Jump to content
Flocki24

Lumix G9 - Fokuspeaking dauerhaft auf AUS

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

ich versuche vergeblich bei der G9 das Fokuspeaking auf AUS zu stellen. Leider ist dieser Menüpunkt ausgegraut. Ich möchte das Peaking auf eine Taste legen, da mir die Lupe in vielen Fällen vorteilhaft erscheint.

lg Armin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Armin,

Vermutlich hast du einen Filter aktiviert ("Grobes Schwarz Weiß" z.B.), mit manchen Filtern ist kein Focuspeaking möglich und der Menü-Punkt wird ausgegraut.

Stell die Kamera mal auf einen der normalen Modi (P,A,S,M) oder wähle einen anderen Filter, dann sollte das Menü zugänglich sein.

 

Meine Empfehlung ist ganz einfach das Handbuch zur G9, da werden alle Funktionen und Einstellungen beschrieben.
Im Zweifel würde ich mir halt noch ein allgemeines Buch zu den Grundlagen besorgen (richtige Belichtung, Komposition etc.)

Was die Menüs der G9 angeht, eine gute Hilfe kann es auch sein, die Hilfsfunktion der Kamera zu nutzen (Info-Taste), bei vielen Menüs werden schon kleine und oft ausreichende Erklärungen direkt im Display angezeigt.

Noch mal konkret zum manuellen Focussieren, für maximale Genauigkeit würde ich folgendes empfehlen: Focus-Lupe an und am sinnvollsten mit dem Focusring verknüpfen -> Focus-Lupe wird aktiviert, sobald du den Focusring im Modus MF bewegst. Die Focuslupe als Vollbild anzeigen lassen. Mit dem Joystick kannst du den Punkt wählen auf den Focussiert werden soll und solange der Focuspunkt angezeigt wird oder wenn die Focus-Lupe aktiv ist (Focus-Ring wurde gedreht) kannst du standard-mäßig mit dem hinteren Einstellrad den angezeigten Bildausschnitt verkleinern oder vergrößern. Wenn du den Ausschnit extrem klein wählst kannst du den Focus manuell sehr genau einstellen und das Focuspeaking stört dann eigentlich kaum - ich empfinde es da dann meist eher als zusätzliche Hilfe.

Noch ein Tip: wenn du den Focus dann mal manuell eingestellt hast und länger so fotografieren willst, kannst du die Focusringsperre zuschalten, entweder übers Menü oder die Sperre auf eine Funktionstaste legen. Dann kannst du den Focus nicht versehentlich verstellen. (Früher hat man für sowas Klebeband genutzt 😁).

lg Peter

Edited by ObjecTiv

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb ObjecTiv:

Hallo Armin,

Vermutlich hast du einen Filter aktiviert ("Grobes Schwarz Weiß" z.B.), mit manchen Filtern ist kein Focuspeaking möglich und der Menü-Punkt wird ausgegraut.

Stell die Kamera mal auf einen der normalen Modi (P,A,S,M) oder wähle einen anderen Filter, dann sollte das Menü zugänglich sein.

 

Meine Empfehlung ist ganz einfach das Handbuch zur G9, da werden alle Funktionen und Einstellungen beschrieben.
Im Zweifel würde ich mir halt noch ein allgemeines Buch zu den Grundlagen besorgen (richtige Belichtung, Komposition etc.)

Was die Menüs der G9 angeht, eine gute Hilfe kann es auch sein, die Hilfsfunktion der Kamera zu nutzen (Info-Taste), bei vielen Menüs werden schon kleine und oft ausreichende Erklärungen direkt im Display angezeigt.

Noch mal konkret zum manuellen Focussieren, für maximale Genauigkeit würde ich folgendes empfehlen: Focus-Lupe an und am sinnvollsten mit dem Focusring verknüpfen -> Focus-Lupe wird aktiviert, sobald du den Focusring im Modus MF bewegst. Die Focuslupe als Vollbild anzeigen lassen. Mit dem Joystick kannst du den Punkt wählen auf den Focussiert werden soll und solange der Focuspunkt angezeigt wird oder wenn die Focus-Lupe aktiv ist (Focus-Ring wurde gedreht) kannst du standard-mäßig mit dem hinteren Einstellrad den angezeigten Bildausschnitt verkleinern oder vergrößern. Wenn du den Ausschnit extrem klein wählst kannst du den Focus manuell sehr genau einstellen und das Focuspeaking stört dann eigentlich kaum - ich empfinde es da dann meist eher als zusätzliche Hilfe.

Noch ein Tip: wenn du den Focus dann mal manuell eingestellt hast und länger so fotografieren willst, kannst du die Focusringsperre zuschalten, entweder übers Menü oder die Sperre auf eine Funktionstaste legen. Dann kannst du den Focus nicht versehentlich verstellen. (Früher hat man für sowas Klebeband genutzt 😁).

lg Peter

Danke Peter und manifredo für eure Tipps.  Ich denke ich muss  das Peaking dauerhaft eingeschaltet lassen.Die Tipps bez. Fokuspeaking von Peter sind ja nicht ohne.  Es ist mir jedoch nach wie vor nicht möglich das im Menü zu deaktivieren obwohl ich ohne Kreativprogramm etc. auskomme. Ich fotografiere in erster Linie im Modus "A" oder "S" und ausschliesslich im RAW-Format. Im Handbuch (siehe Screenshot) ist auch kein Hinweis auf mein Problem zu finden.

lg Armin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Iwan Drago
      Kamera Profi hier der mir 2,3 Fragen zum Objektiv kauf helfen kann?
      Ich habe eine Lumix G70 mit dem Objektiv Panasonic 3.5 - 5.6 14mm - 140mm und die Festbrennweite 25mm 1.7
      Nun möchte ich mir noch ein Kit objektiv dazu kaufen. Doch da scheiden sich die Geister für welches ich mich entscheiden soll.
      Entweder das Panasonic 12 mm bis 35 mm mit einer Blende von 2.8 oder das Panasonic Leica 12 mm bis 60 mm mit einer Blende von 2.8-4.0.
      Mit meinem Tele objektiv bin ich eigentlich relativ zufrieden, es ist aber drinnen und sobald es etwas dunkel wird sehr schwach. Ich habe auch keinen Hauptmerk was ich fotografiere. Sei es Landschaft, Architektur und so weiter. Für Portraits nehme ich natürlich die Festbrennweite 25 mm 1.7.
      Vielleicht kann mir der ein oder andere hier bezüglich ein paar Tipps geben.Beide Objektive haben nämlich beste Bewertungen. Und sind preislich genau gleich. (Da ich nur ein Hobbyfotograf bin, sind die beiden Objektive mit um die 800 € mein absolutes Maximum.)
    • By Bodyworks
      Hallo liebe Leute,
      ich bekomme es nicht hin, dass die Fotos der G9 mit der Panasonic Image App getagged werden.
      Gefühlte 2 Stunden habe ich nun herumgebastelt. Die Fernsteuerung funktioniert einwandfrei. Ebenso das Pairing per Bluetooth.
      In den Kameraeinstellungen ist "Ortsinfo.prot." auf ON. In der Image App ist Geotagging aktiviert.
      Es sieht also alles korrekt aus. Auf dem Kamerabildschirm ist das Bluetooth Symbol zunächst grau. Nach dem Pairing wird es weiß.
      Aber der Schriftzug GPS wird um's Verrecken nicht weiß sondern bleibt grau.

      Das Phone ist ein Samsung Galaxy S10 plus. Selbst im tiefen Keller zeigt mir Google Maps meine aktuelle Position an. BT und Standort sind beim Phone aktiviert.
      Beim Versuch, das Ganze mal mit einem Xiaomi 9 von Grund auf neu zu installieren bekomme ich das gleiche Ergebnis. Firmware der G9 ist V 2.0.
      Was ist falsch.
      Vielen lieben Dank für Tipps.
      LG Frank
       
       
    • By somo
      Neue FW-Updates für die GH5, GH5s und die G9.
      https://www.43rumors.com/panasonic-gh5-gh5s-and-g9-firmware-update-announced/
       
      Hier mal meine Highlights:
       
      Besonders gespannt bin ich auf das "Animal Detect":
      ・[Animal Detect] has been added to AF mode. Utilizing Advanced AI Technology, animals, including cats, dogs and birds, can be detected in addition to humans. The focus frame is automatically set on the target subject by analyzing the size and position of the target subject in the viewing image. The camera continues tracking these subjects even when they turn their back to the camera.
      Hier bin ich echt mal neugierig wie gut sich das bei BIFs macht. FW-Update wird heute Abend aufgespielt und die kommenden Tage getestet. EDIT: Verdammt... das ist noch gar nicht online - erst ab Mitte des Monats ^^
       
      Near Shift und Far Shift klingt auch spannend:
      ・[AF-ON: Near Shift] and [AF-ON: Far Shift] functions have been added. [AF-ON: Near Shift] preferably focuses on a subject nearby while [AF-ON: Far Shift] preferably focuses on a subject far away.
       
      Für High-Ress von mir schon erwartet:
      ・[MODE2] has been added to High Resolution mode, which reduces the subject’s motion blur.
      Mal schauen wie gut das umgesetzt wurde.
       
    • By cosmovisione
      Auf dieser Panasonic-Website...
      https://shop.panasonic.com/cameras-and-camcorders/cameras/lumix-interchangeable-lens-ilc-cameras/DC-G9KBODY.html
      ... ist über die Stabilisierung der G9 Folgendes zu lesen:
      "5-Axis Dual I.S2 combines data from a gyro, accelerometer, & image sensors for stabilization performance of 6.5 stops lower shutter speeds *2 *3, when combined with LUMIX O.I.S. lenses with 2-Axis I.S."
      Ok..., "when combined with..."
      Und when NOT combined??? Wo kann man denn mal was Verlässliches darüber lesen?
      Auch über die G91.
      Ich möchte vor allem herausfinden, ob die reine IBIS-Leistung bei der G9 und G91 identisch ist oder nicht.
       
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy