Jump to content
Sign in to follow this  
SKF Admin

Voigtländer 60mm / 1:0,95 Nokton asphärisch MFT

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Frisch aus dem Posteingang: Voigtländer stellt mit dem Voigtländer 60mm / 1:0,95 Nokton ein hochlichtstarkes Tele-Objektiv für das Micro Four Thirds System vor. Es soll 1.249 € kosten und kommt im Frühjahr 2020 auf den Markt.

Voigtländer 60mm / 1:0,95 Nokton asphärisch MFT

Unser Voigtländer 60mm / 1:0,95 Nokton asphärisch MFT stellt eine komplette Neukonstruktion dar und wurde exklusiv für den Micro-Four-Thirds-Standard entwickelt.

In dem äußerst solide und präzise gefertigten Objektivkörper wurden elf Linsenelemente in acht Gruppen verbaut. Für das optimale Zusammenspiel bei der manuellen Fokussierung sorgt ein Metall-Helikoid, der durch ein besonders sanftes und feinfühliges Ansprechverhalten überzeugt.

Die Nahgrenze liegt bei nur 34 cm und der maximale Abbildungsmaßstab beträgt 1:4. Unser neues Voigtländer 60mm / 1:0,95 Nokton asphärisch MFT empfiehlt sich durch die hohe Lichtstärke besonders für die Makrofotografie. Aber auch sonst erlaubt die Brennweite von 60mm ein breites Anwendungsspektrum. Portrait- und Naturfotografen werden den vergrößerten Arbeitsabstand und das sanft verlaufende Bokeh zu schätzen wissen und der Blickwinkel von 21,5° eignet sich perfekt für Videoaufnahmen. Speziell für Videoanwendungen lässt sich die Blende auch auf stufenlos (und damit lautlos) umstellen.

Unser neues Highlight aus der MFT-Serie mit der hohen Lichtstärke bietet eine breite Palette an kreativen fotografischen Möglichkeiten und verspricht außergewöhnliche Ergebnisse!

Im Lieferumfang ist eine exklusiv für dieses Objektiv designte Gegenlichtblende mit hoher Streulichtabschirmung enthalten (Abbildung folgt).

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1249,- Euro. Der Marktstart ist für das Frühjahr 2020 geplant, weitere Informationen hierzu folgen in den nächsten Wochen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cooles Teil, bin mit dem 25mm F0.95 sehr zufrieden.

Aber wtf:

vor 3 Stunden schrieb SKF Admin:

empfiehlt sich durch die hohe Lichtstärke besonders für die Makrofotografie.

Wusste gar nicht, dass man Makros am besten bei Blende 0.95 mit einem ABM von 1:4 macht. Diese Pressemitteilungen immer.. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!