Jump to content

Viltrox PFU 20mm F1.8, Z-Mount


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Vielleicht interessiert es ja den Einen oder Anderen..

Ich habe heute das 20 1.8 Viltrox mit Z-Mount bekommen.

Alles mechanisch, keinerlei Übertragungen.

Verarbeitung und Haptik 1A

Gerade kurz ein paar Probeaufnahmen Freihand gemacht, Dank Lupe und Peaking sehr einfach.

Für das (relativ) kleine Geld scheint Preis/Leistung absolut zu stimmen.

Alle drei Bilder Offenblende, Bild 3 Lupe auf das Tor

Nachtrag:

Ein Metallaufsatz für 82er Filter wird mitgeliefert

 

 

 

 

Edited by mikuz
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Kater Karlo:

Danke! Bedeutet für Sternenfotografie wäre es praktisch nicht geeignet.

Sehe ich auch so...

Eigentlich sehr schade, denn im Nahbereichsehr gut und dazu sehr schöne Farben.

Ich habe mit dem 17-35 Tamron bei 20mm verglichen ( das macht auch bei 20mm noch 2.8)

Die Schärfe ist beim Tamron mittig nicht ganz so gut, dafür sind die Ränder schärfer, bei 2.8 und 4, danach ist das Viltrox insgesamt wieder etwas besser.

Hier noch einmal Bild 1 Offenblende, Bilde 2 Blende 8, Bild 3 Blende 8

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb mikuz:

Mittig schon sehr scharf ab Offenblende, an den Rändern aber relativ weich.

Ab Blende 4 sind auch die Ränder okay

Hier bei Blende 5.6 (mir fehlen noch die entsprechenden Motive)

 

vor 2 Stunden schrieb mikuz:

Sehe ich auch so...

Eigentlich sehr schade, denn im Nahbereichsehr gut und dazu sehr schöne Farben.

Ich habe mit dem 17-35 Tamron bei 20mm verglichen ( das macht auch bei 20mm noch 2.8)

Die Schärfe ist beim Tamron mittig nicht ganz so gut, dafür sind die Ränder schärfer, bei 2.8 und 4, danach ist das Viltrox insgesamt wieder etwas besser.

Hier noch einmal Bild 1 Offenblende, Bilde 2 Blende 8, Bild 3 Blende 8

Hast Du eigentlich auch das Laowa 2.0/15 und das Irix 2,4/15 in die Kaufüberlegungen mit einbezogen?

 

Link to post
Share on other sites
  • 3 months later...

Hallo

dieses Objektiv ist jetzt hier eingetroffen. Nach dem ersten Rundgang ein paar Eindrücke.

Fokuspunkt liegt auf der hinteren Treppe 1.Stufe unten bei F5.6

über DxO "ohne Korrekturen" auf 1200ppi gebracht, ohne Nachbearbeitung an Z6

 

 

Edited by Bambusbaer
Link to post
Share on other sites

Hier an der Nah-Einstellgrenze bei F2 oder F1.8
(sonst wie oben)
Neben den guten Farben freu ich mich das sehr angenehme Bokeh - naja für irgendwas müssen die vielen Blendenlamellen ja gut sein 😉

Ein 20er mit dem man auch noch gut freistellen kann !
Sogar innerhalb der Pflanze selbst wird es ganz schnell "weich" ....
Da frag ich mich, was die Pixel-peeper immer meckern wollen .... hier müssen die Ecken weich !

Edited by Bambusbaer
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...