Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 5 Stunden schrieb SilkeMa:

Glückwunsch 🤩!

Im Prinzip geht es mir auch so ! Man nimmt das lange Tele mit, obwohl man nicht mal unbedingt weiß, ob man es überhaupt brauchen wird. Ich war über das Wochenende mit dem Zug bei meiner Familie zu Besuch. Ging mir gestern auch so, aber ich habe leider keine Eulen gefunden. Es war ein Eulen-Winterbaum, an dem in der Regel Waldohreulen überwintern, aber es war noch keine Eule da, vermutlich erst im Dezember. 

Einen Uhu, so relativ nah in der Natur, habe ich allerdings noch nie gesehen.

 

Danke sehr! 🙂

ich drücke dir die Daumen mit den WALDO‘S 🙂

Der Uhu gestern war reines Glück. Auch wenn das nicht meine Sichtung war, in der Form war es etwas sehr besonderes. Mal schauen ob sich im Winter während der Balz auch noch der Brutplatz finden lässt. 🙂

Link to post
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb somo:

Nun war ich gestern nach langer Zeit auch mal wieder mit der Cam im Wald und erwischte direkt diesen Halloween-Uhu...

Glückwunsch 🙂

vor 13 Stunden schrieb somo:

Habe allerdings etwas gebangt ob die Bilder taugen... zittrig vor Aufregung und seit längerem ohne Übung bei 1/60s ... Hat geklappt!

Mit "nur" 300 mm (ohne TK), Sync IS und 1/60 s zu verwackeln dürfte schwierig werden... mir fehlt gerade ein Icon für "Presslufthammer" 😁

 

Auch von einem Waldspaziergang, 300er mit TK 1.4, 1/20 s aus der Hocke. So ein Telemakro hat was 🥰

Link to post
Share on other sites

Nach ein paar Bildern aus größerer Entfernung kam dann auch das echte Makro zum Einsatz, mit M5 III auf einem Ministativ am ausgestreckten Arm vorsichtig näher am Salamander postiert. Gestackt aus ein paar Einzelbildern:

 

Link to post
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb pizzastein:

Glückwunsch 🙂

Mit "nur" 300 mm (ohne TK), Sync IS und 1/60 s zu verwackeln dürfte schwierig werden... mir fehlt gerade ein Icon für "Presslufthammer" 😁

Hast du ne Ahnung wie nervös ich bei der Nummer war :P Die Eule hat schon richtig blöd geschaut als ich stehen geblieben bin und die Cam war noch im Rucksack... Ich kam mir echt vor wie ein Anfänger... War so etwas zwischen "bleib ruhig, sonst fliegt sie ab" und "beeil dich, sonst ist sie gleich weg". Aber es hat ja geklappt... 

Link to post
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb somo:

 Die Eule hat schon richtig blöd geschaut...

Genau das habe ich vorhin zu meiner Frau gesagt, als ich ihr Dein Bild zeigte: "Schau mal die Eule guckt schon ganz grimmig, nach dem Motto: Was will er denn nun... !?  :ph34r:

Auf jeden Fall ein klasse Foto und bestimmt eine unvergessliche Erinnerung.

Edited by Lynx
Link to post
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Lynx:

Genau das habe ich vorhin zu meiner Frau gesagt, als ich ihr Dein Bild zeigte: "Schau mal die Eule guckt schon ganz grimmig, nach dem Motto: Was will er denn nun... !?  :ph34r:

Auf jeden Fall ein klasse Foto und bestimmt eine unvergessliche Erinnerung.

Naja, wenn man mich aus dem Schlaf reißen würde für ein Foto würde ich auch nicht anders schauen. Die hören und sehen leider viel zu gut ... 

Link to post
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb SilkeMa:

Einen Uhu, so relativ nah in der Natur, habe ich allerdings noch nie gesehen.

 

Hatte das (wohl seltene ) Glück, 3 Jahre regelmäßig 2 bis 3 Uhus um mich zu haben. Der hier saß mal direkt über meinem Dachfenster, uhute so lange, bis ich das Fenster öffnete, um ihn zu begrüßen. Ne , issen Scherz, die Eule blieb aber für ein schnelles Foto (war die G5)  ruhig sitzen

Edited by KrisK
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb somo:

Hast du ne Ahnung wie nervös ich bei der Nummer war :P Die Eule hat schon richtig blöd geschaut als ich stehen geblieben bin und die Cam war noch im Rucksack... Ich kam mir echt vor wie ein Anfänger... War so etwas zwischen "bleib ruhig, sonst fliegt sie ab" und "beeil dich, sonst ist sie gleich weg". Aber es hat ja geklappt... 

ich finde nicht, daß der "blöd" schaut..... "grimmig" dachte ich auch nicht - eher, dachte ich mir, ein  ziemlich scharfer, gieriger Blick auf diese seltsame schwarzweiße, zuckersüße und ein wenig zu groß geratene Maus an der Leine neben Dir......:P

(ich habe zwar schon Uhus gesehen, sogar 2 wuschelige Junge,  in der Stadt, auf +an einem Kirchturm..... so im Wald aber noch nie. Tolles Erlebnis ;) ) 

Link to post
Share on other sites

Ja, vielleicht habe ich doch noch irgendwann die Chance auf bessere Eulen Fotos, hier mit meinem mFT " Not-Tele", dem 45--175 mm. Das nehme ich mit, wenn ich gar nichts schleppen will. Hat sich hier gelohnt,  der Uhu war aber viel weiter weg als bei euch beiden:

Original Größe bei 175 mm:

Crop aus diesem Bild:

Das ist der Vorteil bei mFT.  Man kann auch eine ganz leichte Ausrüstung mitnehmen wenn man will. 

Edit: Einen Stadt-Uhu hatte ich auch schon, aber nur gesehen, nicht fotografiert. Früh morgens zur Dämmerung ist er aus dem Kirchturm geflogen.  Es war dieses Jahr das erste Mal, dass sie in Mannheim in der Konkordien Kirche gebrütet haben. Die Brut ist allerdings abgebrochen worden und das einzige Junge kam dann in eine Aufzucht Station.

Edited by SilkeMa
Link to post
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Ameise:

eher, dachte ich mir, ein  ziemlich scharfer, gieriger Blick auf diese seltsame schwarzweiße, zuckersüße und ein wenig zu groß geratene Maus an der Leine neben Dir......:P

Der kleine Oreo Keks war leider nicht dabei, der ist für so lange Touren noch zu klein. Aktuell halten wir es bei etwa 30-40 min. mit ihm. Als ich heute früh nochmal in den Wald  bin wollte er auch direkt mit, der weiß schon Bescheid was ich mache, je nachdem was ich anziehe 😁 Da wird er sich aber noch gedulden müssen. 

@SilkeMa Eine Brut im Steinbruch ist auch cool! Da hat man ein wenig Ruhe beim fotografieren im Vergleich zur Stadt. 
Stadt-Uhu und Stadt-Waldkauz hatte ich auch schon, die Bilder mag ich aber nicht so sehr. Liegt aber glaube ich hauptsächlich daran, dass ständig jemand anhält und wissen will was man da fotografiert. So ein Foto ist ja auch immer eine Erinnerung, und da sind mir die in der Abgeschiedenheit dann meistens irgendwie lieber. 

@KrisK Ich hatte aber auch noch keinen über meinem Dachfenster sitzen 😉

 

Link to post
Share on other sites

Am 29.10.2021 um 16:04 schrieb somo:

Für alle die sich gefragt haben ob ich noch lebe... die Antwort ist ja, aber meine Frau und ich haben einen ganz schweren Anfall von "Hund" gehabt
und wir sind gerade überwiegend mit der Erziehung des Rabauken beschäftigt. 

Das kenn ich nur zu gut, einen solchen Anfall hatten wir auch 😅 und die Zeit für andere Hobbys ist seit 2 Monaten doch recht beschränkt! 😉 Aber es lohnt sich! 😍

Ich wünsche euch alles Gute und viel Spaß mit eurem niedlichen“Anfall“!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...