe war m.M.n. bei allen anderen besser.

Gut möglich. Steht aber auch in keinem Widerspruch zu meiner geschilderten Lupeneigenschaft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Der Titel "Upgrade auf Vollformat" suggeriert, dass Vollformat besser ist, als kleinere Formate.

OK, viele wollen das nicht hören, aber APS-C, MFT oder 1-Zöller können sogar ein Upgrade auf Vollformat sein.
Ein Upgrade nach "unten" bedeutet besser bezüglich Größe, Gewicht, mehr Schärfentiefe und "immer dabei".


Damit es keine falschen Vermutungen gibt: Ich nutze regelmäßig Vollformat, MFT ud 1-Zöller...
und auch für mich steht die Bildqualität total im Vordergrund.



 

Edited by 43nobbes

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Minuten schrieb 43nobbes:

Der Titel "Upgrade auf Vollformat" suggeriert, dass Vollformat besser ist, als kleinere Formate.

Das Problem bei Suggestion ist, das der Leser mit seiner Interpretation der Täter ist...was der Titel bei dir suggeriert, ist bei jemand anderem etwas ganz unterschiedliches...

😩

Edited by wasabi65

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 3 Stunden schrieb wuschler:

Für mich pers. bleibt der EVF der RII der schlechteste der Reihe und das manuelle fokusieren mit Lupe war m.M.n. bei allen anderen besser.

Von welcher Reihe sprichst du? Die A7R2 hat den gleichen Sucher wie die A7III. Die A7R3 hat einen besseren Sucher mit höherer Auflösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich fotografiere nach wie vor mit der 7rII und den 42 Mpix sehr gerne, parallel verwende ich auch die 7iii, die 6000 besitze ich auch noch. Vor- und Nachteile wurden schon genannt. Manuelles fokussieren, z.B. mit dem 21 er Loxia, sehe ich als problemlos an, dto. mit einem 50, 85, oder 90er (bei 200 mm, mit einem alten Minolta, aus der Hand, wird es da schon etwas schwieriger, sicherlich aber auch ähnlich an der 7iii).

Der Augen AF der 7iii ist neben den anderen genannten Vorteilen aus meiner Sicht besonders hervor zu heben, auch wenn die rII das prinzipiell auch kann, zudem ist die 7iii der bessere Allrounder.

Aber Du besitzt ja auch die 6500 .... dazu könnte ich mir die rii gut vorstellen.

Wenn Du die APS-C nicht hättest, würde ich Dir klar zur 7iii raten.

Wünsche eine gute Entscheidung.

HG

Ulli

Edited by Bru_nello

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb wasabi65:

Das Problem bei Suggestion ist, das der Leser mit seiner Interpretation der Täter ist...was der Titel bei dir suggeriert, ist bei jemand anderem etwas ganz unterschiedliches...

😩

Korrekt wäre: "... was der Titel bei dir suggeriert, kann bei jemand anderem etwas ganz Unterschiedliches bedeuten..."

So viel Zeit muss sein 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

vielen Dank für die vielen Meinungen, das hat bei der Entscheidungsfindung absolut geholfen!👍
Ich habe jetzt einem Fotografen eine gebrauchte a7r ii in ordentlichem Zustand (hier und da fehlt an den Kanten etwas Lack, 45.000 Auslösungen) für 850€ inkl. Batteriegriff und fünf Akkus abgekauft. Mein erster Eindruck ist durchweg positiv. Mit der Fokusgeschwindigkeit werde ich sicherlich keine Probleme haben. Definitiv langsamer als an der a6500 aber absolut ausreichend für mich. Bedenken hatte ich nach manchen Beiträgen hier bzgl. des EVF. Diesen empfinde ich als a6500 Nutzer allerdings als sehr gut. Manuelles Fokussieren klappt damit ohne Probleme.
Und mit dem "Gesparten" kann ich auf die Jagd nach einem guten 35er gehen 🙂

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!