Jump to content
PFM

Teaser zu einem neuen Tamron Zoom

Recommended Posts

Das FE 28-135 ist jetzt aber nicht ganz so geeignet als Travel Zoom..  😇

Ich denke mittlerweile auch das es ziemlich sicher ein Superzoom wird, dazu passt auch der Werbeslogan am ehesten.
Hoffentlich mit 24mm und nicht 28mm Anfangsbrennweite. Und am langen Ende halte ich von 200-300mm alles im Bereich des möglichen. Entgegen meiner Hoffnung tippe ich auch auf 28-300..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 8 Stunden schrieb PFM:

Das FE 28-135 ist jetzt aber nicht ganz so geeignet als Travel Zoom..  

Nicht wirklich 😁

 

vor 8 Stunden schrieb PFM:

Ich denke mittlerweile auch das es ziemlich sicher ein Superzoom wird, dazu passt auch der Werbeslogan am ehesten.

Vermute ich auch. Tamron ist ein Pionier der Superzooms. Die haben schon in den Neunzigern sehr kompakte 28-200mm Objektive gebaut.

 

vor 8 Stunden schrieb PFM:

Hoffentlich mit 24mm und nicht 28mm Anfangsbrennweite.

Das hoffe ich  auch. 28mm Anfangsbrennweite ist einfach sowas von 1986. Damals habe ich ein Sigma 28-70 gekauft. Sonst gabs nur 35-70.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 15 Minuten schrieb wuschler:

...und kostet über 2000€, wiegt 1,2 Kg und ist für den Videoeinsatz gedacht. Für den Fotobereich gibt es also weiterhin parktisch nichts bis 135mm.

Ich war der Meinung, dass es kein 28-135mm für Vollformat DSLM gibt. Da muss ich natürlich fairer weise octane recht geben dass es diesen Brennweitenbereich gibt, unabhängig von der Anwendung und Praktikabilität.

Mein 28-135mm wiegt mit Kamera weniger als das Sony FE 28-135mm. Um Gewicht zu sparen, müsste der Sony Nutzer nur das Objektiv zum Wandern mitnehmen, und die Kamera zuhause lassen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Wenn ich tippen müsste.. Tamron baut keine Objektive die bereits in dem Brennweitenbereich von Sony vorhanden sind.

Pers. habe ich lieber gute 28mm als sehr mittelprächtige 24mm wie beim 24-240mm, kann man ja mit dem 17-28mm nach unten erweitern.

Edited by wuschler

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb wuschler:

Pers. habe ich lieber gute 28mm als sehr mittelprächtige 24mm wie beim 24-240mm..

Sehe ich persönlich anders. Das ist ein Travel zoom, und da ist Brennweite (vor allem im WW) die man nicht hat immer schlechter als eine die zur verfügung steht. Was nützt eine schärfere Anfangsbrennweite wenn das Motiv nicht drauf passt? Und bei f8/f11 sind auch die 24mm brauchbar scharf..

Und den unterschied 24 zu 28mm finde "Ich" definitiv entscheidend, auch wenn andere das immer mit Fußzoom (der in der Praxis so gut wie nie funktioniert) abwinken..

vor 1 Stunde schrieb wuschler:

kann man ja mit dem 17-28mm nach unten erweitern.

Der Teaser lautet "Capture all with one lens" 🙃

Edited by PFM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 14 Minuten schrieb PFM:

Sehe ich definitiv anders. Das ist ein Travel zoom, und da ist Brennweite (vor allem im WW) die man nicht hat immer schlechter als eine die zur verfügung steht....

Ich sehe das auch wieder anders.
Wenn ich richtig WW (kein UWW) brauche, dann ist das bei mir 21mm.
Hinzu kommt, daß bei solchen Monsterzooms der WW meist konstuktionsbedingt eine Schwachstelle ist (logisch), wie auch beim 24-240.
Je geringer der WW beim Zoom ausgeprägt ist, desto höher die Chance auf ordentliche Qualität bei der Startbrennweite.
Andererseits sind solche Zooms immer ein Kompromiss - Da "pixelpeept" eh' keiner ;)
Aber 700€ auf den Tisch zu legen, um bei f11 mal ein so gerade brauchbares Bild zu bekommen, ist schon heftig ...

Edited by D700

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb D700:

Andererseits sind solche Zooms immer ein Kompromiss - Da "pixelpeept" eh' keiner ;)

Eben

vor 6 Minuten schrieb D700:

Aber 700€ auf den Tisch zu legen, um bei f11 mal ein so gerade brauchbares Bild zu bekommen, ist schon heftig ...

Das Geld auf den Tisch zu legen, um bei dem Brennweitenbereich gar kein Bild zu bekommen, ist noch heftiger... 😇

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb PFM:

Das Geld auf den Tisch zu legen, um bei dem Brennweitenbereich gar kein Bild zu bekommen, ist noch heftiger... 😇

Nee, wenn es nicht gescheit ist, dann würde ich mich zu Hause schwarz ärgern, daß ich kein gutes Objektiv dabei hatte.
Bei Omas Gebrutstag, einer Hochzeit oder anderen ähnlich unattraktiven Events zum fotografieren wäre mir das dann aber egal.
Da nähme ich auch so ein Superzoom mit, wenn ich da überhaupt fotografieren müsste.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb D700:

...einer Hochzeit oder anderen ähnlich unattraktiven Events zum fotografieren wäre mir das dann aber egal.
Da nähme ich auch so ein Superzoom mit...

Ok, da scheinen wir wohl grundverschieden zu sein..  ich würde so ein Lichtschwaches Superzoom für Reisen, Wanderungen oder sogar als Landschaftslinse hernehmen, da blendet man eh meist ab..  aber ganz sicher nicht um eine Hochzeit zu Fotografieren.. 😳

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb PFM:

Sehe ich persönlich anders.

Dafür hat Sony ja das 24-240 im Program.

Für mich pers. fällt das aber raus, nicht nur wegen der Abbildungsleistung in einem für mich wichtigen Bereich sondern auch, weil ich nicht den ganzen Tag 780g an der Kamera haben möchte.

Ich gehöre aber auch zu den Leuten die neben einem Reisezoom noch ein zweites Objektiv mit im Rucksack hätten. Das man dann nur mit einer Linse unterwegs sein oder nicht trotzdem auf Abbildungsleistung achten darf ist mir zu sehr Schubladendenken. Ein 17-28 und dazu bspw. ein 28-200mm leicht und mit guter Abbildungsleistung könnte mir gefallen.

Edited by wuschler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warten wir’s ab, allen können sie es eh nicht recht machen 😉

Aber der Punkt Gewicht ist natürlich nicht von der Hand zu weisen (war mir garnicht mehr bewusst das es so schwer ist), aber vielleicht schaffen sie ja auch ein leichtes 24-200 mit guter Abbildungsleistung. Hier geht’s ja nicht um das FE 24-200 als ultimative Vergleichslinse sondern um das kommende Tamron mit 24 oder eben 28mm Anfangsbrennweite. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb wuschler:

beim 24-240mm, kann man ja mit dem 17-28mm nach unten erweitern.

Das ist bei mir genau so der Fall, eine ideale Kombi.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb D700:

Aber 700€ auf den Tisch zu legen, um bei f11 mal ein so gerade brauchbares Bild zu bekommen, ist schon heftig ...

Sorry, aber das ist Quark. Auch mit f4-4,5 gelingt brauchbares, nicht für jedes Motiv und nicht für jede Brennweite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb D700:

Bei Omas Gebrutstag, einer Hochzeit oder anderen ähnlich unattraktiven Events zum fotografieren wäre mir das dann aber egal.
Da nähme ich auch so ein Superzoom mit, wenn ich da überhaupt fotografieren müsste.

Besser wenn du nie solche Events fotografieren musst. Wenn ich sowas fotografieren darf, dann nehme ich sicher kein Suppenzoom, sondern meine lichtstarken Festbrennweiten und Zooms. Dann wird das auch was.

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb PFM:

Aber der Punkt Gewicht ist natürlich nicht von der Hand zu weisen (war mir garnicht mehr bewusst das es so schwer ist), aber vielleicht schaffen sie ja auch ein leichtes 24-200 mit guter Abbildungsleistung.

Im Prinzip könnten sie einfach das Tamron 28-300mm f3.5-6.3 Di VC PZD für DSLM auflegen, das ist das beste und leichteste Superzoom was ich derzeit für Vollformat habe.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb PFM:

aber vielleicht schaffen sie ja auch ein leichtes 24-200 mit guter Abbildungsleistung.

Das wird wohl nicht gehen. 

;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Post gelöscht.

Ich wehre mich immer gegen OT und diskutiere jetzt trotzdem über den Sinn und Unsinn von Suppenzooms mit, was mit dem Threadtitel ja nun garnichts zu tun hat  ...

Edited by D700

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich mal das 18-400 geliehen. 
beeindruckender Zoombereich und ultrakompakt. 
Bildquali konnte mich aber null überzeugen. 
 

ich denke es wird bei 28mm beginnen. Lässt sich dann super zum 17-28 kombinieren und würde Sonys Lineup nicht zu sehr entgegentreten. 
 

Daher müsste es ein beschnittenes 24105g oder 24240 werden für unter 1000€  
 

Edited by Absalom

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Lichtmann:

..einfach..

Mit VC müsste das dann aber auch mit dem IBIS der Sonys funktionieren und das ist dann vermutlich nicht mehr so einfach?

Wenn man davon ausgeht, dass die bisherige Linie kein VC hat (und auch nicht bekommen wird) dürfte das den Brennweitenbereich nach oben begrenzen.

Wird mit Sicherheit wieder eine interessante Linse werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb wuschler:

Mit VC müsste das dann aber auch mit dem IBIS der Sonys funktionieren und das ist dann vermutlich nicht mehr so einfach?

Wenn man davon ausgeht, dass die bisherige Linie kein VC hat (und auch nicht bekommen wird) dürfte das den Brennweitenbereich nach oben begrenzen.

Wird mit Sicherheit wieder eine interessante Linse werden :)

Das genante Tamron wird für Sony ohne Stabilisierung ausgeliefert weil IBIS in der Kamera vorhanden ist. Mal schauen wie es zukünftig ausschaut nachdem Canon (R5/R6) und Nikon ebenfalls IBIS haben. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!