Jump to content
mariban

Tamron 70-180mm f/2.8 Di III VXD Sony FE-Mount

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Weil auch immer alle brav den UVP von Tamron zahlen...

Jetzt gibt es neben der Schweiz allerdings auch noch andere Länder, Deutschland zum Beispiel. Da kostet das GM momentan ab ca. 2600 Euro aufwärts.

Aller Wahrscheinlichkeit wird sich das 70-180 sehr schnell (nach Verfügbarkeit) den 1200€ und darunter nähern. Selbst 1300€ wäre 50% günstiger als das GM.

Ob es den Preis Wert ist muss dabei natürlich jeder für sich selbst entscheiden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin jetzt vom ersten echten Fotohändler und nachfolgenden Preisen ausgegangen.

Das hier ist der Preisverlauf des GM über ein Jahr bei idealo. Bis auf einzelne Tiefstpreise (und da bin ich immer sehr skeptisch) sieht das für mich aktuelle noch sehr gleichmäßig aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

heute schaut man bei google Shopping, hier gibt es sogar regionale Angebote.

Idealo ist schon seit langem nicht mehr der Maßstab!😉

...und immer schön die cookies löschen.

Edited by panafix

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb ImmergutLicht:

stimmt alles, trotzdem wird google shopping von den ach so seriösen deutschen Händlern genutzt. Teilweise geht es so weit, das der Preis nur an der Nordsee sichtbar ist, obwohl der Händler vom Bodensee kommt!🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 34 Minuten schrieb wuschler:

Ich pers achte auf eine Mischung aus Preis und Seriosität und nutze dabei gerne denn Einzelhandel mit Webshop.

nur du findest dort alle, Foto Koch, Erhardt und soweiter!😳

Aber immer die cookies löschen.😉

Ansonsten hast du recht, bleiben wir beim 70-180!

Edited by panafix

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.4.2020 um 12:27 schrieb octane:

1000 Euro weniger? Schön wärs. Die Schweizer Preise:  1899 Fr. für das Tamron: https://www.digitec.ch/de/s1/product/tamron-af-70-180mm-f28-di-iii-vxd-sony-fe-objektiv-13034830

und aktuell grad für 2280 Fr. das GM: https://www.digitec.ch/de/s1/product/sony-fe-70-200mm-f28-gm-oss-full-frame-e-mount-objektiv-5700410

für diese 381 Fr. Unterschied würde ich immer das GM vorziehen. Da muss ich nicht überlegen.  Das Tamron hat für mich zuviele Nachteile.  Kein Stabi, keine Tasten, kein Innenzoom. 20mm fehlen am langen Ende (200 sind schon zuwenig).  Ist es telekonvertertauglich? Wohl auch nicht weil es keinen gibt von Tamron. Das GM schon.

1899 Fr. entsprechen aktuell 1775 Euro. Und  das mit nur 7,7% Mwst. Also verarschen können wir uns auch selber.

 

 

Ihr habt ja komische PReise :D

In Germania sind es jetzt 1499€ beim Tamron (UVP und dürfte noch fallen) vs 2499€ beim GM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.4.2020 um 12:27 schrieb octane:

für diese 381 Fr. Unterschied würde ich immer das GM vorziehen. Da muss ich nicht überlegen.  Das Tamron hat für mich zuviele Nachteile.  Kein Stabi, keine Tasten, kein Innenzoom. 20mm fehlen am langen Ende (200 sind schon zuwenig).  Ist es telekonvertertauglich? Wohl auch nicht weil es keinen gibt von Tamron. Das GM schon.

Ich glaube auch nicht, dass das Tamron der „GM Killer“ wird mit den DE-€-Preisen. Ein 70-200/2.8 ist schon ein ganz besonderes und wichtiges Objektiv. Es gehört zu den Objektiven auf dessen Basis manche Fotografen ihre Systementscheidung fällen und für viele ist es das wichtigste Objektiv im Line-Up, sodass sie nicht bereit sind Kompromisse einzugehen.

Das Tamron wird aber all diejenigen sehr glücklich machen, für die das GM einfach zu teuer war und daher zum kleinen Bruder mit f4.0 griffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Alhambra:

Ich glaube auch nicht, dass das Tamron der „GM Killer“ wird...

Ich frage mich ja ernsthaft wer das auch erwartet hat?

Mit dem 17-28 und 28-75 war doch klar wohin die Reise geht. Preis und Gewicht gepaart mit den (sehr) guten Leistungen machen u.a. den Reiz dieser Linie aus und halt nicht Abbildungsleistung und Qualität auf höchstem Niveau.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

 

vor 4 Stunden schrieb octane:

Der AF kann auch nicht mit dem GM mithalten. Daher für mich schon mal ein Ausschlusskriterium.

Woher beziehst du die Info?

Edited by Alhambra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das 70-180 ist ein geschickter Zug von Tamron, den alle anderen nur schlecht kopieren können, weil sie dann ja was "schlechteres" anbieten würden. Und der "Standard" ist zur Zeit nunmal 70-200.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.4.2020 um 15:38 schrieb octane:

Der AF kann auch nicht mit dem GM mithalten. Daher für mich schon mal ein Ausschlusskriterium.

Wobei ich auch schon andere Tests gesehen habe wo der AF gelobt wird.

Ich befürchte man wird es selber testen müssen! 

Sollte der AF nicht für Action reichen ist die Linse schon weg vom Fenster!

Wiesners Ausspruch das es für Profis nicht reicht aber für Hobbyisten kann ich nicht nachvollziehen.

Ich bin Hobbyist aber trotzdem will ich scharfe Bilder!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb Linse66:

Wobei ich auch schon andere Tests gesehen habe wo der AF gelobt wird.

Wo? Der AF ist sicher nicht schlecht aber halt schlechter im direkten Vergleich mit dem GM. Wenn einer nur das Tamron hat, mag er den AF wohl als gut empfinden.

vor 1 Stunde schrieb Linse66:

Ich befürchte man wird es selber testen müssen! 

Genau 😁

vor 1 Stunde schrieb Linse66:

Wiesners Ausspruch das es für Profis nicht reicht aber für Hobbyisten kann ich nicht nachvollziehen.

Ich auch nicht. Wenn der Hobbyist Sportaufnahmen macht, reicht es eben nicht.

 

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich eine schöne Erweiterung fürs System, auch da es anders ist als das was bisher verfügbar ist. Es wird sich sicher gut verkaufen.

Allerdings würde ich vermutlich bei den aktuell 400€ Preisunterschied für meine Anwendung (Portrait/Sport) auch bei einer Neuanschaffung wieder zum FE 70200G greifen.. Man bekommt zwar für „nur“ 400€ eine Blende mehr Licht, aber auf der anderen Seite wird ja auch kräftig an der Ausstattung gespart.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...