Jump to content
MaxC

Sony a6300 reagiert nicht auf Knöpfe

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Abend zusammen,

leider reagiert meine Sony a6300 nicht mehr auf sämtliche Tasten. Weder kann ich in das Menü gehen, noch kann ich mir Bilder anzeigen, ISO- oder Fokuseinstellungen verändern. Die Kamera reagiert sporadisch auf Auslösungen und reagiert immer auf die Mitteltaste des Drehrades hinten. Dadurch setzt sie den Fokus auf die Bildmitte. Das ganze ist unabhängig von der Speicherkarte und vom angeschlossenen Objektiv. Leider kann ich kein Muster erkennen, warum es nicht geht, sodass ich die Situation nicht reproduzieren kann. Zwischendurch kam ich ein, vielleicht zwei mal ins Menü, sonst ist die Kamera direkt blockiert. Was auffällt ist: Der Blendenwert und die Belichtungskorrektur blinkt. Ich habe die Kamera, als ich einmal ins Menü kam, auch zurückgesetzt. Das hat leider auch nicht geholfen. Auch den Akku habe ich für längere Zeit rausgenommen und die Kamera in dem Moment eingeschaltet, um den Reststrom zu entladen. 

Im Anhang habe ich einfach mal ein Foto vom Display angefügt, vielleicht erkennt jemand erfahreneres daraus ja gleich, was das Problem ist. Ich hatte auch sowas wie Auslöseverzögerung im Verdacht, das ist es allerdings nicht. 

 

Hat vielleicht jemand einen guten Rat? Vielen Dank im vorraus und ein schönes Wochenende!

Max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh, normalerweise hätte ich gesagt, die Kamera auf Werkseinstellungen zurück zu setzen.
Aber bei den Symptomen wird das nichts bringen.
Objektiv und Akku raus hast Du ja auch schon ausgeschlossen.

Vor allem das "sporadische" Verhalten gibt mir zu Denken.
Klingt für mich nach "Geissler", aber vielleicht hat ja jemand hier sowas sonst schon mal erlebt.

Viel Glück!

Edited by D700

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nabend, 

vorab erstmal vielen Dank für die Antworten! An der Sache mit dem Shutter-Button könnte tatsächlich was dran sein. Tatsächlich hatte ich die Kamera heute in der Sensorreinigung, wer weiß, vielleicht ist da ja was schief gelaufen. Etwas gepustet, geschüttelt und gedreht/gedrückt habe ich jetzt, das hat aber bei mir nicht geholfen. Oder er ist einfach verschlissen, wobei die Kamera nicht mal zwei Jahre alt ist. Ich warte nochmal weitere Vorschläge ab, sonst geht sie zu Sony. 

Edited by MaxC

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmals, 

ich habe die Kamera etwas gereinigt und dadurch eine Verbesserung erreicht. Leider funktioniert sie dennoch nicht zu 100% weswegen sie jetzt eingeschickt ist. 
 

Dennoch scheint das reinigen schon ein wenig zu helfen, insofern kann ich jedem, den das selbe Problem plagt, das mal raten. Ich habe vorsichtig mit einem Blasebalg den Staub aus dem Auslöser gepustet und anschließend jenen mit einem Handstaubsauger vorsichtig kopfüber ausgesaugt. 
 

So long...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...