Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Olympus stellt heute die Roadmap für seine MFT-Objektive vor:

Das Super-Tele 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO wurde bereits angekündigt und soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Als weitere Objektive kommen ein Tele-Zoom 100-400 mm F5.0-6.3 IS und ein aktualisiertes lichtstarkes Standardzoom 12-45 mm F4.0 PRO. Außerdem in Entwicklung:

  • drei weitere M.Zuiko Telezoomobjektive,
  • ein Weitwinkelzoom und
  • mehrere lichtstarke Festbrennweiten

Hier die offizielle Pressemitteilung:

Update der Olympus M.Zuiko Objektiv-Roadmap

Hamburg, 27. November 2019 – Im Rahmen des Launches der Olympus OM-D E-M1X wurde die Entwicklung des M.Zuiko Digital ED 150-400 mm F4.5 TC1.25x IS PRO bereits angekündigt. Der Verkaufsstart des neuen Supertelezoomobjektivs der M.Zuiko PRO Serie ist für 2020 geplant. Das neueste Update der Olympus Objektiv-Roadmap verrät: Es wird im nächsten Jahr zwei weitere M.Zuiko Objektive geben – das ED 100-400 mm F5.0-6.3 IS und das ED 12-45 mm F4.0 PRO. Zusätzlich befinden sich drei weitere M.Zuiko Telezoomobjektive, ein Weitwinkelzoom und mehrere lichtstarke Festbrennweiten in der Entwicklung.

Olympus baut sein Angebot an hochwertigen M.Zuiko Objektiven kontinuierlich aus, um Foto- und Videografen ein für jede Aufnahmesituation geeignetes Objektiv mit Bestwerten bieten zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine interessante Roadmap. Ob das noch nicht näher spezifizierte Pro Telephotozoom ein Nachfolger des O 2.8/40-150mm mit IS Sync sein könnte? Das wäre für mich wohl das interessanteste, insbesondere in Kombination mit dem MC 20.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Helft mir mal auf die Sprünge.
Das angekündigte 12-45 F4 PRO.
Wenn ich das mit meinem 12-40 vergleiche sehe ich 5 mm mehr aber dafür eine Blendenstufe weniger. 
Ist auch kein IS drin. Worin läge der Mehrwert? Die 5 mm am langen Ende können es ja nicht sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb pero:

Weder an der M10 noch an der M5. 😄

Es gibt auch noch die Pen-Modelle, die F ohne jeglichen Handgriff. Ok, letztere gibt es bald nicht mehr und ob ein hochwertiges Zoom bei den Nutzern der anderen Pens Anklang findet, wird man sehen. Für mich selbst müsste ich nachsehen, wie oft ich das 12-40/2.8 bei Offenblende nutze. Wenn Lichtstärke gefragt ist, kommen eher Festbrennweiten zum Zug.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Optimus:

Und das beweist, mft ist noch lange nicht tot, sondern es etabliert sich als feste Größe für Untwerwegs, Outdoor & Co.  Und wer alle Bereiche bedienen möchte, hat mehrere Kameras.

Es beweist nichts, da es einfach die Produkte sind, die sich bereits in der Entwicklung befanden, als die aktuelle Diskussion zur Zukunft von Olympus‘ Fotosparte aufkam. Wer verkaufen will, muss auch zeigen, dass die Marke und Technik noch gewisse „Potenz“ hat.

Es muss aber auch nicht jedes neue Olympus Produkt für den Beweis oder Gegenbeweis herhalten. Interessant wird der Sachstand, den wir in 1 bis 2 Jahren vorfinden werden.

Edited by tgutgu

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb pizzastein:

Es gibt auch noch die Pen-Modelle, die F ohne jeglichen Handgriff. Ok, letztere gibt es bald nicht mehr und ob ein hochwertiges Zoom bei den Nutzern der anderen Pens Anklang findet, wird man sehen. Für mich selbst müsste ich nachsehen, wie oft ich das 12-40/2.8 bei Offenblende nutze. Wenn Lichtstärke gefragt ist, kommen eher Festbrennweiten zum Zug.

Verzeih, du hast natürlich recht. Ich hatte die PEN Modelle grad überhaupt nicht auf dem Schirm. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb pero:

Ich hatte die PEN Modelle grad überhaupt nicht auf dem Schirm.

Auch für die kleineren Kameras von Panasonic könnte das interessant sein, es sollte kleiner werden als das 12-35/f2.8 oder 12-60/f2.8-f4.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jup, das 12-45, wenn es so kompakt wird wie angekündigt, könnte mir gut an meiner Pen-lite gefallen, und würde sehr gut den kompakt-Gedanken von µFT, der bei den meisten letzten Neuvorstellungen  so vermisst wurde wieder stärker in den Focus rücken.  Ich erwarte, daß es etwas kompakter als das 2,8-4/12-60 Panaleica bleibt, was zu begrüßen wäre.

Ich stelle mir meine Reise-Ausrüstung mit einem Zoom das WW bis mittlere Tele Abdeckt ... wo 45mm besser als 40mm sind, als immer drauf, gepaart mit einer UWW-FB und einem Teleobjektiv vor, falls man doch mal besondere Perspektiven braucht. So ein Kit würde viel mehr Ojbektiv-Wechsel einsparen, als das klassische Zoom-Pärchen, weil die meisten Locations doch Überblickaufnahme und einige Details erfordern. Das könnte diese Linse meist leisten, ohne gleich das Packmaß des 12-100 zu erfordern. Ich bin sehr gespannt auf dieses Objektiv (auch wenn ich mir 50mm Endbrennweite gewünscht hätte).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb pizzastein:

es sollte kleiner werden als das 12-35/f2.8

Für mich sollte es WEITER sein, z. B. 12-70, damit wäre eine Mitnahme eines weiteren Teleobjektives überflüssig und würde den Kompakt-Gedanken viel weiter tragen....als die Gewichts- bzw. Volumeneinsparung durch F 4 bis 45mm anstatt F2,8 bis 40mm. Hätte ich das 12-40 F 2,8 wäre ein 12-45 F4 für mich keine Option....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb pizzastein:

...es sollte kleiner werden als das 12-35/f2.8 oder 12-60/f2.8-f4.

Davon würde ich mit 99,85%iger Sicherheit ausgehen, da der Herseller selbst von "ultra-compact" spricht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich macht ein 12-45/f4 durchaus Sinn im Oly-Portfolio: als Ersatz für das 14-42/f3,5-5.6 II. Dieses ist zwar nicht ganz so schlecht, aber die nächste Stufe ist aktuell halt nur das 12-40/f2.8 PRO, was mal eben 650 € Aufpreis sind für abgédichtet, lichtstark und optisch besser. Ein Zwischending gibt es nicht. Abgedichtet macht Sinn für Urlaubsfotografie (= passt zur "break free"-Kampagne) und f4 genügt dafür allemal, was dazu noch viel kompakter zu bauen ist. Ich denke schon, dass die Hemmschwelle zum 12-40/f2.8 PRO für etliche Kunden zu groß war.
Somit könnte die zukünftige Rangfolge wie folgt aussehen:

günstig und kompakt: 14-42/f3,5-5.6 EZ Pancake (350 €)
abgedichtet, optisch besser: 12-45/f4 PRO (600..800 €???)
abgedichtet, lichtstark, optisch noch besser (evtl.): 12-40/f2.8 PRO (1000 €)

Ob man es selbst gebrauchen kann, ist eine andere Frage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb storki321:

Für mich macht ein 12-45/f4 durchaus Sinn im Oly-Portfolio: als Ersatz für das 14-42/f3,5-5.6 II.

Der Ersatz für das 14-42II ist ziemlich offensichtlich das 14-42EZ.

Ich glaube eher, das M.Zuiko Pro 12-45/4 wird ein Ersatz für das M.Zuiko 12-50EZ, ein gedichtetes Universal-Kitobjektiv für die E-M5 und E-M1 für wettbewerbsfähige Kitpreise bei ansprechender Qualität. Die Kits mit dem F2.8-Zoom sind recht teuer, das kleine Pancake-EZ ist den PDAF-OM-Ds unwürdig. Ob es auch für Videofilmer geeignet wieder einen EZ bekommt, bleibt abzuwarten. Bis 50 oder 55mm wäre schöner gewesen, aber vielleicht haben sie ja einen Plan für eine besonders kompakte Bauweise?

So landet man bei einem gedichteten OM-D-Kit mit durchgängig F4 inkl. PDAF/20 MP für deutlich unter 1500 € mit guter Abbildungsleistung. Da sehe ich das Ziel dieses Produktes.

Am 27.11.2019 um 22:34 schrieb Aaron:

...Hätte ich das 12-40 F 2,8 wäre ein 12-45 F4 für mich keine Option....

Und daher glaube ich auch nicht, dass es dafür überhaupt gedacht ist, als Objektiv für einen separaten Kauf. Die Einzelpreise der anderen Kitzooms sind ja auch eher unattraktiv.

Am 27.11.2019 um 21:57 schrieb pizzastein:

Auch für die kleineren Kameras von Panasonic könnte das interessant sein

Ob es da verglichen mit einem Kit inkl. des Lumix G12-60/3.5-5.6 (mehr Reichweite und Dual-IS-Eignung) so viel attraktiver ist, wird jeder für sich überlegen dürfen.

Edited by outofsightdd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy