Jump to content

Recommended Posts

vor 5 Stunden schrieb manifredo:

Ab und an muss auch mal eine Kohlmeise gezeigt werden - was kann der Vogel dafür, dass er bei uns so stark verbreitet ist ?!

Da sagst du was. Ich bin vorletztes Jahr mit einem Fotografen zusammen gekommen, der mir mit dem Punkt ziemlich vor den Kopf gestoßen hat, indem er mich gefragt hat, ob ich den nur Exoten fotografiere und ob mich die alltäglichen Tiere gar nicht interessieren. Da musste ich mich fast schämen, dass ich von Blaumeise und Co., bei weitem nicht so schöne Aufnahmen vorweisen konnte, wie beispielsweise von Bienenfresser und Eisvogel. Inzwischen habe ich diesen Makel im Portfolio einigermaßen ausgebügelt, nicht zuletzt mit dem eigenen Garten und der ganzjährigen Fütterung. Die ganzen Meisen, Sperlinge und Amseln verdienen sicherlich mehr Aufmerksamkeit, als ihnen in der Regel zukommt. Und sie sind zwar leichter zu finden als die Exoten, aber so schöne Portraits, wie du sie regelmäßig zeigst, stellen oft die gleichen Ansprüche an einen Fotografen, wie es auch die Exoten tun. Daher gerne mehr „Allerweltsvögel“. 👍🏻

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb manifredo:

Ab und an muss auch mal eine Kohlmeise gezeigt werden - was kann der Vogel dafür, dass er bei uns so stark verbreitet ist ?!

das ist so gewollt und ich sorge auch mit dafür!

 

Gruß Martin, der ganzjährig zwei Futterhäuser befüllt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Zur Abwechslung hier mal zwei blaue Augen - mit einer Kamera, die samt Makrolinse in jede Jackentasche passt und nichts wiegt:

ich habe sie seit 8 Jahren und der Touchscreen ist immer noch besser, als bei jeder Sony E ; )

GM 1 - Lumix G Macro 30 mm/ F 2.8 OIS

Edited by Spassknipser

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Fotowolke:

Nochmals was zu dunklen Stunde. Leica 15mm mit Lw46 Weitwinkel Konverter. 

schon wieder eins mit LW 46. Hab noch keinen auftreiben können. (Mal schaun, leg mir evtl. noch das 10mm Laowa zu)   

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb somo:

Da musste ich mich fast schämen, dass ich von Blaumeise und Co., bei weitem nicht so schöne Aufnahmen vorweisen konnte, wie beispielsweise von Bienenfresser und Eisvogel.

Ist nicht jeder Fotograf auf der Jagd nach möglichst interessanten Motiven?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb pizzastein:

Ist nicht jeder Fotograf auf der Jagd nach möglichst interessanten Motiven?

Sicher, es ist aber auch eine Kunst einen Alltagsvogel in einer ungewöhnlichen Pose oder einer selten gesehenen Situation darzustellen. Und es ist vielleicht wesentlich schwieriger, ein interessantes Bild von einem Sperling zu machen, als von einem Exoten, welcher schon aufgrund des hübschen Gefieders stärker heraussticht. Diese Bilder werden aber bei weitem nicht so gewürdigt, wie sie es verdient hätten. Ich merke das in den Sozialen Netzwerken sehr deutlich und finde das ausgesprochen schade. 

vor 4 Stunden schrieb Spassknipser:

Sieht wild aus - auf sowas warte ich schon seit Tage - aber es bleibt hier leider matschig & grau.

Wir hatten hier endlich den Kälteeinbruch auf den ich ein wenig gehofft habe. Endlich Winterbilder machen :)

War wieder sechs Stunden im Ansitz bei den Bussarden. Der erste kam fast schon ein wenig zu früh, der war wohl hungrig. Die Verschlusszeit entsprechend lang, aber die Stimmung gefällt mir. 

Em1x + 2.8/300 @ F2.8 // 1/30s // ISO 1000

Hier noch zwei von einem anderen Vogel und später am Tag und mit deutlich kürzerer Verschlusszeit.

Em1x + 2.8/300 @ F2.8 // 1/2000s / ISO 200

1zu1 Crop aus dem selben Bild. 

Inzwischen sind sie weniger misstrauisch und  ich kann beim schwenken und verfolgen etwas mutiger werden.

Aber da geht sicher die Tage noch mehr. Ich bin jedenfalls gespannt und hoffe, dass mir diese schöne Winterstimmung noch etwas erhalten bleibt. 
 

LG
Somo

Edited by somo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb finnan haddie:

Das finde ich höchst interessant. Ist es denn in 'schland schon lieferbar? Hab keine Lust in China zu ordern.

Nein, es ist lediglich angekündigt. Wenn es dann soweit ist, d.h. lieferbar im Fotofachgeschäft, ergibt sich pro oder eben non pro. Mit 20mm KB sollten die Verzeichnungen eigentlich noch gut händelbar sein. Wie bereits gesagt - schaun mer mal - das Jahr hat ja erst begonnen. Schnellschüsse sind nicht so mein Ding.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!