Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich möchte mit vielen Fotos von einem handgroßen Objekt, durch Photogrammetrie, ein 3D-Modell erzeugen.

Ich drehe mein Objekt vor einem weißen Hintergrund: drei mal rundherum, drei unterschiedliche Winkel, mft: EPL-7.

Trotz o. wegen umfangreicher Recherche habe ich einige konkrete Fragen zum Fotosmachen.

 

Gibt es eine besonders geeignete Brennweite?

Stimmt es, dass da bis zu Blende 22 verwendet wird, weil die Fotos für die Weiterverarbeitung (Erzeugen einer Punktwolke) besser geeignet sind?

Darf ich - unterschiedliche Brennweiten mischen? - beliebig Details / Entfernungen daruntermischen? -

Ich möchte mit visualSFM u. cloudecompare arbeiten oder mit visualSFM u. mashLab u. Blender.

 

 

Edited by max65
EPL7 eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, ich war mir nicht sicher wohin mit den Fragen.

Es geht ja um Fotos machen, allerdings vor dem Hintergrund der weiteren Verarbeitung.

Auch wenn ich aus den finalen Daten einen 3D Druck machen kann, habe ich beim Erzeugen der Date nicht mit Drucken und kaum mit Farbmanagement zu tun.

Mir scheint, den treffenden Bereich zum Einstellen gibt es nicht und die große Überschrift: Bildbearbeitung passt jetzt. 

 

ps: wenn ich etwas falsch platziere, gerne verschieben / löschen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By max65
      Kann die EPL7 das gute Objektiv umsetzen / ausnutzen?
       
    • By max65
      1.) Wie kann ich die Entfernung, auf die ich mit MF focusiere, fixieren, daß ich nicht mehr aus Versehen verstelle?
      2.) Kann ich die Brennweite fixieren (Pc14-42 mm) zB auf 20 mm, so das sie, nach dem Aus . und Wiedereinschalten, nicht wieder auf 14 mm umschaltet sondern auf 20 mm bleibt?
       
      Ich möchte bald los und bin dankbar für eine schnelle Antwort.
       
       
    • By Kamerafrager
      Hallo erstmal!
       
      Ich bin neu hier im Forum. Der Grund meiner Anmeldung liegt darin, dass ich alsbald Besitzer einer Kamera sein werde, genauer gesagt einer dslm. Leider weiß ich aber nicht, welche das sein wird. Ich bin hier, um ein bisschen Unterstützung zu bekommen.
       
      Kurz zu mir: Ich interessiere mich für viele Bereiche, komme selbst aus der Informatik und brauche bessere Fotos für Webauftritte (Anforderung: Gute bis sehr gute Foto- und Videoqualität bei Porträts, nix mit Landschaft). Aktuell liegt ein Hobbyschwerpunkt im Bereich 3D Druck und 3D Scan. Für die Photogrammetrie (Anforderung: Mehrere Fotos in möglichst kurzer Zeit bei Rotation um Fotomodell) brauche ich die Kamera also auch. Nur welche? Natürlich habe ich mich zuvor nun seit bereits Wochen regelmäßig erkundigt und das Internet durchforstet. Jedoch komme ich auf keinen eindeutig grünen Zweig und behaupte mal, dass es den somit nicht gibt
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  . Ich gliedere euch einmal die Anforderungen auf meine Art auf:  
      Anforderungen:
       
      Photogrammetrie:
      Möglichst schnelle Bildrate bei Serienaufnahme (größer 10 B/s) Große Serien (größer 40 B, besser unbegrenzt (JPEG ok)) Bildstabilisator Sehr schnelle Verschlusszeit Auslöser sollte auch ferngesteuert betätigt werden können Porträt im Social Media:
      Hohe Bildqualität (eigentlich obligatorisch) Großer Sensor (am besten Vollformat, für geringe Lichtverhältnisse und viel Spielraum bei Schärfentiefe) "Gute" HD Videofunktion (für YT)  
      Das wären soweit mal die Anforderungen die ich aufgestellt habe. Sicher erkennen die meisten von euch darin einige Schwächen oder Unklarheiten. Manche Anforderungen sind auch etwas "Wischiwaschi" formuliert, da ich nicht genau weiß, was man dafür braucht.
       
      Ach ja, eins noch: Das Budget liegt bei etwa 1000 Euro, es ist aber nicht fest! Nach dem Motto: Soviel wenig wie möglich, soviel wie nötig. Lieber warte ich noch ein oder zwei Monate und hab dafür das was ich will.
       
      Okay... mehr hab ich zur Zeit nicht zu sagen. Vielleicht kann mir jemand einfach ein paar Vorschläge nennen? Hier nur ein paar Ergebnisse meiner eigenen Recherchen: 
      Sony Alpha 7 2 (hier sieht man, dass das Budget nicht fest ist) Panasonic Lumix DMC-GX80 (hohe Bildrate und große Serien) Ich hätte außerdem noch ein paar Fragen:
      Was für ein Objektiv "brauche" ich - da ich flexibel sein möchte - Zoomobjektiv? Was habe ich vergessen zu beachten? Danke für Antworten und den Support. Ich hoffe es wird sich in meinem Kopf langsam mal ein Favorit herauskristallisieren.
      Hallo Gast! Einfach registrieren oder anmelden, um alles zu sehen.  
       
  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!