Jump to content
Sign in to follow this  
JohnMcDon

Wie kann ich mit Adobe Pr. Pro 20 ruckelfrei editieren?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

ich fasse mich kurz:

Ich möchte bei Premiere Pro 20 zwei Clips zur Probe schneiden, welche insg. 3Min lang sind. Aufgenommen mit einem iPhone XS (4K 60fps). Szenen sind in der Timeline und beim Abspielen ruckelt das ohne Ende.

 

Meine Specs:

Intel i5-6500 3,20GHZ

Grafikkarte: RADEON RX 480 mit 8GB

Arbeitsspeicher: 16GB GDDR-4

 

Alles läuft auf Win10 Pro. habe bereits unter den Projekteinstellungen die OpenCL der GPU-Beschleunigung aktiviert. Eigentlich sollte die GPU ja den Prozessor entlasten. Sobald ich aber die Szenen in Pr. abspiele, wird der Prozessor permanent 100% ausgereizt und die GPU gibt gerade mal 2-4% seiner Leistung ab. Bevor ich jetzt die Videos als Proxy umwandle (worin ich die letzte Chance sehe) meine Frage: ist das normal? Ich meine das iPhone nimmt die Videos jetzt nicht unbedingt in einem hochprofessionellen Format auf und sollte ja im Schnitt flutschen.

Wäre für jede Hilfe dankbar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Überlege Dir mal was das für Datenmengen sind, die da verarbeitet werden müssen. 4K und 60FPS, das ist viel.
Dein Prozessor hat schon einige Jahre auf dem Buckel und auch nur vier Kerne ohne Hyperthreading. Ist eine SSD im System? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wundert mich nicht, dass es ruckelt. Premiere ist ohnehin recht ressourcenhungrig und mit dem Prozessor bleibt bei 4k eigentlich nur Proxy-Schnitt, wogegen letztendlich auch absolut nichts einzuwenden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb JohnMcDon:

Ich meine das iPhone nimmt die Videos jetzt nicht unbedingt in einem hochprofessionellen Format auf und sollte ja im Schnitt flutschen.

Das iPhone nimmt in HEVC + VFR auf - beides ist alles andere als ideal zum Schnitt. Am besten vorher mit Handbrake etc. in einen anderen Codec + Fixed Frame Rate transcodieren, dann sollte es besser zu bearbeiten sein. Und nebenbei würde ich die GraKa gegen eine NVidea tauschen, die Radeon ist nicht gerade der Kracher für Videobearbeitung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!