Jump to content
Channi

Zurück in die Kindheit

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Liebes Forum,

Vor einem halben Leben hat mir mein Vater zum 8. Geburtstag eine Spiegelreflexkamera geschenkt, zu der sich schon bald eine Nahlinse gesellte, weil kleine Blümchen mein Lieblingsmotiv waren. Da habe ich meine ganze Jugend hindurch immer wieder mit photographiert, gar nicht so übel, finde ich immer noch, mit einem recht guten Blick für Motiv und Bildaufbau und wenig, wirklich wenig technischem Durchblick. Es war halt völlig unsystematisch... Dann wurde irgendwann meine zweite Leidenschaft viel größer (Musik), die Kamera ging kaputt, und ein Musiker gibt niemals Geld für eine Kamera aus, da sind andere Dinge einfach wichtiger. Naja. Noch einige Jahre später kam dann eine erste und noch einige Jahre später eine zweite Kompaktkamera, beide schon digital. Bis ich dann langsam immer unzufriedener mit der technischen Seite der Bilder wurde. Die Kamera tat nicht oder konnte nicht was ich wollte.

Von meinem letzten Chorleiter-Jahreshonorar habe ich mir also eine Lumix G81H gekauft, ein Zoom dazu und einige Monate später, in Erinnerung an die Freude meiner Kindheit, ein Macro-Objektiv. Und diesmal widme ich der technischen Seite deutlich mehr Aufmerksamkeit - nach etwa einem Jahr reicht mir der Automatik-Modus nicht mehr, und Blende und Belichtungszeit haben ihren Schrecken bereits verloren 🙂

Das kleine Veilchen blühte die Tage mitten im Januar (!) im Garten, und das Insekt, das dort ein Sonnenbad nimmt, habe ich erst hinterher gesehen...

Ich bin gespannt auf viele Impulse hier im Forum, habe schon massenhaft bestechend schöne Bilder gesehen und jede Menge nützliche Informationen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Channi, willkommen im Forum! Chorleiter liegen mir am Herzen, ich habe Jahrzehnte in Kirchenchören gesungen, teils in mittelmäßigen, teils in hochkarätigen (Weihnachtsoratorium, Chichester Psalms...) und mir vor zwei Jahren eine Pfeifenorgel aus Holzresten vom Tischler gebaut. Spiele mit meiner Frau klassische Gitarrenduette, bin aber leider Notenlegastheniker, brauche also lange zum Einüben. Das nur mal so nebenbei. - Im Forum wirst Du viele Anregungen finden und viele nette Leute, die gute Hilfestellung geben! Ich bin auch bei MFT gelandet, weil ich nicht viel schleppen will. Ich gucke mal hier und da, was es noch so alles gibt, aber MFT ist mir bei weitem gut genug.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy