Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Schönen guten Abend allerseits,

ich benötige eure Hilfe/Beratung bzgl. der Objektive Sony 70-200 f4 und Sony-70-350 g, ich habe eine Sony Alpha 6300, und möchte damit hauptsächlich Sportfotografie machen, und eventuell mal hier und da ein nettes Foto von Landschaft, Menschen, etc.

Welches Objektiv von beiden genannten würdet ihr mir empfehlen???

Ich möchte mich nur zwischen den beiden Objektiven entscheiden, daher. bitte ich euch mir eurer Fachwissen und Erfahrung zur Verfügung zu stellen.

Vorab vielen Dank für eure Hilfe, Dennis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt drauf an wie wichtig Dir Kompaktheit und Preis gegenüber dem letzten Quäntchen Geschwindigkeit ist. Ebenso, welche Sportarten? Das Variiert ja auch bei der benötigten Brennweite.

Ich habe beide, und ebenfalls eine A6300. Wobei ich das 70-350 erst seit einer Woche habe und noch nicht viel testen konnte. Das 70-200G ist beim AF schnell und Treffsicher.

Ich würde sagen 70-200G für Sport/Menschen und 70-350G für Reisen/Landschaft..  Wobei ich die Farben des 70-200G auch für Landschaft im Abendlicht Wahnsinn finde, das 70-350G muss sich da erst noch beweisen.

Falls noch nicht bekannt, hier eine gute Vergleichsseite bezüglich Größe/Gewicht:  https://camerasize.com/compact/#656.392,656.848,ha,t

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo PFM,

erstmal vielen Dank für dein schnelles Feedback!

Geschwindigkeit, sprich schneller Fokus ist mir wichtig, da dient die 6300er ja schon als gute Basis, und ich werde hauptsächlich im Downhill Bereich(MTB) fotografieren.

Also ist deine klare Empfehlung für mich, das 70200er, richtig?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke da bist Du tatsächlich mit dem 70-200G besser dran. Das ist echt schon fordernd für den AF. Auch weil Du zwei am Objektiv wählbare Stabilisierungs-Modes hast. Einmal normal und einen speziell für Mitzieher, was Du bei MTB öfters haben wirst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo PFM,

deine weitere Erfahrung mit dem 70350 darfst du mir natürlich auch zu gegebner Zeit mitteilen , auch wenn sich deine Meinung oder Erfahrung zum 70200er ändern sollte.

Danke dir und ein schönes Wochenende, Dennis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By xxfabixx24
      Hallo liebes Forum,
       
      Ich bin Azubi und seit neusten produziert unsere Firma Videos für Kunden. Da ich mich hobbymäßig bereits dafür interessiert habe, bin ich jetzt für die Videos zuständig.
      Ich besitze eine Sony Alpha 6300 und dazu das Kit Objektiv sowie ein sigma 65mm 2.8.
      Nun zur meiner eigentlichen Frage, ich brauche für mein Equipment ein Weitwinkel Objektiv, dass natürlich möglichst lichtstark ist.
      Mein Budget liegt bei ca 400 euro
      Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
      Vielen Dank im Voraus. 
    • By mh777
      Hallo
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  
      ich möchte mir demnächst meine erste Systemkamera kaufen.
      Ich fotografiere hauptsächlich Landschaften und will aber auch ein paar Videos drehen.
       
      Kommt die Bildqualität der Alpha 6300 an die Alpha 7 ran?
      Reicht FullHD der Alpha 7 für gute Videos? Oder doch lieber die Alpha 6300 mit 4k?
       
      Ich freue mich auf Antworten
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  
    • By StewieOnSteroids
      Hallo zusammen,
       
      als taufrisches Mitglied der Community erhoffe ich mir ein paar nützliche Tipps und Empfehlungen von euch, was den Kauf einer neuen und vor allem zukunftssicheren Systemkamera betrifft.
       
      Vorab zu mir: ich bin Einsteiger in das Thema Fotografie, habe bisher kein Kamerasystem und ziele auf Hobbyaufnahmen im Urlaub, bei Feierlichkeiten, Ausflügen, Familie usw.. Ich habe mich bereits in einigen Themen belesen und auch diverse Forumeinträge studiert, werde also auch mit den meisten Begriffen von euch was anfangen können.
       
      Was ist mir wichtig: Da ich parallel auf einen neuen 4k-Fernseher aus bin, ist mir die Möglichkeit, 4k-Videos aufzunehmen, sehr wichtig. Für mich bedeutet das auch ein Stück weit mehr Zukunftssicherheit der Kamera. Das Bedienkonzept muss intuitiv und klar sein, die Haptik muss stimmen und ein Schutz vor Staub&Wasser wäre sicherlich empfehlenswert. Auf was ich sehr viel Wert lege, ist die Verarbeitungsqualität. Dafür wäre ich auch bereit, den nötigen Preis zu zahlen. Allerdings habe ich mir vorerst 2000 Euro als Grenze gesetzt, dafür sollte ein Gehäuse und ein brauchbares Objektiv drin sein. Vielleicht ergibt sich ein gutes Angebot zum Black Friday. Einen APS-C würde ich bevorzugen, lasse mich aber auch gern belehren.
       
      Auf Grundlage dieser Präverenzen und den ein oder anderen Testberichten sind die folgenden Kameras in die engere Auswahl gekommen:
      Fuji X-T2: bereits in Händen gehabt (Haptik, Aussehen, Gewicht ...top), Ausstattung gut, neues Modell, preisintensiv, Empfehlung von Mediamarktmitarbeiter der auch das Kitobjektiv gelobt hat (obwohl das Kit nicht verfügbar war)
      Lumix GX8: Super Preis-Leistungs-Verhältnis, schwenkbarer Bildschirm hat mich im Mediamarktleider eher abgeschreckt (sehr wackelig)
      Lumix GX80: neues Modell von Panasonic mit ebenfalls gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
      Sony Alpha 6300: war leider nicht vorrätig, etwas kompaktere Bauform, Bedienung/Menü wirklich umständlich?, 400-500€ günstiger als die Fuji
       
       
      Meine Frage ist nun, ob ihr mir eine dieser Kameras eher empfehlen würdet, als die anderen. Habe ich evtl. eine potentielle Kamera garnicht auf dem Schirm? Ist es empfehlenswert als Einsteiger mit der X-T2 zu beginnen? Wie gesagt, der ein oder andere Euro mehr wäre es mir Wert, wenn ich danach lange Freude an der Kamera habe.
       
      Vielen Dank für eure Unterstützung im voraus!
       
    • By SKF Admin
      Wer nach Fachliteratur zur Sony A6300 sucht - vor Kurzem ist dieses Buch erschienen
       
      Sony Alpha 6300 – Das Kamerabuch von Michael Gradias 
      24,95 € - 288 Seiten - Markt + Technik Verlag
       

       
      Für nächsten Monat ist ein fast namensgleiches Buch von Kyra und Christian Sänger angekündigt:
       
      Sony A6300: Das Handbuch zur Kamera von Kyra und Christian Sänger
      39,90 €  - 350 Seiten - Verlag Rheinwerk Fotografie
       

       
       
      Andreas
       
      PS.: Wer andere gute Buchtipps hat, immer her damit!
×
×
  • Create New...