Jump to content
IngeH

Tethering mit PEN-F möglich?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo in die Runde!

mag sein, dass ich da etwas naiv bin aber kann es sein, dss ich meine PEN F nicht an einen PC anstöpseln kann und das grade aufgenommene Bild (automatisch und sofort) über das USB Kabel übertragen wird?

Brauch ich ne andere Kamera die das kann, oder ne besondere Software dazu.

Meine PEN F mag ich sehr, aber jetzt fang ich an in meiner "Studio" Ecke mit Tabletop und Makro zu experimentieren und da wär das schon extrem praktisch dieses "Thetering"...

Ich danke Euch für Eure Hilfe und Hinweise und wünsche noch frohe Feiertage!!

Inge, die endlich mehr will als nur knipsen... 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb ImmergutLicht:

Ich habe keine PEN-F, aber schmeiss mal schnell die Google Suchmaschine an und suche nach

Tethering mit PEN-F

und Du wirst fündig.

Sehr schade, dass ich in meinen 2ten Beitrag in einem neuen Forum, schon ganz kurz daran denken musste, unhöflich zu werden.

Aber natürlich antworte ich darauf so höflich wie ich es schaffe:

1. GOOGELN, danke, tolle Idee, aber denkst Du wirklich darauf wäre ich noch nicht gekommen?

2. Selbst keine PEN-F... schade, also keine Infos "aus erster Hand" zu erwarten.

3. Fündig bin ich bei der Suche schon geworden, aber leider nur immer mit WLAN Verbindungen, eine Kabellösung hab ich leider nicht gefunden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Inge

Direkte Bildübertragung von der Kamera auf den PC ist mit der Pen F so einfach nicht möglich. Dazu muss man bei Olympus sich das Programm "Olympus capture" herunterladen.

Hilfe bekommt man noch über ein Youtube Video

Das ist das am Beispiel der em-1 so ziemlich am Ende des Videos erklärt, sollte aber auch mit der Pen F gehen.

Gruss Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Olympus Capture ist sehr gut (auch inkl. Focus Bracketing &c.), aber meines Wissens nach wird die PEN-F nicht unterstützt – warum auch immer. Da das Programm gratis ist, könnte man es aber dennoch einfach mal ausprobieren: http://support.olympus-imaging.com/oc1download/index/

Bei dieser alternativen Lösung wird die PEN-F ebenfalls nicht genannt, soll aber dennoch klappen: https://rebs.biz/cc/de/index.html

Edited by flyingrooster

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb IngeH:

Sehr schade, dass ich in meinen 2ten Beitrag in einem neuen Forum, schon ganz kurz daran denken musste, unhöflich zu werden.

Willkommen im Forum.

Wenn du im Internet nicht frustriert sein willst, solltest du deine Erwartungshaltung anpassen. Auskunft hast du ja von allen in sehr kurzer Zeit an einem Feiertag bekommen...

Frohe Weihnachten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin

habe gerade den Thread gesehen - hoffe Inge ist nicht zu frustriert. Tethering geht mit folgender Software:

https://rebs.biz/cc/de/index.html

Es muss aber über WiFi laufen, nicht per USB. Die SW ist etwas älter und ursprünglich nicht für die PEN-F gedacht (vor der Zeit), aber es läuft: alle klassischen Tethering Funktionen sind m.E. abgedeckt. Danke an Andreas Rebs.

Gruß, Klaus

P.S. Kommerzielle USB-Lösungen gibts hier: https://www.tethertools.com/camera/olympus-pen-f/

Edited by kbaerwald

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb kbaerwald:

Moin

habe gerade den Thread gesehen - hoffe Inge ist nicht zu frustriert. Tethering geht mit folgender Software:

https://rebs.biz/cc/de/index.html

Es muss aber über WiFi laufen, nicht per USB. Die SW ist etwas älter und ursprünglich nicht für die PEN-F gedacht (vor der Zeit), aber es läuft: alle klassischen Tethering Funktionen sind m.E. abgedeckt. Danke an Andreas Rebs.

Gruß, Klaus

Ganz herzlichen Dank an flyingrooster  und Klaus für die Mühe und die Hinweise!

Mal sehen, ob ich es irgendwie hinbekomme ohne USB Kabel.

Da ich mit dem Laptop per WLAN mit dem www dauerhaft verbunden sein möchte, kann ich keine WLAN Verbindung mit der Kamera aktivieren, oder geht das irgendwie parallel (und EINFACH...)?

Wenn das Laptop nen Kabelanschluss fürs LAN hätte, wäre es vermutlich auch für mich zu schaffen.... hat aber keinen...

DANKE nochmals und gesunden Start ins neue Jahr Euch ALLEN!

PS: Was ich jetzt hoffe und gleich nachlesen werde, ist, dass eine der Lösungen auch eine "nur Bilderübertragung" erlaubt, also ohne Fernsteuerung der Kamera, denn auslösen möchte ich nicht über den Laptop oder PC.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb wasabi65:

Unter Win10 ist das ein Mausclick unten rechts...

Damit die Kamera und das Internet gleichzeitig und ständig via WLAN miteinander verbunden sind ?

Wo kann ich mich dazu einlesen was alles zu beachten ist, was währen die richtigen Suchbegriffe?

WIN10 hab ich drauf, beim PC sogar die Pro und beim Laptop die einfache "Home" oder wie die heisst (habs grad nicht da)...

Danke nochmals und im Voraus!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb IngeH:

Damit die Kamera und das Internet gleichzeitig und ständig via WLAN

Nein - entweder oder (unter halbwegs normalen setups). Aber sehr schnell und einfach umschaltbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, leider kann sich die PEN-F nicht als Client direkt ans WLAN anmelden, sondern muss aktiv von einem Client (hier: Laptop) connected werden (bei "Camera Control" auch nur im sog. Privat-Modus). Ich habe schon mit anderen Olympus-Kameras per WLAN gearbeitet, das ist bei Olympus häufig mit irgendwelchen Krücken und Spezialsoftware verbunden. Wie man an meinem Setup sieht, ist auch der Sicherheitstyp WPA2-Personal:

SSID:    PEN-F-P-BHNA16204
Protokoll:    Wi-Fi 4 (802.11n)
Sicherheitstyp:    WPA2-Personal
Netzfrequenzbereich:    2,4 GHz
Netzwerkkanal:    11

Ich habe den Ansatz hier auch mit WLAN und LAN gemeinsam auf dem PC laufen. @Inge: warum muss der Ansatz bei dir parallel laufen? Bequemlichkeit oder Notwendigkeit?

Gruß, Klaus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb wasabi65:

Nein - entweder oder (unter halbwegs normalen setups). Aber sehr schnell und einfach umschaltbar.

"sehr schnell und einfach umschaltbar" klingt nach einem akzeptablem Kompromiss, also werde ich mich weiter schlau machen und es irgendwie ausprobieren.

Danke nochmals!

vor 4 Stunden schrieb kirschm:

Aber nicht via kabel... 

Auch an Dich nochmals dankeschön, dann muss ich nicht mehr weiter nach einer Kabellösung suchen, die mir hundertfach lieber gewesen wäre...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 19 Minuten schrieb kbaerwald:

Ja, leider kann sich die PEN-F nicht als Client direkt ans WLAN anmelden, sondern muss aktiv von einem Client (hier: Laptop) connected werden (bei "Camera Control" auch nur im sog. Privat-Modus). Ich habe schon mit anderen Olympus-Kameras per WLAN gearbeitet, das ist bei Olympus häufig mit irgendwelchen Krücken und Spezialsoftware verbunden. Wie man an meinem Setup sieht, ist auch der Sicherheitstyp WPA2-Personal:

SSID:    PEN-F-P-BHNA16204
Protokoll:    Wi-Fi 4 (802.11n)
Sicherheitstyp:    WPA2-Personal
Netzfrequenzbereich:    2,4 GHz
Netzwerkkanal:    11

Ich habe den Ansatz hier auch mit WLAN und LAN gemeinsam auf dem PC laufen. @Inge: warum muss der Ansatz bei dir parallel laufen? Bequemlichkeit oder Notwendigkeit?

Gruß, Klaus

Wow, so viele infos. DANKE!!!

zur Frage: eher Bequemlichkeit, denn falls es einfachst und zuverlässig umschaltbar wäre, dann wäre dies schon eine brauchbare Lösung.

Nach meinen bisherigen teils schlechten Erfahrungen mit versch. Drahtlosgeräten (WLAN und BT) in Punkto Zuverlässigkeit und Schnelligkeit der Aktivierung/Einrichtung bin ich nach wie vor ein Fan von kabelgebundenen Lösungen... und ich glaube (noch) nicht daran, dass es tatsächlich auf Knopfdruck einfachst umschaltbar sein könnte, also von dem einen zum anderen WLAN, ohne dass man wieder an der Kamaera rumfummeln muss, evtl. aus/ein usw....

Am PC hab ich natürlich ein LAN Kabel dran, da würde die Dauerverbindung zur Kamera eher meinen Wünschen entsprechen.

Falls es interessiert, was ich damit anstellen will:
Die Fotos, die von der Kamera zum Laptop geschickt werden,  sollen vom Laptop alle ca. 10 Minuten zu einer online Plattform hochgeladen werden (manuell, also nicht automatisch)

Und da ist es eben ein nicht akzeptabler Zeitverlust, wenn ich mich dort neu einloggen müsste, weil durch die Unterbrechnung dies evtl. notwendig wird - was ich aber auch erstmal testen müsste. Evtl. bleibt das "login" auch aktiv, selbst wenn eine "Unterbrechnung" des WLANs alle 10 Minuten erfolgt...

Edited by IngeH

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb IngeH:

Falls es interessiert, was ich damit anstellen will:

Die Fotos, die von der Kamera zum Laptop geschickt werden,  sollen vom Laptop alle ca. 10 Minuten zu einer online Plattform hochgeladen werden (manuell, also nicht automatisch)

Und da ist es eben ein nicht akzeptabler Zeitverlust, wenn ich mich dort neu einloggen müsste, weil durch die Unterbrechnung dies evtl. notwendig wird - was ich aber auch erstmal testen müsste. Evtl. bleibt das "login" auch aktiv, selbst wenn eine "Unterbrechnung" des WLANs alle 10 Minuten erfolgt...

Kann ich verstehen - habe das gerade mal ausgetestet bei ausgeschaltetem LAN-Adapter. Win10: Klick auf Kamera-SSID bei aufgerufenem "Camera Control" (Verbinden), danach ca. 5sec bis Reaktion im Programm. Foto gemacht, auf PC geladen, dann Klick auf Kamera-SSID (Trennen), danach Klick auf mein WLAN-Netzwerk (Verbinden) 2 sec bis Internet da. Und zurück. Wahrscheinlich kannst du den jeweiligen Trennvorgang auch schlabbern. Einfach mal testen.

Guts Nächtle, Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur als Rückmeldung,

nachdem ich nun ne Stunde versucht hab, geb ich auf.

Camera Control sagt seit 20 Minuten: Versuche mit PENFxxx zu verbinden...

Kamera läuft heiss dabei, alles Mist....
...und somit hab ich erneut eine Bestätigung: Drahtlos ist sinnlos, zuminest in etlichen Fällen, wo es um Effizienz und Zuverlässigkeit geht...

Ich besorg mir wieder mir ne Kamera, wo ich es via Kabel machen kann, da weiss ich wenigstens was ich hab, bis ich drauftrete und den Stecker rausreisse... 😉

Danke Euch nochmals für den tollen Support!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb wasabi65:

...und lies diesmal ob sie das kann oder nicht...

😎

Du denkst aber nicht ernsthaft, ich hätte die PEN für diesen Zweck angeschafft, nee die war schon länger da, der Gedanke kam erst später, dies mit Direktverbindung zum PC versuchen zu wollen ;-)

Aber ich hab noch Zugriff auf eine D810, da passt mir für Makro der große Sensor nicht so perfekt in den Kram, wäre aber machbar, Blende weiter zu und Blitz weiter auf, dann hab ich wieder meine knapp 2 mm Schärfentiefe bei 1:1  ;-)

Jetzt hab ich grad die Freeware digicamcontrol am testen, scheint aber ein anderes "Problem" zu haben:

Es geht anscheinend nur "remotecontrol" und ich seh bei LiveView nix am Kameramonitor, nützt mir also rein gar nix, ich brauch ja nur was zum "sofortigen Datenübertragen" zum PC nach der Aufnahme (in den von LR überwachten Ordner, aber selbst bei so denkbar minimalistischen Aufgaben findet man keine einfachen Lösungen, es ist echt traurig, wenn man bedenkt wieviel Geld man (bzw Frau) für das Zeug ausgibt...

Was aber geht, ist der Blick durch den Spiegelsucher, dann auslösen und dann werden die Bilder sofort übertragen - immerhin.

Aber ohne LiveView mit Reinzoomen für die optimale Fokuseinstellung ist es suboptimal und der PC Monitor steht 3 mtr. weg, mal sehen ob das mit dem Laptop geht, das könnte ich dann evtl. neben der Kam plazieren.

Echte Luxusprobleme?

Liebe Grüße von der etwas gestressten Inge, der bald der Kopf platzt vor lauter Technik....

;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh weh - hier eine Kurzanweisung für einen letzten Versuch.

  1. Einstellungsmenue PEN-F: WiFi-Verb. einstellen -> Privat
  2. Wiedergabemenue PEN-F: -> Verbindung mit Smartphone, jetzt taucht QR-Code mit Daten auf SSID und Passwort
  3. Camera Control aufrufen, dort ins Einstellungsmenue (Zahnrad unten rechts): Eingabe Netzwerk-TAB, gelb ist wichtig.


     
  4. Win10 PC: unten rechts Netzwerk aufrufen und Passwort eingeben (bei mir wars schon gesichert):


     
  5. PEN-F verbinden: -> Netzwerkanforderungen werden geprüft. Nach 5-10 sec auf Camera Control klicken

 

Wenn es nun nicht funktioniert - dann geht es eben nicht.

Gruß, Klaus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hier noch meine uralten Aufzeichnungen, als ich damals meine PL7 mit Camera Control verbinden wollte:

"Die Camera Control Verbindung zur PL7 klappt bei mir nur, wenn ich explizit das Standardgateway 192.168.0.10 (nicht die IP-Adresse 192.168.0.3) der PL7 in den Camera Control Optionen angebe. Ggf. mehrmals versuchen, wenn keine Verbindung zustande kommt."

 

Und noch ein Hinweis:

... allerdings wird bei allen Files Datum/Zeit neu gesetzt (wie bei FTP). Korrektur mit exiftool gui:

Edited by kirschm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat nicht jede Kamera ihre eigene SSID? Falls korrekt, also nicht die von kirschm eintragen, sondern die von deiner PEN F angezeigte, wenn du dessen Wifi aktivierst (steht da beim QR code).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Wir freuen uns über neue Mitglieder!

    Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Gastgeber hier. Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

    Wir haben eine Menge zu bieten:

    Wir freuen uns auf Dich! 

    Jetzt kostenlos registrieren!

    or Sign In

×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!