Jump to content

Panasonic -kommt da was?


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Sysmeta:

wenn schon Spekulatius, dann: auf dem Shirt steht 2+2+2=6 😉

Nach dem ich das gesehen habe bin ich jetzt sicher, dass die Auflösung für Video bei 5760x3240 liegt.

GH2: 2k (1920x1080) FHD
GH4: 4k (3840x2160) UHD
GH6: 6k (5760x3240) ???

Da Panasonic 6k entweder als etwa 6000 Pixel horizontal angegeben hat (bei der S1H) bzw. 6144 Pixel bei 6k (DCI) haben sie bislang bei der GH6 von 5.7k gesprochen.

Ab jetzt gehen sie aber hin und sagen 2k+2k+2k ist 6k und erfinden einfach die Auflösung 6k UHD als 3 mal FHD.

Link to post
Share on other sites

  • 4 weeks later...

https://www.43rumors.com/official-panasonic-announces-it-will-launch-the-new-gh6-on-february-21/

Jawohl, es kommt was .... die neue GH6 am 21.2.2022 8pm EST, also 2:00 MEZ am 22.2.2022

- New Micro Four Thirds Sensor

- Updated Venus Engine Image Processor

- 5.7K 60p Video, 10-Bit Sampling

- DCI 4K 60p 10-bit 4:2:2, Unlimited Video Recording

- 10-bit 4K 120p Video (wahrscheinlich 4:2:0)

Edited by x_holger
Link to post
Share on other sites

Letzten Donnerstag ist den Lumix-Live Leute wohl doch noch mehr durch-gerutscht (wurde jetzt auf Photo-Rumors gezeigt). 

Da ist ein Bild mit der Auflösung 5776x4336 das ist etwa 4:3, bislang noch nicht so gesehen worden und es gibt eine High-Res Version davon. Der Name P1000202.JPG lässt auf eine nagelneue Kamera schließen.

Ich würde sagen, dass dürfte die GH6-Auflösung sein. Die Kamera wird also High-Res unterstützen.

Die Auflösung ermöglicht auch die von mir vermuteten 5760x3240 (6k) bei Videos.

Ist im Video bei 12:27

 

Edited by beerwish
Link to post
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb wuschler:

Der entscheidende Faktor für ein gutes Foto und Motiv ist also ein „zeitgemäßer“ AF?

Wo genau fielen denn die Worte "entscheidende Faktor für ein gutes Foto"? Der Mann hätte gerne einen aktuelleren Autofokus so wie man es auch bei der Konkurrenz bekommt. Da brauch man doch nicht gleich wieder mit diesem "ja damals haben wir es auch hinbekommen" oder "ich brauch für ein gutes Bild nur einen Karton, ein Loch und etwas Zeit" Quatsch ankommen. 

Wie findest du überhaupt die Zeit für deine 7000 Beiträge, denn du solltest doch den ganzen Tag damit beschäftigt sein deine Wäsche in der Wanne über das Blech zu rubbeln.  Der entscheidende Faktor für frische Wäsche ist ja schließlich keine zeitgemäße Waschmaschine.  

 

Edited by EnglishSummerGrain
Link to post
Share on other sites

Bei Video teilt sich die Welt in die manuellen Fokussierer und die Auto-Fokussierer. Das ist ganz besonders deutlich bei Panasonic zu sehen weil es da traditionell seit die GH4 mit 4k auf den Markt kam, die beiden Lager gibt. Die manuellen nutzen Speedbooster-Adapter und DSLR-Objektive wie das Sigma 18-36/1.8. Die haben einen mechanischen Fokus der sich reproduzierbar positionieren lässt und fahren die Fokuspunkte geübt und geplant von Hand an. Die Kameras sind in der Regel auf einem Stativ montiert und mit allerhand Erweiterungen ausgestattet (Cage, Monitor, XLR-Adapter für Ton, externe Stromversorgung, ...). Diese großen Aufbauten für Filmemacher können aber genauso gut bzw. besser mit Vollformat arbeiten. Größe, Gewicht und Stabilisierung spielt da eine untergeordnete Rolle. 

Die anderen nutzen Panasonic-Objektive und filmen vorwiegend aus der Hand. Da nutzt man häufiger mal Dual-IS, ein Mikrofon auf der Kamera und Autofokus. Manueller Fokus ist wegen Fokus by Wire schwierig und erst jetzt in den neuen Kameras mit linear Focus by Wire halbwegs brauchbar. Dieser Teil der Nutzer ist für MFT aber langfristig wichtiger, weil die großen Systeme eher abwandern.

Für die GH6 ist ein guter AF deshalb extrem wichtig. Die O-M1 scheint bei Video ziemlich gut zu werden und wenn die einen viel besseren AF hat ist Panasonic die Rolle als führend bei Video eventuell bald los.

Link to post
Share on other sites

Am 10.2.2022 um 15:42 schrieb beerwish:

Die anderen nutzen Panasonic-Objektive und filmen vorwiegend aus der Hand. Da nutzt man häufiger mal Dual-IS, ein Mikrofon auf der Kamera und Autofokus. Manueller Fokus ist wegen Fokus by Wire schwierig und erst jetzt in den neuen Kameras mit linear Focus by Wire halbwegs brauchbar. Dieser Teil der Nutzer ist für MFT aber langfristig wichtiger, weil die großen Systeme eher abwandern.

Für die GH6 ist ein guter AF deshalb extrem wichtig. Die O-M1 scheint bei Video ziemlich gut zu werden und wenn die einen viel besseren AF hat ist Panasonic die Rolle als führend bei Video eventuell bald los.

Ausgezeichneter Beitrag und unterschreibe ich 100%. Ich kann das "Profis fokussieren manuell" nicht mehr lesen.

 

Die GH6 benötigt einen TOP Autofokus, so einfach ist das. DFD AI hört sich leider schon wieder nach Buzzword an. Ich lasse mich gerne positiv überraschen aber irgendwie glaube ich noch nicht so recht daran. 5 mal besser kann alles aber auch nichts heißen. 

Edited by Protesio
Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Protesio:

Die GH6 benötigt einen TOP Autofokus, so einfach ist das. DFD AI hört sich leider schon wieder nach Buzzword an. Ich lasse mich gerne positiv überraschen aber irgendwie glaube ich noch nicht so recht daran. 5 mal besser kann alles aber auch nichts heißen. 

Das sehe ich auch so. DFD-AF mit AI Unterstützung haben die G9 und die GH5 II auch schon,  die AI-gestützte Motiverkennung beim AF.

Das wäre als solches nichts Neues.  5 mal schneller als die inzwischen betagte GH5 im Auslieferungszustand von 2017 wäre beim AF-Tracking auch keine Sensation. War nicht auch die G9 durch die letzten Firmware - Updates schon doppelt so schnell wie zuvor geworden?

Es sieht eher nach einer Verbesserung des bisherigen AF-Systems aus, mehr Prozessorleistung,  schnellere Rechenoperationen beim DFD,  vielleicht verbesserte Algorithmen...

Eventuell kommt wie bei der OM-1 von OM Systems auch eine deutlich erhöhte Anzahl von AF-Punkten dazu,  dadurch würde die AF-Erkennung genauer und vielseitiger,  wer weiß.... Am 22.2. wissen wir mehr über die GH6. Daher auch 2-22-6 auf dem T-Shirt.😉

Persönlich hätte ich gerne eine gelungene GH6 mit einem AF,  der auch beim Tracking mit AF-C und beim Video-AF liefert, ob mit Mega-DFD-AI oder Hybrid-AF mit PDAF ist mir egal, und eine G9 II dann in Folge, da ich mich gerade im letzten Jahr ziemlich an die G9 gewöhnt habe.

Link to post
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb x_holger:

(...) Persönlich hätte ich gerne eine gelungene GH6 mit einem AF,  der auch beim Tracking mit AF-C und beim Video-AF liefert, ob mit Mega-DFD-AI oder Hybrid-AF mit PDAF ist mir egal, und eine G9 II dann in Folge, da ich mich gerade im letzten Jahr ziemlich an die G9 gewöhnt habe.

Das sehe ich bei der GH6 auch so.

Bei der G9, die in der Gesamtleistung vor allem auch nach dem letzten Update noch einmal so richtig zugelegt hat, würde ich mir auch einen Nachfolger wünschen. Aber icH fürchte, dass Panasonic von seiner Ansage schon vor geraumer Zeit nicht abrücken wird, alle Modellreihen außer GH nicht zu erneuern.

Tatsächlich habe ich mich sogar sehr schnell an der extrem "nervösen" oder besser gesagt "sensiblen" Auslöser der G9 gewöhnt (war das nur bei den ersten Modellen so?). Die GH5 kommt mir dagegen schon richtig "schwergängig" vor.

Link to post
Share on other sites

Laut 43Rumors definitiv kein PDAF. Sehr schade, ich glaube noch nicht dran, dass durch irgendwelche AI der DFD so toll wird, dass er 0,0 pumpt. Und DFD geht auch nur mit Panasonic Objektiven. Selbst wenn er mit denen dann toll ist.. mit Olympus Linsen dann wieder Gepumpe oder was?

Naja in 1,5 Wochen wissen wir mehr, bzw. wenn dann ein paar unabhängige Tester das Ding in der Hand haben nachdem die Ambassador Jubler verstummt sind.

Link to post
Share on other sites

Es gab mal eine Zeit, vor (Kamera-)Generationen, da wollte man üüüberhaupt keine kritik am Wobbel-DFD hören (lesen). Ich habe als Techniker nach einigen Kommentaren dann einfach mal die Klappe gehalten. Nun ja, nun hat sich die Eintagsfliege DFD auch fast überlebt und das Potential des PDAF zeigt sich. Nicht immer ist ein hochgelobtes Alleinstellungsmerkmal von Bestand, vor allem, wenn man es dann auch allein gegen alle hat. 😝(Ausser bei Hardlinern natürlich. )
Sorry, das musste mal sein.

Link to post
Share on other sites

Ich war auch nie ein Freund des DFD. Insbesondere bei C-AF wenn man mal länger auf was wartet wird das Gewobbel echt nervig. Vor allem bei grünem Hintergrund.

Ich vermute langsam, dass Panasonic aus irgendwelchen rechtlichen Gründen keinen Phasen AF nutzen kann (oder Sony keinen entsprechenden Sensor an sie rausrückt). Seit Jahren ist das gefühlt das eine Feature, dass gefordert wird und quasi Industrie Standard und trotzdem kommen sie nun "nur" mit besserem DFD. 

Link to post
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb somo:

https://www.43rumors.com/first-leaked-panasonic-gh6-images/
 

Erstes Bild der Gh6.
Vor dem Sensor scheint eine Art Halterung/Aussparungen für Filter zu sein?! Oder was könnten die Runden Aussparungen sein? Mein erster Gesanke waren zumindest Clip-In Filter …

Die GH6 ist leider wieder - typisch Panasonic - ein Klotz. Ein Grund, weshalb es mit der GH3 bei mir ein Schwenk zu Olympus gab.

Die Aussparungen in der Blende vor dem Sensor kann ich mir nicht erklären. Vor dem Sensor mit Filtern rumzufummeln, scheint mir schwierig zu sein.

Link to post
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb tgutgu:

Die GH6 ist leider wieder - typisch Panasonic - ein Klotz. Ein Grund, weshalb es mit der GH3 bei mir ein Schwenk zu Olympus gab.

Naja, Form ist Geschmackssache. Bei dem was die GH-Reihe im Videobereich leistet, scheint es zumindest akzeptiert zu werden, dass die Bodies so wuchtig sind.

vor 39 Minuten schrieb tgutgu:

Die Aussparungen in der Blende vor dem Sensor kann ich mir nicht erklären. Vor dem Sensor mit Filtern rumzufummeln, scheint mir schwierig zu sein.

http://en.kasecn.com/product/Kase-Clip-in-Filter-63

Scheint nicht schwerer zu sein als ein Objektivwechsel... Sie sollen weniger optische Fehler produzieren und sind obendrein noch kostengünstiger. Wäre schon ein geschickter Zug m.M.n.

Edited by somo
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...