Jump to content
SKF Admin

DxO: Kostenlose Webinare im April

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

DxO bietet im April 2020 einige kostenlose Webinare in englischer Sprache zu verschiedenen Software-Paketen an!

Aktuell gibt es auf DxO Produkte gerade große Rabatte, z.B. Nik Collection für 99,99 € statt für 149€

Hier alle Infos zu den Webinaren:

DxO, eines der innovativsten Unternehmen im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung, veranstaltet den ganzen April über kostenlose englisch-sprachige Webinare.  Melden Sie sich einfach an und sichern Sie sich einen Platz für eines der vielen lehrreichen Foto-Webinare.  Lehnen Sie sich zurück, während renommierte Dozenten Ihnen erklären, wie man beim Fotografieren, Bearbeiten und Erstellen die besten Ergebnisse erzielt. 

Diese Webinare eignen sich ideal für Anfänger und erfahrene Fotografen. Sie bieten schrittweise Workflows und Tipps für verschiedene Themenbereiche: 
von Landschafts- und Naturfotografie bis hin zum Beheben häufiger Fehler nach der Aufnahme des Fotos. 

Zu den professionellen Fotografie-Dozenten zählen DxO Ambassadeur Fabio Antenore, der bekannte Ersteller von YouTube-Inhalten, PhotoJoseph, 
und Dan Hughes, Lehrkraft am Rochester Institute of Technology. So haben Sie die Möglichkeit, die DxO- Sprecher live zu sehen und in Echtzeit Fragen zu stellen. Nach dem Webinar können Sie die vielen Tipps und Techniken an Ihren eigenen Bildern ausprobieren.  

Um sich anzumelden, wählen Sie eines oder mehrere der Webinare aus und nehmen am angegebenen Termin teil.  

Die Dozenten und Termine: 

MEHR ALS GEWÖHNLICHE NATURAUFNAHMEN MIT COLOR EFEX PRO (Sitzung auf Englisch)
Dozent: Dan Hughes
Dienstag, 7. April – 19:00 Uhr GMT
Anmeldung über diesen Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/532619230792494347

ENTHÜLLEN VON DETAILS IN DUNKLEN UND HELLEN BEREICHEN MIT SMART LIGHTING VON DxO PHOTOLAB (Sitzung auf Englisch)
Dozent: PhotoJoseph
Donnerstag, 9. April – 19:00 Uhr CEST
Anmeldung über diesen Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/8658929352253609485

DIE NIK COLLECTION 2.5 BY DxO IN AKTION MIT AFFINITY PHOTO 1.8 (Sitzung auf Englisch)
Dozent: PhotoJoseph
Donnerstag, 9. April – 19:00 Uhr CEST
Anmeldung über diesen Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/5022882882105640459
       
KREATIVE MÖGLICHKEITEN ZUR OPTIMIERUNG VON FARBE UND DRAMATIK MIT VIVEZA IN DER NIK COLLECTION BY DxO (Sitzung auf Englisch)
Dozent: Dan Hughes
Donnerstag, 16. April – 19:00 Uhr CEST
Anmeldung über diesen Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/2336999176310439947
             
EINBLICK IN DIE HYPERREALE LANDSCHAFTSFOTOGRAFIE MIT DER NIK COLLECTION BY DxO (Sitzung auf Englisch)
Mit DxO Ambassadeur Fabio Antenore
Donnerstag, 23. April – 20:00 CEST
Anmeldung über diesen Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/1294702835108326669

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Lumix:

Danke für den Hinweis.

Wer in Deutsch Webinare erleben möchte (frühere): https://www.dxo.com/de/fruhere-webinare

 

Joo, eigentlich sehr schade, dass die neueren Tutorials nur noch in englisch gehalten sind. Das können die rein deutschsprachigen User kaum genießen.

Offenbar wurde bei DXO entschieden, dass die o.g. nicht der Rede wert sind. ;)

Da muss ich mir zukünftig auch keinen Wolf mehr reden, um User (rein deutschsprachige, kaufbereite User) von DXO zu erzählen.

Sehr schade ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe am Mittwoch an dem deutschsprachigen Webinar "Hole das Maximum aus deinen Reisebilder dank dem Potential von DxO Photolab 3"  teilgenommen und heute eine Mail dazu  erhalten. 

"Wir hoffen, Ihnen hat unser Webinar gefallen. Wenn Sie es überprüfen möchten, beachten Sie bitte, dass es innerhalb weniger Tage auf unserem DxO-YouTube-Kanal unter diesem Link verfügbar sein wird: https://www.youtube.com/user/DxOLabs/videos?utm_source=GTW&utm_medium=followupemail&utm_campaign=followupattendees 

Es waren ein paar für mich wertvolle Tipps dabei, vor allem im Umgang mit dem Colorwheel, mit dem ich bisher nicht gearbeitet habe und der sinnvollen Reihenfolge der Anpassungen aufgrund ihrer Wirkungsweise bzw. Implementierung.  

Gruß

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.3.2020 um 10:36 schrieb haru:

Es waren ein paar für mich wertvolle Tipps dabei, vor allem im Umgang mit dem Colorwheel, mit dem ich bisher nicht gearbeitet habe und der sinnvollen Reihenfolge der Anpassungen aufgrund ihrer Wirkungsweise bzw. Implementierung.  

Hallo Hans,

vielen Dank für die Info.

Ich habe mir mir mal ein älteres Webinar rausgesucht und angeschaut.

Das war (IMHO) wirklich mal richtig gut und zeigt das man mit Bordmitteln von DXO schon sehr viel erreichen kann.

Mit Sicherheit auch interessant für User, die mit den U-Points noch nicht wirklich klarkommen.

Potrait

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...