Jump to content
lichtschwarz

A7III - Bildstabi schwankt im Videomodus

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

mir ist heute bei meiner A7III ein merkwürdiges Verhalten des Bildstabilisators aufgefallen. Und zwar "schwankt" das Bild in unregelmäßigen Abständen, das heißt es dreht sich um die Sichtachse um ca. 2 Grad bspw. entgegen den Uhrzeigersinn, und dann sofort wieder zurück.

Der Effekt scheint sich dadurch anregen zu lassen, wenn die Kamera bewegt wird. Als ich das festgestellt habe war das 70-200 4.0 G drauf. Ich habe dann mal gegen das 24-105 4.0 G getauscht, der Effekt tritt auch dort auf. Allerdings kann ich das nur feststellen, wenn die Kamera im Videomodus ist - bspw. im A-Modus tritt der Effekt nicht auf oder ich habe es zumindest nicht festgestellt.

Ich habe die Kontakte an Bajonett + Objektiv gereinigt und die aktuelle Firmware 3.1 aufgespielt (zuvor 3.0), beides hat den Effekt nicht beseitigt.

 

Ich befürchte nun, dass der Stabi oder einer der Gyrosensoren einen Schlag weg hat. Leider konnte ich aber nichts zu solchen Effekten hier im Forum, bei google oder Youtube finden. Ich fand zwar Berichte über defekte IBIS, aber die äußerten sich immer viel dramatischer. Getestet habe ich das ganze sowohl freihand, als auch auf dem Stativ (letzteres um auszuschließen, dass ich selbst der Fehler bin)

Hatte vielleicht schon mal jemand dasselbe Problem oder eine Idee dazu?

 

Schönen Abend

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend.

Du hast vermutlich Recht wasabi65. Ich wollte es nicht wahrhaben und hatte die Hoffnung dass jemand schreibt, dass er das Problem auch schon hatte und selbst beheben konnte. Zugegeben keine überwältigend realistische Hoffnung 😉

Der Hinweis zum Test mit einem nicht stabilisierten Objektiv ist gut, danke pizzastein. Ich habe ein 24 Samyang TS angeschlossen: selbes Fehlerbild.

Als letzten Versuch werde ich die Kamera auf Werksteinstellungen zurücksetzen und -da das nicht helfen wird- anschließend Kontakt mit dem Service aufnehmen.

 

Wenn mir je ein Ergebnis vorliegt, werde ich es hier posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die einfachste Lösung wäre, bei Videoaufnahmen den IBIS abzustellen... Ich könnte mir vorstellen, daß der leicht hakt und dann losbricht. Bevor ich die Kamera zum Service gebe, würde ich die einmal eingeschaltet ein wenig drehen und sachte schütteln, ob das nicht frei kommt. Die kann natürlich auch beim Versand einen ganz üblen Stoß abbekommen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ein bisschen komisch finde ich das ganze schon, weil beim Fotografieren der Fehler nicht auftritt - selbst wenn ich den Auslöser lange halb durchdrücke und der Bildstabilisator dann ja auch arbeitet. Aber gut, vielleicht ist es da ein anderer Modus als bei Videos, es wäre ja möglich dass die Stabilisierung um die Sichtachse bei Einzelbildern nicht aktiviert oder anders angesprochen wird.

Sanft geschüttelt hatte ich sie schon, leider löst sich da nichts und mit mehr Gewalt will ich es nicht unbedingt versuchen.

Die Kamera ist nicht neu, ich habe sie knapp über ein Jahr. Ich bin der einzige Benutzer und könnte mich nicht entsinnen, das sie jetzt irgend einen Stoß abbekommen hätte.

 

Eine interessante Beobachtung habe ich aber noch gemacht: das Drehen des Bildes scheint in einem ganz festen Intervall stattzufinden. Ich habe ein Video gemacht und dann mit der Stoppuhr den zeitlichen Abstand der Drehbewegungen gemessen über 7 Intervalle. Der Zeitabstand lag immer zwischen minimal 10,29 und 11,00 Sekunden. Diese Schwankungsbreite von 0,71 Sekunden rechne ich mal meiner Reaktionszeit und dem ungenauen Drücken auf die Stoppuhr zu.

Eine rein mechanische Beeinträchtigung oder Störung eines Gyrosensors erscheint mir da so richtig nicht plausibel. Außer, er würde selbst eine Störung erkennen und sich nach diesem Intervall jeweils neu justieren wollen. Wäre toll wenn man bei Kameras ein Fehlerprotokoll auslesen könnte so wie bei Autos.

 

Mal sehen. Diese Woche komme ich ohnehin nicht mehr dazu, mich darum zu kümmern. Aber mir fällt nichts anderes als der Service mehr ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, noch ein kurze Auflösung wie versprochen.

Heute habe ich meine A7III von Schuhmann in Linz zurück erhalten. Es wurde ein Gyrosensor getauscht. Ich hatte noch keine Zeit, ausgiebig zu testen, aber zumindest trat bei einem ersten Versuch das vorige Fehlerbild (siehe #1 und #7) nicht wieder auf. So ganz traue ich der Sache noch nicht, aber das wird sich in der weiteren Nutzung zeigen.

Die Reparatur ging anstandslos über Garantie, eine Rechnungskopie hatte ich mitgeschickt.

Womit ich nicht zufrieden war, war die Tatsache, dass das Paket ohne Unterschrift draußen vor dem Haus abgelegt wurde. Dafür kann Schuhmann nichts, sondern der hiesige Logistikpartner der Österreichischen Post.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu einer kontaktlosen Zustellung hatte ich kein Okay gegeben, und die Hotline des Unternehmens war auch nicht erfreut von dem Vorgang zu hören.

Das Paket war unauffällig bzw. gab keinen Rückschluss auf den zu erwartenden Inhalt. Mein Puls war dennoch etwas erhöht in der Zeit zwischen erhalt der Information "wurde erfolgreich zugestellt" und dem Auffinden des Paketes.

Ist ja noch mal gut gegangen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!