Jump to content
Sign in to follow this  
Alhambra

Olympus 12-45mm f4.0 Pro

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Das wäre nicht sooo schlecht mit der 5-III zusammen mit meinem 40-150/4-5,6 und dem LAOWA 7,5/2,0 oder Samyang 7,5/3,5 FE als leichte und unverselle Kombi für unterwegs.
Statt dem 40-150/4-5,6 würde ich auch gerne ein Makrotele zwischen 90 und 120 mm mit f4,0 nehmen, welches auf meiner Wunschliste für Olympus steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Ergänzung zu #26:
Eigentlich wäre mir ein kleines und superfeines 18-90/(2,8-)4,0 Makro viel lieber. Dann wäre mit einem ebenfalls kleinen und superfeinen 8(9)-18/4,0 mein gesamter interessanter Unterwegs- und Bergwanderbereich mit nur zwei Objektiven, wenig Gewicht und wenig Packmaß abgedeckt. Wird wohl nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb wolfgang_r:

Ich glaube, Du unterschätzt den Aufwand für die unteren 12 bis 18 mm beim 12-100.😉

Du meinst den Aufwand, die massive Verzeichnung am unteren Ende nachträglich per Software zu korrigieren :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gilt übrigens auch für Hardware: per optischer Korrektur lassen sich nicht alle Linsenfehler korrigieren, man muss als Konstrukteur schon wählen welche man minimiert, und welche man dafür verstärkt in Kauf nimmt. Es sei denn, man verzichtet auf Glaslinsen, und baut nur Spiegel...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt erste Bilder mit dem 12-45 und der E-M1.3 in voller Auflösung.... hier:    https://www.lenstip.com/2341-news-Olympus_M.Zuiko_ED_12-45_mm_f_4.0_PRO_-_sample_shots.html

 

Ich weiß nicht, ob es am Fotografen oder am Objektiv liegt, die Randschärfe überzeugt mich bei 12mm und F4-5.6 nicht so richtig .... das 2.8/12-40 löste bei mir eher einen Wow-Effekt aus.

Edited by x_holger
vertippt

Share this post


Link to post
Share on other sites

"All images are straight out of camera JPEG's, with sharpening and noise reduction set to lowest availible value."

Solche erste Testbilder aus der Stadt leiden oft auch darunter, daß an dem Tag kein wirklich gutes Licht war, daher immer schwierig zu vergleichen, wenn man nicht ein 1:1 Vergleichsbild vom gleichen Tag hat. Nun, so ganz toll sehen die Bilder nicht aus. Ich hoffe schon, daß  die Linse mehr kann, und die Bildqualität auf den Niveau der anderen Pro-Objektive liegt.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy